Artifact - Valves Dota-Kartenspiel geht im Oktober in die Beta

Am 28. November 2018 erscheint Artifact: The Dota Card Game, davor findet im Oktober eine Beta statt. Besucher der Dota-2-WM erhalten eine kostenlose Kopie.

von Robin Rüther,
21.08.2018 14:21 Uhr

Artifact hatte bereits einen Release-Termin, jetzt hat Valve auch die Beta angekündigt.Artifact hatte bereits einen Release-Termin, jetzt hat Valve auch die Beta angekündigt.

Mit Artifact: The Dota Card Game steigt Valve am 28. November 2018 in den Ring der digitalen Kartenspiele. Auf Twitter haben die Entwickler nun den Start der Beta angekündigt. Anstelle eines präzisen Datums nannten sie jedoch nur den Monat: Oktober.

Besucher der Dota-2-Weltmeisterschaft The International 2018 (TI8) erhalten eine kostenlose Kopie des Spiels sowie Zugang zur Beta, auch Besucher der PAX West bekommen einen Beta-Key. Damit ist jedoch ungeklärt, ob Valve zu einem späteren Zeitpunkt auch eine Open Beta veranstaltet oder es bei der Closed Beta bleibt.

Mehr zum Thema: Artifact - 6 Minuten Gameplay vom Dota-Kartenspiel

Die Monster und Helden in Artifact stammen aus Dota 2, genauso wie der Kniff des Spiels: Ihr kämpft nicht nur auf einem Spielfeld, sondern auf drei Brettern gleichzeitig - sinnbildlich die Lanes aus Dota 2. Wer auf zwei Feldern unterliegt, verliert das Spiel.

Die Community reagierte zunächst wenig erfreut auf die Ankündigung des Dota-Kartenspiels, hatte man sich von der Rückkehr Valves in die aktive Spieleentwicklung doch etwas Spektakuläreres erwartet. In dieser Meldung findet ihr alles Wissenswerte zu Artifact.

Artifact - Talk-Video: Hass auf Valves neues Spiel 11:31 Artifact - Talk-Video: Hass auf Valves neues Spiel

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

GameStar Plus wächst - und bekommt ein neues Team. Das bedeutet: Mehr Inhalt, mehr Service, mehr Zuhören! Denn wir wollen die Wünsche unserer Plus-Mitglieder künftig noch besser erfüllen, sei’s mit spannenden Artikel und Videos, sei’s mit unserem verbesserten Kundenservice. Zum Start des neuen Plus gibt es zudem neue Formate und besondere Titelstorys, etwa zur Mod Fallout: Cascadia, die nicht nur eine riesige Spielwelt, sondern auch mehr Rollenspiel bringt als Fallout 4.

Das ist neu bei GameStar Plus


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen