Battlefield 5 - Zum Release mit zwei Fraktionen, weitere kommen als Gratis-DLC

Zum Launch werden in Battlefield 5 die Briten und die Deutschen spielbar sein, mehr Parteien erscheinen kostenlos im Laufe der Zeit.

von Philipp Elsner,
01.06.2018 12:31 Uhr

Battlefield 5 spielt unter anderem in Norwegen. Die deutsche Invasion startete am 9. April 1940.Battlefield 5 spielt unter anderem in Norwegen. Die deutsche Invasion startete am 9. April 1940.

Wenn Battlefield 5 im Oktober erscheint, werden zunächst Großbritannien und das Deutsche Reich als spielbare Parteien vertreten sein. Das hat der offizielle Battlefield-Kanal bei Instagram auf Anfrage eines Fans hin bestätigt.

"Zum Release habt ihr die Wahl zwischen der britischen Fraktion auf Seite der Alliierten und der deutschen Fraktion auf der Seite der Achsenmächte. Durch Tides of War werden wir die Fraktionen der Alliierten und Achsenmächte ausbauen und weiterentwickeln."

Battlefield 5 bei Instagram: Hier bestätigt ein Mitarbeiter die beiden spielbaren Parteien zum Launch.Battlefield 5 bei Instagram: Hier bestätigt ein Mitarbeiter die beiden spielbaren Parteien zum Launch.

Es wird also nicht bei diesen beiden Kriegsparteien bleiben. Als Tides of War bezeichnet Dice die Seasons, die Battlefield 5 zu einem dauerhaften Live-Service machen sollen. Mit jeder Season erscheinen neue Events, Herausforderungen, Waffen, Maps und eben auch Fraktionen. Die DLCs sind komplett kostenlos, ein Premium-Modell gibt es diesmal nicht.

Die erste Tides-of-War-Season soll bereits im November 2018 starten und Fall of Europe heißen. Bestätigte Schauplätze von Battlefield 5 sind die Besetzung Frankreichs und Norwegens, der Afrikafeldzug und der Angriff auf Rotterdam - alles frühe Kriegsschauplätze des Jahres 1940.

Das könnte auch ein Hinweis darauf sein, dass die Tides of War chronologisch angeordnet sind. Weitere Parteien und Fronten könnten also in der Reihenfolge der historischen Kriegseintritte folgen.

Neuer Spielmodus: Was wir bisher über "Airborne" in Battlefield V wissen

Battlefield 5 - Artworks & Konzeptzeichnungen ansehen

Skins sind fraktionsabhängig

Via Twitter wurde inzwischen offiziell bestätigt, dass die Anpassungsoptionen an die jeweils gespielte Fraktion gebunden sind. Man wird also beispielsweise einen britischen Soldaten nicht mit Helmen, Uniformen oder Tarnungen der Achsenmächte ausrüsten können.

"Du wirst nur die Helme und Tarnungen deiner Fraktion anlegen können. Zum Launch kann dein deutscher Soldat nur die kosmetischen Gegenstände der Achsenmächte und dein britischer Soldat nur die kosmetischen Gegenstände der Allierten nutzen. Außerdem gibt es weitere historische Einschränkungen in Tides of War."

Diese Aussage legt zudem die Vermutung nahe, dass Waffen und Fahrzeuge, anders als in Battlefield 1 ebenfalls nicht fraktionsübergreifend funktionieren, sondern jede Partei über ein eigenes historisches Arsenal verfügt.

Klassen & Kompanie: So funktioniert die Soldaten-Anpassung in Battlefield 5

Battlefield 5 - Trailer-Analyse: 23 versteckte Gameplay-Details im Trailer 42:33 Battlefield 5 - Trailer-Analyse: 23 versteckte Gameplay-Details im Trailer


Kommentare(206)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen