Erster Bericht zum 64-Spieler-Modus von CoD Modern Warfare klingt eher nach Battlefield

Hubschrauber, Panzer & Infanterie auf einer großen Map? Klingt nach Battlefield, ist aber laut Game Informer der Ground War Modus in Call of Duty: Modern Warfare.

von Philipp Elsner,
07.08.2019 18:03 Uhr

Waffen zur Fahrzeugabwehr kann man im sekundären Waffenslot des Loadouts ausrüsten.Waffen zur Fahrzeugabwehr kann man im sekundären Waffenslot des Loadouts ausrüsten.

Bis zu oder sogar mehr als 100 Spieler sollen in Call of Duty: Modern Warfare gleichzeitig ein Match bestreiten können - das hat der Entwickler Infinity Ward bereits offiziell bestätigt. Ein Battle Royale ist es allerdings nicht, auch das wurde bereits klargestellt.

Ein aktueller Bericht von Game Informer bringt jetzt etwas mehr Licht ins Dunkel und beschreibt ein Match aus dem neuen Modus Ground War in CoD Modern Warfare. 64 Spieler gleichzeitig kämpfen darin in zwei Teams zu Fuß, mit Panzern und auch in Hubschraubern auf einer großen Karte um Flaggenpunkte.

Wie läuft ein 64-Spieler-Match in Modern Warfare ab?

Wir fassen hier einige Eckpunkte der Story von Game Informer zusammen:

  • Gespielt wird eine größere Version des bereits gezeigten 20vs20-Domination-Modus mit 5 Eroberungspunkten.
  • Spieler beziehen Verteidigungs- und Belagerungspositionen und es entsteht ein Stellungskampf um kritische Stellen der Karte.
  • Mehrere Hubschrauber, Schützen- und Transportpanzer sind im Einsatz, allesamt gesteuert von Spielern.
  • In offenen Teilen der Map dominieren Sniper und Fahrzeuge, hier sind Fußsoldaten ungeschützt und müssen Rauchgranaten nutzen, um sich Deckung zu verschaffen.
  • In Seitenstraßen und Gebäuden dominiert dagegen die Infanterie, hier gibt es jede Menge Verstecke und Deckung
  • Es gibt keine festen Klassen, stattdessen kommt das reguläre Multiplayer-Loadout mit Waffen, Attachments und Perks zum Einsatz.
  • Killstreaks sind auch in diesem großen Modus aktiv, so schaltet ein Spieler zum Beispiel den Juggernaut-Anzug frei und mäht damit mehrere Verteidiger eines Hauses nieder.

Von schnellen 2vs2-Matches bis hin zu großen 100-Spieler-Schlachten, soll CoD 2019 ein extrem weites Spektrum abdecken.Von schnellen 2vs2-Matches bis hin zu großen 100-Spieler-Schlachten, soll CoD 2019 ein extrem weites Spektrum abdecken.

Echte Battlefield-Konkurrenz?

Viele Youtuber, die CoD MW beim Multiplayer-Reveal-Event spielen konnten, sehen Battlefield zunehmend in Bedrängnis durch die Neuausrichtung von Call of Duty auf riesige Schlachten mit Fahrzeugen sowie 64 und mehr Spielern.

Erst vor Kurzem hatte Casey Al-Kaisy, der ehemalige Brand- und Engagement Manager für Battlefield 5 und Battlefield 1, über die Konkurrenzsituation zwischen dem neuen Call of Duty und der Battlefield-Reihe gesprochen. In seinen Augen "müssen EA und DICE dringend mithalten", um den Kampf nicht zu verlieren.

Meinung: Als Battlefield-Fan freue ich mich auf Call of Duty!

Call of Duty: Modern Warfare - Video-Fazit zu den ersten Kampagnen-Missionen 11:15 Call of Duty: Modern Warfare - Video-Fazit zu den ersten Kampagnen-Missionen


Kommentare(89)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen