CoD Modern Warfare: Endlich wieder Shipment 24/7 und Doppel-XP

Call of Duty lädt kurz vor Season 5 zum Grinden ein: Shipment & Shoothouse 24/7 sowie Doppel-XP und Battle-Pass-Fortschritt erwarten euch dieses Wochenende.

von Dennis Zirkler,
28.07.2020 08:10 Uhr

Call of Duty lädt euch dieses Wochenende wieder zum Grinden auf Shipment ein. Call of Duty lädt euch dieses Wochenende wieder zum Grinden auf Shipment ein.

Es ist mal wieder Dienstag - also auch Zeit für das wöchentliche Update von Call of Duty: Modern Warfare und seinem Battle-Royale-Ableger Warzone. Nachdem die letzten Playlist-Updates keine Begeisterungsstürme auslösen konnten, erfüllt Entwickler Infinity Ward diese Woche endlich wieder den größten Wunsch vieler CoD-Spieler. Shipment & Shoothouse kehren als 24/7-Playlist zurück, dazu gibt es doppelte XP, Waffen-XP sowie Battle-Pass-XP.

Modern Warfare lädt zum Grind-Wochenende ein

Wie die Entwickler letzte Nacht auf der offiziellen CoD-Webseite bekannt gaben, gibt's dieses Wochenende (31. Juli um 19 Uhr bis zum 3. August um 19 Uhr) nochmal die perfekte Möglichkeit, um reichlich Erfahrungspunkte zu sammeln, Herausforderungen abzuschließen und Fortschritt im Battle Pass zu sammeln, bevor nächste Woche Mittwoch um (voraussichtlich) 19 Uhr mit Season 5 die nächste Saison in Modern Warfare und Warzone eingeläutet wird.

Alle Infos zur kommenden Season 5 von Call of Duty: Modern Warfare und Warzone findet ihr hier:

CoD Warzone & MW Season 5: Alle Infos   115     4

Mehr zum Thema

CoD Warzone & MW Season 5: Alle Infos

Auf Shoothouse, aber insbesondere auf Shipment, gibt es aufgrund der geringen Kartengröße so viel geballte Action, wie auf sonst keiner CoD-Map: Hier sammelt ihr in Windeseile einen Frag nach dem anderen, beißt aber genauso regelmäßig selbst ins Gras.

In Kombination mit den verdoppelten (Waffen-)Erfahrungspunkten bietet die kleinste Karte also die perfekte Möglichkeit, um eure Waffen aufzuleveln oder normalerweise anspruchsvolle Challenges in Handumdrehen zu erledigen - beispielsweise könntet ihr hier eine der aktuell stärksten Waffen in Warzone freischalten.

Zusätzlichen bekommen Modern-Warfare-Spieler dazu noch zwei weitere Playlists:

  • In Deathmatch Domination werden zwei klassische Spielmodi vermischt. Hier müsst ihr Punkte auf der Karte halten und währenddessen Abschüsse sammeln.
  • In Drop Zone regnet es hingegen Killstreaks vom Himmel, wenn ihr das Objective einnehmt und lang genug haltet.

Das ist neu in Warzone

Auch im Battle-Royale-Spielmodus gibt es diese Woche wieder eine neue Playlist - Juggernaut Royale feiert nach rund einem Monat Abstinenz sein Comeback. Die Besonderheit ist hier, dass drei dick gepanzerte Juggernaut-Anzüge über Verdansk abgeworfen werden - die Squads, die sich die wertvollen Killstreak-Belohnungen sichern können, haben durch den Mini-Gun-schwingenden, menschlichen Panzer in ihren Reihen enorme Vorteile.

Falls Modern Warfare für euch mittlerweile schon ausgelutscht ist und ihr stattdessen auf den nächsten Serienteil wartet, schaut doch mal in unsere große Übersicht zu CoD 2020 - dort haben wir alle bekannten Infos zu Black Ops: Cold War für euch gesammelt.

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen