Die Bren in CoD Warzone wird mit einem simplen Trick zur absoluten Präzisionswaffe

Leichtes Maschinengewehr für Scharfschützen: So funktioniert ihr die Bren einfach um und macht sie zu einem präzisen Biest in Call of Duty: Warzone.

von Christian Just,
01.01.2022 15:21 Uhr

Ihr sucht nach einer extrem effektiven Waffe für Call of Duty: Warzone, ohne vorher 20 Stunden grinden zu müssen, um die besten Attachments freizuschalten? Zerbrecht euch nicht den Kopf, es gibt einen einfachen Trick: Schaltet die Bren frei, ein starkes LMG aus CoD Vanguard und Warzone.

Es lohnt sich, diese Waffe zu leveln, da sie mit den richtigen Modifikationen wie dem großen 50-Schuss-Magazin mit der Munition .50 BMG im späteren Verlauf ohnehin zu einem Monster heranwächst. Aber sobald ihr die Bren in ihrer ganz nackten Grundausstattung freigespielt habt, könnt ihr sie trotzdem als Laser benutzen. Wir verraten euch, wie das geht.

So wird die Bren zum Präzisionsgewehr

Der Trick ist einfacher als lol tippen: Ihr müsst lediglich den Feuermodus auf halbautomatisch umschalten (Standardtaste N). Jetzt schießt die Bren nur eine Kugel pro Mausklick. Spammt ihr nun den Feuerknopf, schießt ihr in ziemlich schneller Abfolge völlig präzise Schüsse, die keinen Rückstoß aufweisen.

Ihr reißt also nicht nach oben wie im Dauerfeuer, sondern bleibt auch ohne Ausgleichsbewegungen stets an der Stelle, auf die ihr gezielt habt. Wie effektiv dieser simple Trick wirkt, zeigt euch Reddit-Nutzer Matthew106, der das Ganze anhand eines Videos verdeutlicht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Zunächst feuert der findige Spieler eine normale Dauerfeuersalve, die wie gewohnt den Lauf der Bren nach oben wandern lässt. Hier wäre viel Arbeit an der Maus nötig, um zumindest halbwegs präzise zu treffen.

Anschließend schaltet er auf Halbautomatik um und klickt schnell, um eine Schussfolge zu erreichen, die nah an den Dauerfeuermodus heranreicht. Wie deutlich zu erkennen ist, bleibt der Zielpunkt an Ort und Stelle, was die Bren zu einer praktisch rückstoßfreien Waffe macht.

Derzeit könnte es sich also lohnen, die Bren auf diese Weise zu nutzen. Ob die Entwickler von Raven die Funktion (den Bug?) in einem künftigen Update entfernen oder abmildern, dürfte auch davon abhängen, als wie beliebt sich diese Spielweise erweist.

Habt ihr keine Lust auf LMG-Laser und wollt lieber ein zünftiges Sturmgewehr spielen? Dann empfehlen wir dieses StG44-Setup in CoD: Warzone. Einen Anfänger-Guide für Neulinge halten wir ebenfalls bereit!

Alles zu Season 1   58     1

CoD Warzone & Vanguard

Alles zu Season 1

Die neue Season 1 in CoD: Warzone steht ganz im Zeichen der neuen Pazifik-Map und dem 2021er Call of Duty: Vanguard. Was es zu wissen gibt, fassen wir im obigen Artikel zusammen.

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.