CoD Warzone: Totgeglaubter Glitch ruiniert jetzt wieder Matches

Der Start von Season 1 verbesserte Call of Duty: Warzone nicht nur. Er brachte auch nervige Fehler zurück, die eigentlich schon mal behoben worden sind.

von Mathias Dietrich,
12.01.2021 09:13 Uhr

In Call of Duty Warzone ist ein Glitch zurück, durch den manche Spieler gefährlicher werden als ein Juggernaut. In Call of Duty Warzone ist ein Glitch zurück, durch den manche Spieler gefährlicher werden als ein Juggernaut.

Call of Duty: Warzone leidet teils unter Fehlern, die manch Exploiter zu seinem eigenen Vorteil ausnutzen kann. Sie werden im Regelfall relativ zeitnah behoben, doch manchmal finden sie auf Umwegen ihren Weg zurück ins Spiel.

In der Vergangenheit betraf das bereits die Helikopter, mit denen ihr wegen eines Fehlers unter die Map fliegen konntet. Das Mid-Season-Update von Season 1 brachte nun einen weiteren Bug in Form des Stim Glitches zurück.

Das steckt hinter dem Stim Glitch

In den letzten Tagen berichteten zahlreiche Reddit-Spieler, dass der berüchtigte »Infinite Stim Glitch« wieder in alter Stärke zurück ist. Das schadet dem Balancing des Spiels, da sich Exploiter damit einen unfairen Vorteil verschaffen können.

Was macht der Glitch? In Warzone gibt es Stims, die eure Gesundheit und auch eure Ausdauer sofort wieder regenerieren. Sie besitzen einen Cooldown von 30 Sekunden, beziehungsweise 15 Sekunden, wenn ihr das Perk »Restock« benutzt. Manche Spieler haben jedoch einen Bug gefunden, mit dem sie diese Stims immer und immer wieder einsetzen können.

Wie wirkt sich das aus? Die Map von Warzone wird von einem Gas immer weiter eingeschränkt. Doch wenn ihr euch darin aufhaltet, sterbt ihr nicht sofort, sondern verliert nur immer mehr Leben. Nutzt einer der Betrüger jedoch den Stim-Glitch, kann er sich unendlich lange wieder heilen und so auf ewig im Gas bleiben. Wie das aussieht, zeigt das folgende Video von Reddit.

Link zum Reddit-Inhalt

Was können ehrliche Spieler tun?

Wer den Exploit nicht nutzt, hat nach wie vor die Chance, selbst in das gefährliche Gas zu laufen, die Exploiter zu suchen und zu erledigen.

Weil ihr dabei allerdings selbst stetig Leben verliert, ist die Zeit dafür begrenzt. Außerdem habt ihr durch den Verlust der Gesundheitspunkte einen Nachteil im Kampf, sobald ihr den Cheater findet.

Was änderte Season 1 alles?

Der Fehler selbst scheint ungewollt zusammen mit dem Start von Season 1 seinen Weg zurück ins Spiel gefunden zu haben. Allerdings änderte der Patch noch wesentlich mehr am Spiel. Alles, was ihr über die neuen Inhalte wissen müsst, erklären wir in einem separaten Artikel:

CoD Warzone Season 1: Das Update ist da   38     2

Mehr zum Thema

CoD Warzone Season 1: Das Update ist da

Vor wenigen Tagen erschien zudem ein kleineres Update, das einige Änderungen an den Spielmodi von Warzone vorgenommen hat.

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.