Counter-Strike als Anime - Verrücktes Fan-Video zeigt, wie es in Japan aussehen könnte

Ein Counter-Strike Fan hat sich die Zeit genommen, um ein Anime-Intro zum beliebten Online-Shooter zu erstellen – mit durchaus überzeugenden Ergebnis.

von Ömer Kayali,
20.08.2017 15:22 Uhr

Counter-Strike: Global Offensive als Anime? Auf die Idee muss man erstmal kommen. Dank eines CS:GO-Fans können wir uns jetzt ein Bild davon machen, wie das vielleicht aussehen würde. Der Youtuber Jameskii hat sich nämlich die Mühe gemacht und ein Anime-Intro zum Spiel produziert.

Mit pop-rockiger Musik unterlegt und schrillen, bunten Farben zeigt er in dem Video, wie Counter-Strike wohl in Japan im Fernsehen laufen könnte. Den Kommentaren nach zu urteilen, polarisiert seine Anime-Version von CS:GO allerdings stark. Die einen finden es genial, die anderen absolut nervig. Kreativ ist es allemal.

Wer stattdessen lieber wissen möchte, wie es wäre, wenn CS:GO vom Shooter- ins Rollenspiel-Genre wechseln würde, der sollte sich diesen Artikel unbedingt näher ansehen.

Counter-Strike - Mini-Doku zur Entstehung des Shooters 7:48 Counter-Strike - Mini-Doku zur Entstehung des Shooters


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen