Cyberpunk 2077: Glitch für unendlich viel Geld – so funktioniert’s

Mit einem Geld-Glitch könnt ihr in Cyberpunk schnell reich werden. Wir erklären euch, wie der Exploit bei der Mission Space Oddity funktioniert.

von Dennis Zirkler,
17.12.2020 11:50 Uhr

Mit einem simplen Exploit könnt ihr euch blitzschnell unendlich viel Geld in Cyberpuk 2077 besorgen. Mit einem simplen Exploit könnt ihr euch blitzschnell unendlich viel Geld in Cyberpuk 2077 besorgen.

Mit euren Eddies könnt ihr in Cyberpunk 2077 haufenweise starker Upgrades kaufen, die V mächtiger machen. Wer allerdings keine Lust hat, sich mit Nebenmissionen, Fixer-Aufträgen und Verbrechensbekämpfung das Konto zu füllen, kann sich auch mit einem ganz einfachen Geld-Glitch in der Nebenmission »Space Oddity« ein goldenes Näschen Verdienen.

Wie das funktioniert, erklären wir euch in diesem Artikel.

Schnell unendlich viel Geld verdienen - so geht's

Um den Geld-Glitch zu nutzen, braucht ihr die Nebenmission Space Oddity. Die erscheint auf der Karte, nachdem ihr die Hauptmission »Playing for Time« in Akt 2 abgeschlossen habt - Hilfe dazu findet ihr in unserer Komplettlösung. Befolgt anschließend diese Schritte:

  • Begebt euch in den Stadtteil Santo Domingo, genauer gesagt nach Rancho Coronado. Dort erkennt ihr auf der Map ein Ausrufezeichne mit dem Hinweis, das sich dahinter eine Nebenmission verbirgt (also kein Auftrag, ein Auto-Kauf oder ähnliches).
  • An einem Gebäude in der Nähe der Tankstelle südwestlich im Bezirk müsst ihr mit einer Gruppe obdachloser Männer sprechen. Hier startet die Neben-Quest.
  • Die Obdachlosen haben einen Militärkoffer gefunden - bedroht sie (benötigt sieben Punkte in Konstitution), überredet sie (benötigt Straßenkind-Hintergrund), erledigt sie oder kauft ihnen den Koffer ab, um das wertvolle Gut zu erhalten.
  • Hackt nun den Laptop auf dem Tisch (benötigt zehn Punkte in Intelligenz) oder begebt euch zu der Stelle, von der euch die Männer erzählt haben. Hier findet ihr in der Nähe eines Müllcontainers eine Leiche mit einem Access Shard, der euch die Zugangsdaten zum Laptop gibt.
  • Folgt nun der Quest-Markierung, um zu einer Gruppe von sieben Soldaten zu gelangen, die ihr ausschalten müsst.
  • Anschließend könnt ihr aus einer Kapsel ein wertvolles Gemälde bergen.
  • Begebt euch mit dem Kunstwerk zum nächsten Händler bzw. zur nächsten Dropbox und verkauft das Ding für ganze 4.000 Eddies.
  • Nun folgt der eigentliche Trick: Das Gemälde lässt sich für nur fünf Eurodollar zurückkaufen und anschließend wieder für den vollen Preis verkaufen. Wiederholt diese Prozedur, bis ihr euren gewünschten Kontostand erreicht habt.

Dass CD Projekt Red den Geld-Glitch bald aus Cyberpunk 2077 schmeißt, ist nur eine Frage der Zeit. Falls ihr euch also so ein wenig Bares ermoggeln wollt, solltet ihr euch beeilen, bevor vielleicht Update 1.05 dem Trick einen Garaus macht.

Alternative: Ohne unfaire Tricks reich werden

Wer keine Lust auf die Ausnutzung eines Exploits hat und stattdessen lieber fair sein Leben in Night City finanzieren möchte, sollte unbedingt einen Blick in unseren Geld-Guide werfen:

So verdient ihr schnell viel Geld in Night City   62     14

Mehr zum Thema

So verdient ihr schnell viel Geld in Night City

Hier findet ihr allerhand Tipps und Tricks, mit denen ihr ebenfalls schnell reich werdet - allerdings ohne zu Betrügen.

Auf GameStar Plus findet ihr zudem zahlreiche weitere Guides, die euch eure Reise durch Cyberpunk 2077 vereinfachen werden:

zu den Kommentaren (90)

Kommentare(90)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.