Cyberpunk 2077: CD Projekt klärt, ab wann Streams & Videos erlaubt sind

Niemand möchte zu Cyberpunk 2077 gespoilert werden. Deswegen legt CD Projekt Red jetzt fest, ab wann und wie Livestreams und Videos gestattet sind.

von Vali Aschenbrenner,
03.12.2020 10:37 Uhr

CD Projekt Red legt jetzt offiziell fest, wann Streams und Videos zu Cyberpunk 2077 live gehen dürfen. CD Projekt Red legt jetzt offiziell fest, wann Streams und Videos zu Cyberpunk 2077 live gehen dürfen.

Fans von Cyberpunk 2077 sitzen auf heißen Kohlen: Während das neue Rollenspiel der Witcher-Macher erst am 10. Dezember erscheint, kursieren bereits erste Versionen durch die Welt und damit potentielle Spoiler zur Story durchs Netz.

Deswegen legt CD Projekt Red im Zuge eines offiziellen Postings jetzt fest, ab wann und in welcher Form Livestreams sowie Videos zu Cyberpunk 2077 vor, zum und nach dem Release erlaubt sind. Wir liefern euch einen Überblick.

Übrigens auch unabhängig davon zu Release, Multiplayer, Gameplay, DLCs und mehr - alles, was ihr sonst noch über das Rollenspiel wissen solltet, findet ihr hier:

Cyberpunk 2077: Alles, was ihr vor Release wissen müsst   513     28

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077: Alles, was ihr vor Release wissen müsst

CDPRs Livestream-Richtlinien für Cyberpunk 2077

Bis wann sind Videos und Livestreams nicht erlaubt?

Livestreams und Videos zu Cyberpunk 2077 sind laut CD Projekt Red bis zum 9. Dezember 2020 um 12 Uhr mittags deutscher Zeit nicht gestattet.

Ab wann sind Livestreams und Videos erlaubt?

Im Anbetracht dieser Ansage dürften Gameplay und natürlich auch erste Spoiler zur Story von Cyberpunk 2077 allerspätestens am 9. Dezember 2020 um 12:01 Uhr deutscher Zeit aufschlagen. Ab diesem Zeitpunkt ist Cyberpunk 2077 vogelfrei und auf Plattformen wie Twitch, YouTube, Reddit und Twitter dürfte es wie im Wilden Westen zugehen.

Link zum Twitter-Inhalt

Wer früher streamt, dem drohen Konsequenzen

Welche Garantie haben Spieler? In dem offiziellen Posting von CDPR gelobt der Entwickler mit einem Augenzwinkern, MAX-TAC auf diejenigen anzusetzen, die sich nicht an die Richtlinien halten.

Falls ihr euch fragt, was MAX-TAC sein soll: Im Universum von Cyberpunk 2077 handelt es sich dabei um ein paramilitärisches Cyber-SWAT-Team der Polizei, welches ausgeschickt wird, um randalierenden Cyber-Psychos Einhalt zu gebieten. Laut dem offiziellen Cyberpunk-Wiki wird die MAX-TAC gerne mal als »der Bodensatz der Polizei-Kampftruppen« bezeichnet. Wollt ihr generell mehr über die Lore und Spielwelt von Cyberpunk 2077 wissen, seid ihr im Artikel zur Vorgeschichte zum Rollenspiel richtig.

Natürlich wird keine Spezialeinheit irgendwelchen Streamern oder Content Creator die Tür eintreten, sollten sie Material zu Cyberpunk 2077 vor Release veröffentlichen. Dennoch dürfen Fans zumindest davon ausgehen, dass CD Projekt Red rigoros den Bann-Hammer schwingt, sollte es zu Gameplay-Leaks oder Story-Spoilern kommen.

Wer Cyberpunk 2077 vor Release streamt, muss laut CD Projekt Red mit Konsequenzen rechnen. Wer Cyberpunk 2077 vor Release streamt, muss laut CD Projekt Red mit Konsequenzen rechnen.

Die Gefahr von Leaks bleibt!

Wir raten euch dennoch: Seid bis zum Release dennoch vorsichtig, was potentielle Leaks und Spoiler zu Cyberpunk 2077 angeht. In den letzten Tagen machen immer mehr Meldungen die Runde, dass bereits erste Versionen des Rollenspiels im Umlauf sind:

Spoiler-Gefahr zu Cyberpunk 2077: Warum bereits erste Spieler zocken   172     3

Mehr zum Thema

Spoiler-Gefahr zu Cyberpunk 2077: Warum bereits erste Spieler zocken

Entsprechend ist es nur eine Frage der Zeit, bis irgendwas zu Cyberpunk 2077 im Internet aufschlägt. Und selbst wenn CD Projekt Red schnell und unnachgiebig reagiert, vergisst das Internet nicht: Sollte die Quelle eines potenziellen Leaks dicht gemacht werden, lässt sich nie hundertprozentig ausschließen, dass Details oder konkretes Material weiterverbreitet wird.

Cyberpunk 2077 erscheint am 10. Dezember 2020. Falls ihr euch fragt, ob ihr das Rollenspiel lieber als Nomade, Konzerner oder Straßenkind startet, beantwortet euch das unser Quiz.

zu den Kommentaren (113)

Kommentare(113)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.