Cyberpunk 2077: Umfrage zu Patch 1.2 - Was sind eure Hausaufgaben für CD Projekt?

Update 1.2 soll der bisher größte Patch für Cyberpunk 2077 werden. Bis zum Release ist aber noch etwas Zeit, weshalb wir die Zeit nutzen und euch nach euren Wünschen befragen.

von Marylin Marx,
19.03.2021 12:39 Uhr

Kritik an Cyberpunk 2077 - Was muss CD Projekt jetzt liefern? 30:27 Kritik an Cyberpunk 2077 - Was muss CD Projekt jetzt liefern?

Patch 1.2 soll den Entwicklern zufolge das bisher größte Update für Cyberpunk 2077 werden. Geplant war es ursprünglich für Februar 2021, der Termin konnte jedoch nicht eingehalten werden. Schuld daran ist unter anderem auch der Cyber-Angriff auf das Studio, bei dem mutmaßlicher Quellcode des Spiels, sowie einige sensible Daten wie Personal- und Investoreninformationen gestohlen wurden. Wer auf diesen Angriff mit Applaus reagiert, hat für uns nichts verstanden.

Als zweiten Grund nannte das Studio aber auch den Umfang des Patches, der alle bisherigen Updates übertreffen soll und sich vor allem auf qualitative Verbesserungen und Bugfixes abzielt. Damit setzt Patch 1.2 die Arbeit von Update 1.1 fort, das ebenfalls viele Quest-Probleme, Performance-Einbrüche und Glitches behob.

Geplant ist der Release von Patch 1.2 bisher für die zweite März-Hälfte, die mittlerweile allerdings schon angebrochen ist. Ob CD Projekt diesen Termin noch einhält oder erneut das Update verschiebt, ist bisher unbekannt. Sobald wir genauere Informationen haben, lassen wir es euch auf GameStar.de sofort wissen. Die Wartezeit wollen wir jetzt aber sinnvoll nutzen, um nach euren Wünschen zu fragen.

Bei Cyberpunk 2077 haben wir alle Fehler gemacht   185     38

Mehr zum Thema

Bei Cyberpunk 2077 haben wir alle Fehler gemacht

Was wir für uns aus dem Launch und der Diskussion um Cyberpunk 2077 mitnehmen, erklärt Kollege Peter in seiner Plus-Kolumne.

Was muss CD Projekt eurer Meinung nach mit Patch 1.2 unbedingt umsetzen?

Schreibt uns eure Meinungen, Ideen und Wünsche gerne in die Kommentare. Damit ihr euch nicht nur die Finger wund tippt, könnt ihr auch bequem bei unserer Umfrage mitmachen. Wir haben einige Fragen an euch ausgearbeitet und freuen uns, wenn ihr teilnehmt. Etwa, ob ihr Cyberpunk mit Patch 1.2 (nochmal) spielen werdet:

Vielleicht könnt ihr uns dann noch direkt in den Kommentaren ergänzend verraten, ob und auf welche Feature ihr noch wartet. Dazu haben wir euch bereits im Dezember 2020 befragt und das Transmog-System konnte sich seinerzeit mit 35 Prozent den ersten Platz ergattern.

In Assassin's Creed Valhalla gibt es das mittlerweile schon, während unsere Looks in Cyberpunk aktuell noch einen Strafzettel der Fashion-Polizei rechtfertigen würden. Danach reihten sich bei euren Feature-Wünschen das nachträgliche Aussehen-Ändern und Apartment-Upgrades in die Liste ein.

Wer sich da lieber auf Mods verlassen möchte, kann mal einen Blick in unsere Mod-Übersicht werfen. Dort haben wir 10 Mods versammelt, mit denen ihr Vs Look anpassen könnt.

Wie gut läuft Cyberpunk bei euch?

Ebenfalls haben wir euch im Dezember nach Patch 1.06 befragt, wie gut Cyberpunk 2077 bei euch läuft. Die Kommentare zeichneten da ein sehr unterschiedliches Bild, was den technischen Zustand angeht. Viele von euch erlebten zu diesem Zeitpunkt nur wenige Bugs und Abstürze, waren aber noch nicht ganz zufrieden. Daher wollen wir von euch nochmal wissen, wie es jetzt aussieht:

Da sich auf GameStar.de logischerweise sehr viele PC-Spieler herumtreiben, werden auch sehr viele Cyberpunk auf ihrem Gaming-Rechner gespielt haben. Da wir aber alle unterschiedliche Hardware-Konfigurationen verbaut haben und einige von uns vielleicht aufgrund von veralteter Hardware doch lieber zur Konsole greifen, wollen wir mit der dritten und letzten Umfrage gerne wissen, auf welcher Plattform oder welcher Art von PC ihr Cyberpunk 2077 spielt:

Wir freuen uns über all die Antworten und wollen von euch in den Kommentaren wissen:

Was muss CD Projekt eurer Meinung nach mit Patch 1.2 unbedingt umsetzen?

zu den Kommentaren (165)

Kommentare(165)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.