GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Seite 2: Das beste Gaming-Notebook - Tipps & Technik zum erfolgreichen Kauf

Prozessor: Vier Kerne für ein Halleluja

Die Intel Core i7 Prozessoren der siebten Generation bringen hohe Rechenleistung ins Notebook. Die Intel Core i7 Prozessoren der siebten Generation bringen hohe Rechenleistung ins Notebook.

Die erste technische Angabe zu jedem Notebook bezieht sich in der Regel auf den Prozessor, der auch bei den Gaming-Notebooks neben dem Grafikchip entscheidend die Performance bestimmt. Der Intel Core i7 Quad-Core-Prozessor gibt aktuell bei den Gaming-Notebooks der gehobenen Klasse den Ton an.

Leistungsstark ist der Core i7-7700HQ-Prozessor der siebten Generation, der im Mobilbereich häufig zu finden ist. Absolute Performance-Enthusiasten setzen auf ein Notebook mit der übertaktbaren K-Variante des Core-i7-Prozessors: Der Core i7-7820HK Prozessor ermöglicht mit frei wählbarem Multiplikator ein uneingeschränktes Overclocking, für das Extra Plus an Performance. Dieser Prozessor steht bei MSI beispielsweise bei den Top-Modellen der GT83VR und GT75VR Titan Notebooks zur Auswahl. Tools wie MSI Gaming Center machen das Übertakten dabei einfach.

Findet sich bei Intel-Prozessoren der Buchstabe »U« im Namen (beispielsweise Core i7-8550U), so weist dies auf einen Ultra-Low-Voltage-Prozessor hin, der mit verringerten Taktraten und Spannungen auf die Nutzung in besonders kompakten Notebooks wie Ultrabooks optimiert ist. Teilweise werden die Prozessoren aufgrund ihres niedrigeren Preises auch in größeren Notebooks verwendet, um besonders günstige Angebote zu schmieden. Für performante Gaming-Notebooks sind die »U«-Prozessoren jedoch nicht ausgelegt.

2 von 12

nächste Seite