Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Das beste Gaming-Notebook - Tipps & Technik zum erfolgreichen Kauf

Ein Gaming-Notebook steht auf vielen Weihnachtswunschzetteln. Wir erklären die aktuelle Technik und zeigen, worauf es bei der Auswahl des passenden Modells ankommt.

von Jochen Redinger,
08.12.2017 09:00 Uhr

Der große Kauf-Guide zeigt, worauf es beim mobilen Gaming wirklich ankommt.Der große Kauf-Guide zeigt, worauf es beim mobilen Gaming wirklich ankommt.

Bis vor wenigen Jahren von vielen Gamern noch nur misstrauisch beäugt - jetzt voll im Trend: Mobiles Gaming! Moderne Gaming-Notebooks bieten Performance auf dem Niveau starker Desktop-PCs - sind aber deutlich platzsparender und transportabel.

Nicht zuletzt mit den neuen GeForce-GTX-Grafikprozessoren der 10er Serie von NVIDIA wurde die Lücke zwischen Mobiler und Desktop-Plattform geschlossen: Die neuen GPUs haben nicht nur bei den Notebook- und Desktop-Versionen exakt die gleiche Bezeichnung, auch die Architektur und Performance ist identisch.

Die Zeit ist reif zum Umstieg! Doch worauf kommt es bei einem Gaming-Notebook noch an und wie lassen sich Fehlkäufe vermeiden? Der Artikel erklärt die Besonderheiten, Technik und gibt wertvolle Tipps, damit der Spaß mit dem eigenen Gaming-Notebook lange erhalten bleibt.

Der Start: Was will ich überhaupt?

Gaming-Notebook ist nicht gleich Gaming-Notebook und auch hier steht am Anfang die Frage nach dem gewünschten Verwendungszweck. »Fürs Gaming«, klar, das steht fest. Aber soll das Notebook vorwiegend zu Hause als »Desktop-Ersatz« genutzt werden und den Besitzer nur gelegentlich auf eine LAN-Party oder den Gaming-Abend mit Freunden begleiten?

Voller Gaming-Spaß ist auch außerhalb die eigenen vier Wände möglich. Voller Gaming-Spaß ist auch außerhalb die eigenen vier Wände möglich.

Oder ist ein besonders leichtes Notebook gefragt, das jeden Tag mit zur Arbeit oder Uni fährt und dort ein Doppelleben als leistungsstarkes Arbeits- und Spielgerät führt? Alleine von MSI stehen über zehn unterschiedliche Notebook-Serien in unzähligen Konfigurationen zur Auswahl, mit denen sich alle individuellen Wünsche passgenau erfüllen lassen. Hier muss der angehende mobile Gamer seine eigenen Bedürfnisse genau einschätzen können und die Unterschiede gut verstehen.

1 von 12

nächste Seite


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen