Das Internet hofft auf Borderlands 3 - Gearbox verspricht "noch nie dagewesene Reveals" auf der PAX

Auf der diesjährigen PAX East in Boston wird auch das Entwicklerstudio Gearbox eine große Konferenz abhalten und verspricht neue Ankündigungen. Ob Borderlands 3 dabei ist? Das Netz hofft.

von Fabiano Uslenghi,
01.03.2019 13:45 Uhr

Obwohl seit drei Jahren bekannt ist, dass Borderlands 3 entwickelt wird, warten die Fans weiter auf eine offizielle Ankündigung.Obwohl seit drei Jahren bekannt ist, dass Borderlands 3 entwickelt wird, warten die Fans weiter auf eine offizielle Ankündigung.

Ein neues Jahr, ein neues Gerücht rund um Borderlands 3. Viele Fans erhoffen sich eine erste offizielle Ankündigung bei der diesjährigen PAX East in Boston. Der Grund für die Aufregung ist die Beschreibung der Gearbox-Show der Messe, wo von »nie dagewesenen Enthüllungen« gesprochen wird.

Vom 28. Bis zum 31. März findet dieses Jahr die sogenannte Penny Arcade Expo East statt. Schon am ersten Tag ist im Terminkalender die »Gearbox Main Theater Show« mit einer Laufzeit von einer Stunde angegeben.

Interessant ist aber vor allem, dass nicht nur der Vertriebs- und Marketing-Arm Gearbox Publishing teil der Show sein soll, sondern auch Gearbox Software, also die Entwickler des Studios.

"Das ist eure Gelegenheit um einen Blick hinter die Kulissen von Gearbox Software und Gearbox Publishing zu erhaschen, zusammen mit den aktuellsten News und Updates der Macher von Borderlands, Battleborn, Brothers in Arms und mehr! Wir werden niemals dagewesene Reveals, Exclusives und Überraschungen haben, also verpasst das besser nicht!"

Gerade die Anwesenheit des Entwicklerstudios, wird von Fans als ein Hinweis gedeutet, dass es sich bei dem Reveal um eine der hauseigenen Marken handeln muss. Leider ist gerade Borderlands 3 in den letzten Jahren eher damit aufgefallen, die Hoffnungen der Fans unbeantwortet zu lassen.

Seit Jahren ohne Ankündigung

Schon seit sechs Jahren warten die Fans auf einen vollwertigen Nachfolger zu dem hervorragenden Borderlands 2. Zwar kam zwischendurch immerhin Borderlands: The Pre-Sequel, was jedoch nur ein Spin-Off zu Borderlands 2 war - wenn auch ein sehr gutes! Dass Borderlands 3 kommt, ist auch schon spätestens seit 2016 bekannt, doch offiziell angekündigt wurde es bis heute nicht.

Ein weiteres Spiel im Borderlands Universum war Tales from the Borderlands. Dabei handelt es sich aber um ein Telltale-Adventure. Ein weiteres Spiel im Borderlands Universum war Tales from the Borderlands. Dabei handelt es sich aber um ein Telltale-Adventure.

Stattdessen häufen sich die Gelegenheiten, zu denen sich Fans eine Ankündigung erhofft haben, letztlich aber doch leer ausgingen. 2017 wurde die Andeutung des Take-Two CEOs beispielsweise ebenfalls so gedeutet, als würde ein neues Borderlands noch 2018 erscheinen.

Das letzte Borderlands-Gerücht fand sich im Dezember 2018, als der Gearbox-Chef Randy Pitchford in einer Reihe von Tweets die Zahl 3 auffällig häufig einbaute. Auch hier deuteten Fans auf eine zeitnahe Ankündigung, damals sollte Borderlands 3 angeblich bei den Game Awards offiziell gemacht werden. Passiert ist aber wieder nix!

Dass sich Borderlands 3 in Entwicklung befindet, wissen wir immerhin sicher: 2017 gab es bereits erste Bilder und eine kurze Techdemo zu sehen, die das Spiel in der Unreal Engine 4 zeigte. Allerdings könnte es sich bei der Ankündigung auf der PAX auch um einen neuen Teil der Brothers-in-Arms-Reihe handeln, woran aktuell ebenfalls gearbeitet werden soll.

Kontroverse um Gearbox und G2A - Daran sind wir selbst schuld! - Videokommentar 3:43 Kontroverse um Gearbox und G2A - Daran sind wir selbst schuld! - Videokommentar

Brothers in Arms: Hell's Highway - Screenshots ansehen


Kommentare(59)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen