GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 5: Die besten Total Wars - Alle 16 Strategiespiele in der Topliste

Platz 3 - Total War: Shogun 2

Release: 15. März 2011 | Epoche: Japan im 16. Jahrhundert | Wertung: 87
Unser GameStar-Test: Motivation schlägt Blödheit

Shogun 2 war weder das größte noch das ehrgeizigste Total War - aber gerade deswegen eins der besten. Weil es zurück zu den Serienwurzeln nach Japan kehrte und nur ein einzelnes Land statt einer riesigen Europakarte darstellen musste, konnten sich die Entwickler umso mehr auf den Feinschliff der Spielmechanik konzentrieren. Die japanischen Clans waren vielleicht so vielfältig wie die Römer und Griechen und Barbaren eines Rome 2 - aber dafür stimmte in Shogun 2 einfach alles. Jedes System saß, alles griff sinnvoll ineinander und nirgends wirkte das Spiel überladen.

Das macht es auch zu einem der besten Total Wars für Neueinsteiger. In kaum einem anderen Spiel können sie die Grundlagen der Serie derart auf Hochglanz poliert kennenlernen, ohne derweil mit zu vielen Features erschlagen zu werden. Und Shogun 2 ist neu jung genug, dass es immer noch fantastisch aussieht und mit moderner Bedienbarkeit punkten kann. Es kann nicht alle klassischen Serienschwächen abschütteln, die KI stellt sich auch hier manchmal doof an. Aber ein Strategie-Meisterwerk ist es trotzdem.

Platz 2 - Rome: Total War

Total War: Rome 2 - Test-Video zum Strategie-Spiel 20:03 Total War: Rome 2 - Test-Video zum Strategie-Spiel

Release: 29. September 2004 | Epoche: Antike | Wertung: 89
Unser GameStar-Test: Tolle Strategie im alten Rom

Rome war ein Meilenstein für die Serie: Erstmals volles 3D! Schluss mit pixeligen Sprites, hier bekämpften sich unglaublich eindrucksvolle Polygon-Heere in Massenschlachten, wie wir sie noch nie zuvor auf dem Bildschirm gesehen hatten. Auch die Kampagnenkarte nahm in Rome erstmals ihre moderne Form an. Sie erstrahlte nun ebenfalls gänzlich in 3D und war auch spielmechanisch viel ausgefeilter als die brettspielartige Version aus Shogun und Medieval.

Rome trat außerdem eine der schönsten Serientraditionen los: Es bot nahezu endlose Möglichkeiten für Modder! Die Fans bastelten alles von Gameplay-Verbesserungen bis hin zu riesigen Total Conversions, die uns erstmals Herr der Ringe oder Warhammer in Total War spielen ließen. Manche der damaligen Modder sind inzwischen sogar professionelle Spieldesigner: Lusted wurde von Creative Assembly an Bord geholt und leitete die Entwicklung von Thrones of Britanna, während der DarthMod-Macher die Ultimate-General-Spiele gestaltet.

Platz 1 - Medieval 2: Total War

Medieval 2: Total War - Test-Video PLUS-Archiv 7:03 Medieval 2: Total War - Test-Video

Release: 10. November 2006 | Epoche: Mittelalter | Wertung: 91
Unser GameStar-Test: Strategie der Königsklasse

Der unangefochtene König: Medieval 2 gewann unsere Community-Abstimmung zum besten Total War und siegte auch in der Redaktion souverän. Kein Wunder! Bis heute ist es Total War in Bestform. Unglaublich epische Massenschlachten im beliebtesten Szenario der Serie, vielfältige Fraktionen und eine ganze Reihe einzigartiger Mechaniken auf der Kampagnenkarte machen es zu einem Strategie-Meisterwerk. So kannte das Spiel zwei unterschiedliche Siedlungstypen, die wirtschaftsstarken Städte und die militärisch wichtigen Burgen. Kluge Strategen mussten die in die Waage halten.

Von den frühen Total Wars ist Medieval 2 mit Abstand am besten gealtert. Obwohl es schon einige Jährchen auf dem Buckel hat, weiß es mit seinen glorreich inszenierten Ritter-Anstürmen immer noch zu beeindrucken. Die Kampagnenkarte wirkt im Vergleich etwas altbackener, aber keineswegs unerträglich. Selbst Serien-Neulinge können also heute noch guten Gewissens zugreifen. Zumal das Spiel immer noch eine aktive Modding-Community hat. Unsere Empfehlungen: Stainless Steel für klassische Mittelalter-Gefechte auf Hochglanz poliert und Third Age: Total War für die besten Herr-der-Ringe-Schlachten, die ihr je gespielt habt.

5 von 5


zu den Kommentaren (228)

Kommentare(228)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.