Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Die besten Total Wars - Alle 16 Strategiespiele in der Topliste

Platz 9 - Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai

Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai - Test-Video zum Strategie-Addon 6:30 Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai - Test-Video zum Strategie-Addon

Release: 23. März 2012 | Epoche: Japan im 19. Jahrhundert | Wertung: 88
Unser GameStar-Test: Ein Hoch auf den Untergang

Bis heute das beste Standalone-Addon: Fall of the Samurai schaffte das Kunststück, das ohnehin schon famose Shogun 2 noch mal zu verbessern. Der Einzug westlicher Mächte bringt neue Spielmechaniken und Dynamiken nach Japan. So können wir nun »moderne« Waffen wie Panzerschiffe nutzen, Feinde an Land bombardieren und Armeen rasant mit der Eisenbahn über die Karte schieben. Diese Modernisierung sorgt allerdings für Unmut bei unseren traditionsbewussten Untertanen.

Warum steht es also nicht weiter oben in der Liste? Weil es dann doch "nur" eine Erweiterung war: Andere Total Wars bauten eindrucksvollere Spielkonzepte ganz aus dem Nichts, während bei allen Neuerungen auch viele der Stärken schon aus Shogun 2 bekannt waren. Und ganz subjektiv gefällt vielen in der Redaktion auch die klassische Samurai-Zeit besser als die Industrialisierung. Nichtsdestotrotz: Fall of the Samurai ist ein erstklassiges Total War!

Platz 8 - Total War: Rome 2

Release: 3. September 2013 | Epoche: Antike | Wertung: 85
Unser GameStar-Test: Zurück in die Antike

In seiner Release-Fassung wäre Rome 2 deutlich weiter unten auf dieser Liste gelandet. Das Spiel erschien mit jeder Menge Fehlern und KI-Problemen und konnte auch in Sachen Spieldesign nicht auf ganzer Linie überzeugen. Das groß angekündigte Politiksystem erwies sich etwa als so lahm, dass wir fast schon dankbar dafür sein konnten, wie bedeutungslos es war. Dabei hatte Rome 2 eigentlich auch eine ganze Menge spannender Neuerungen dabei: Es verband zum ersten Mal Land- und Seeschlachten, sodass wir etwa bei einer Belagerung gleichzeitig vom Meer und zu Land angreifen konnten.

Seitdem haben die Entwickler aber jahrelang gepatcht und das Spiel mit DLCs versorgt. Sie haben die meisten Fehler beseitigt, viele der größeren Schwächen beseitigt oder zumindest Verbesserungen eingebaut und neue Inhalte hinzugefügt. Inzwischen ist Rome 2 ein deutlich besseres Spiel als zum Release, wenn es auch immer noch nicht ganz für einen Platz auf dem Serien-Olymp reicht. Als wegweisend erwies sich Rome 2 aber trotzdem: Sein neues Provinzsystem kam seither bei fast jedem nachfolgenden Total War zum Einsatz.

Platz 7 - Total War: Warhammer

Release: 24. Mai 2016 | Epoche: Fantasy | Wertung: 87
Unser GameStar-Test: Der DLC-Rekordbrecher

Mit Total War: Warhammer erfüllte Creative Assembly jahrelange Fanträume: Schon seit es Mods gab, hatte die Community ihre liebsten Fantasy-Universen in Total War nachgebaut. Denn welche andere Serie könnte so gut die Massenschlachten eines Herr der Ringe, Game of Thrones oder Warhammer auf den Bildschirm bringen? Und nun kam Warhammer tatsächlich als offizielles Spiel! Erstmals in der Serie führten wir Flugeinheiten, Magier und riesige Monster in die Schlacht und konnten damit völlig neue Strategien fahren. Nie zuvor gab es ein Total War, in jedem jedes Volk wirklich bis zur letzten Einheit komplett einzigartig war!

Allerdings vereinfachte Total War: Warhammer das Spielprinzip an manch anderer Stelle dafür über Gebühr. Vor allem die Reichsverwaltung fiel einen Tick zu simpel aus. Trotzdem gehört das Spiel mit seinen strategisch vielfältigen und unglaublich atmosphärischen Fantasy-Massenschlachten zu den Highlights der Serie.

3 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (211)

Kommentare(211)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.