The Division 2: Warlords of New York ist da, wann kommt unser Test?

Die große Warlords-Erweiterung für The Division 2 schickt euch ab heute zurück nach New York. Zum Launch stürzen auch wir uns in unseren PC-Test.

von Philipp Elsner,
03.03.2020 11:15 Uhr

Der neue DLC trägt den Kampf zurück an den Original-Schauplatz des ersten Teils von 2016. Der neue DLC trägt den Kampf zurück an den Original-Schauplatz des ersten Teils von 2016.

Update vom 3. März 2020: Die große DLC-Erweiterung Die Warlords of New York für Tom Clancy's The Division 2 ist seit gestern live. Wir haben für euch die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst, die ab sofort im Spiel zu finden sind:

Warlords of New York Kampagne

  • Eine komplett neue Open World in Lower Manhattan mit zufälligen Weltaktivitäten und zurückkehrenden Fraktionen wie den Rikers und den Cleaners.
  • Vier neue Open World-Zonen ohne Level-Gating, die euch die Freiheit geben, Ermittlungen nach euren Wünschen durchzuführen.
  • Fünf neue narrative Hauptmissionen, die euch während eurer Jagd auf Bösewicht Aaron Keener durch Lower Manhattan führen.
  • Acht untereinander vernetzte Nebenmissionen, in der ihr Hinweisen zu Keeners Operation und seinen Leutnants herausfindet.
  • Neue Level-Progression von Level 30 bis 40.
  • Neue Operationsbasis: Haven

Neue Skills

  • Explosive Sticky Bomb
  • Incendiary Sticky Bomb
  • Trip-wire Tap
  • Decoy

Neue Ausrüstung

  • Eine große Anzahl neuer Waffen, Ausrüstungssets sowie exotischer Gegenstände.

Gear 2.0

  • Alle Waffen, Ausrüstungsgegenstände und Mods wurden überarbeitet.
  • Alle existierenden Items wurden ins neue System konvertiert.

Talente

  • Alle Talente wurden überarbeitet.
  • Talente erscheinen jetzt nur auf Brust- und Rucksack-Items sowie Waffen.
  • Alle Gegenstände haben nun maximal ein Talent.

Loot

  • Gesamtanzahl des Loot verringert.
  • Kraft, Qualität und Anzahl des Loot skaliert nun stärker mit der gewählten Schwierigkeit.

Rekalibrierung

  • Die Rekalibrierung hat ein großes Update erhalten. Spieler können nun von Gegenständen extrahierte Attribute in ihrer Bibliothek speichern.
  • Einmal gespeichert, lassen sich die Attribute immer wieder nutzen, um Ausrüstung zu rekalibrieren.

Die kompletten Patch Notes findet ihr auf Reddit.

The Division 2: Alles, was ihr vor Warlords unbedingt erledigen solltet   42     3

Mehr zum Thema

The Division 2: Alles, was ihr vor Warlords unbedingt erledigen solltet

Ursprüngliche Meldung: The Division 2: Die Warlords von New York kommt heute für PC raus und kehrt zurück in das urbane Setting des Vorgängers. Was ihr jetzt über das Addon wissen müsst, wann es losgeht und wie es mit dem GameStar-Test aussieht, erfahrt ihr hier.

Daten zu Warlords of New York:

  • Server-Start: PC-Spieler können ab etwa 13 Uhr am 2. März loslegen.
  • Wartungsarbeiten: Bis zum Server-Start ist The Division 2 offline.
  • Download-Größe: 60 GB als Update und 75 GB bei Neuinstallation.

Inhalte von Warlords of New York:

  • Neuer Schauplatz: Es geht für die Agenten zurück nach New York.
  • Progression: Das Fortschrittssystem wird überarbeitet.
  • Max Level: Ihr könnt auf die neue Maximal-Stufe 40 aufsteigen.
  • Start-Boost: Ihr könnt direkt mit einem Level-30-Charakter loslegen.
  • Neuer Content: Fähigkeiten, Waffen, Items, Gegner und mehr.

Wo bleibt der Test?

Auch wir stürzen uns für den GameStar-Test von The Division 2: Warlords of New York ab heute in den Kampf um Manhattan. Da wir aber erst ab dem Server-Start und unter realen Live-Bedingungen testen, wird es bis zu einem finalen Fazit noch etwas dauern. Unsere Wertung geht deshalb erst nächste Woche online.

Bis dahin empfehlen wir euch vier Dinge, die ihr vor Warlords in The Division 2 noch erledigen solltet.

Zur Einstimmung gibt's außerdem noch einen von Fans gefeierten Kurzfilm, der den neuen Oberschurken von Warlords vorstellt.

Gear 2.0 kommt mit Warlords

Gleichzeitig mit Warlords erscheint übrigens auch das Title Update 8, das weitreichende Veränderungen und Verbesserungen ins Spiel bringt

An Bord ist unter anderem das lang erwartete Gear 2.0, mit dem Ubisoft ein deutlich robusteres Ausrüstungssystem mit neuen RPG-Mechaniken und mehr Spielraum für ausgefeilte Builds verspricht.


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen