Elex 2 Guide: Alle Gefährten und ihre Missionen im Überblick

Alte Bekannte und neue Kumpels: In Elex 2 warten sieben Gefährten auf euch. Wir stellen alle vor, geben einen Überblick über ihre Vorlieben und Abneigungen – und helfen bei ihren Aufträgen. Und ja, es gibt Romanzen!

von GameStar Redaktion, Gloria H. Manderfeld, Christian Schwarz, André Baumgartner, Wolfgang Rabenstein,
02.03.2022 12:40 Uhr

Unser Guide erklärt euch alles, was ihr über Gefährten, ihre Missionen und mögliche Romanzen wissen müsst. Unser Guide erklärt euch alles, was ihr über Gefährten, ihre Missionen und mögliche Romanzen wissen müsst.

In Magalan trefft ihr nicht nur auf fünf Fraktionen, sondern auch auf sieben potenzielle Begleiter. Fünf von ihnen kennt ihr vielleicht schon: CRONY U4, Caja, Nasty, Falk und Nyra sind alte Bekannte aus dem ersten Elex-Spiel. Neu dabei in Elex 2 sind Bully und Fox.

Was euch die Gefährten bringen und worauf ihr achten solltet erklären wir euch in diesem Guide und stellen euch zusätzlich alle Gefährtenmissionen vor.

Wenn ihr wissen wollt, ob das neue Rollenspiel von Piranha Bytes was für euch ist, dann schaut doch gerne in unseren ausführlichen Test zu Elex 2 rein:

Eine Open World, wie man sie selten sieht   374     92

Elex 2 im Test mit finaler Wertung

Eine Open World, wie man sie selten sieht

Schnellnavigation

Bei der perfekten Vorbereitung auf Elex 2 helfen euch unsere Guides, die von unserem Sonderheft-Team zusammengetragen wurden. Bei GameStar Plus findet ihr neben Build-Guides, Tipps zu den Gefährten und Fraktionen und einer umfangreichen Komplettlösung auch eine exklusive interaktive Karte mit allen wichtigen Items, Truhen, Lehrern und noch vielem mehr!

Mehr Tipps und Tricks findet ihr in unserer Guide-Übersicht oder im Sonderheft zu Elex 2:

Das bringen euch die Gefährten

Gefährten haben einen offensichtlichen Vorteil: Sie kämpfen an eurer Seite für euch. Das macht sie zu einer unschätzbaren Hilfe: Gerade am Anfang, wenn euch viele Gegner haushoch überlegen sind, eure Ausrüstung und Fähigkeiten noch schwächeln und ihr nicht wisst, was hinter dem nächsten Hügel liegt – dann ist es wichtig, jemanden an eurer Seite zu haben, der euch hilft.

Im Kampf hat jeder Gefährte eine eigene Waffe und bevorzugte Kampfweise. So könnt ihr herumexperimentieren, welcher Kampfstil am besten mit eurem harmoniert, und wie ihr ein perfektes Team abgebt. Und das Beste: Eure Eskorte kostet euch nichts. Selbst die Erfahrungspunkte, die ihr erhaltet, könnt ihr komplett behalten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.