FIFA 21 Ratings: Die Top 100 der besten Spieler

EA Sports hat die besten Spieler von FIFA 21 bekanntgegeben. Wer hat 2020 das höchste aller Ratings? Messi, Ronaldo oder womöglich Coverstar Kylian Mbappé? Wir zeigen euch die Top 100.

von Dennis Zirkler,
15.09.2020 18:09 Uhr

FIFA-21-Coverstar Kylian Mbappé landet weit oben in der Rangliste. FIFA-21-Coverstar Kylian Mbappé landet weit oben in der Rangliste.

Die Veröffentlichung der Ratings für FIFA 21 sorgte für reichlich Unmut bei FIFA-Fans weltweit. Insbesondere die Werte der besten Bundesligaspieler waren vielen Fußballfreunden zu niedrig.

FIFA 21 Ratings: Was lief verkehrt?   94     5

Mehr zum Thema

FIFA 21 Ratings: Was lief verkehrt?

Doch wie fallen die Ratings der Bundesligaspieler im Vergleich zu den restlichen Ligen aus? Wir listen für euch die 100 besten Spieler, von Cover-Star Kylian Mbappé über Cristiano Ronaldo bis Lionel Messi, übersichtlich auf.

Bester deutscher Spieler ist übrigens, wie schon in FIFA 20, Marc-André ter Stegen, der erneut eine höhere Wertung als Manuel Neuer ergattert. Am häufigsten vertreten ist der englische Meister FC Liverpool - gleich zehn Spieler aus den Top 100 spielen für die Nordengländer. Der FC Bayern ist mit lediglich sieben Spielern vertreten.

Die 100 besten Spieler in FIFA 21

  • Platz 100: Erling Haaland - 84 - ST - Borussia Dortmund
  • Platz 99: Christian Eriksen - 85 - ZOM - Inter Mailand
  • Platz 98: Alex Sandro - 85 - LV - Piemonte Calcio (Juventus Turin)
  • Platz 97: Kyle Walker - 85 - RV - Manchester City
  • Platz 96: Mauro Icardi - 85 - ST - Paris Saint-Germain
  • Platz 95: Diego Godin - 85 - IV - Inter Mailand
  • Platz 94: Toby Alderweireld - 85 - IV - Tottenham Hotspur
  • Platz 93: Péter Gulácsi - 85 - TW - RB Leipzig
  • Platz 92: Rodri - 85 - ZDM - Manchester City
  • Platz 91: Frenkie de Jong - 85 - ZM - FC Barcelona
  • Platz 90: Leonardo Bonucci - 85 - IV - Piemonte Calcio (Juventus Turin)
  • Platz 89: Clément Lenglet - 85 - IV - FC Barcelona
  • Platz 88: Bernd Leno - 85 - TW - FC Arsenal
  • Platz 87: Dries Mertens - 85 - MS - SSC Neapel
  • Platz 86: Koke - 85 - ZM - Atletico Madrid
  • Platz 85: Milan Skriniar - 85 - IV - Inter Mailand
  • Platz 84: Dani Parejo - 85 - ZM - FC Villarreal
  • Platz 83: Leroy Sané - 85 - LM - Bayern München
  • Platz 82: Marcus Rashford - 85- LM - Manchester United
  • Platz 81: Miralem Pjanic - 85 - ZM - Piemonte Calcio (Juventus Turin)
  • Platz 80: Lorenzo Insigne - 85 - LF - SSC Neapel
  • Platz 79: Ricardo Pereira - 85 - RV - Leicester City
  • Platz 78: Thiago Silva - 85 - IV - FC Chelsea
  • Platz 77: Matthijs de Ligt - 85 - IV - Piemonte Calcio (Juventus Turin)
  • Platz 76: Georginio Wijnaldum - 85 - ZM - FC Liverpool
  • Platz 75: Sergej Milinkovic-Savic - 85 - ZM - Lazio Rom
  • Platz 74: Timo Werner - 85 - ST - FC Chelsea
  • Platz 73: Marco Reus - 85 - ZOM - Borussia Dortmund
  • Platz 72: Hakim Ziyech - 85 - ZOM - FC Chelsea
  • Platz 71: Gianluigi Donnarumma - 85 - TW - AC Mailand
  • Platz 70: Memphis Depay - 85 - MS - Olympique Lyon
  • Platz 69: Ryad Mahrez - 85 - RF - Manchester City
  • Platz 68: Luis Alberto - 85 - ZOM - Lazio Rom
  • Platz 67: Kai Havertz - 85 - ZOM - FC Chelsea
  • Platz 66: Thiago - 85 - ZM - Bayern München
  • Platz 65: Romelu Lukaku - 85 - ST - Inter Mailand
  • Platz 64: Marquinhos - 85 - IV - Paris Saint-Germain
  • Platz 63: Serge Gnabry - 85 - RM - Bayern München
  • Platz 62: Yann Sommer - 86 - TW - Borussia Mönchengladbach
  • Platz 61: Jordi Alba - 86 - LV - FC Barcelona
  • Platz 60: Raphael Varane - 86 - IV - Real Madrid
  • Platz 59: David de Gea - 86 - TW - Manchester United
  • Platz 58: David Silva - 86 - ZOM - Real Sociedad San Sebastian
  • Platz 57: Mats Hummels - 86 - IV - Borussia Dortmund
  • Platz 56: Daniel Carvajal - 86 - RV - Real Madrid
  • Platz 55: Jordan Henderson - 86 - ZDM - FC Liverpool
  • Platz 54: Alejandro Gomez - 86 - ZOM - Atalanta Bergamo
  • Platz 53: Gerard Piqué - 86 - IV - FC Barcelona
  • Platz 52: Marco Verratti - 86 - ZM - Paris Saint-Germain
  • Platz 51: Paul Pogba - 86 - ZM - Manchester United
  • Platz 50: Jamie Vardy - 86 - ST - Leicester City
  • Platz 49: Thomas Müller - 86 - ZOM - Bayern München
  • Platz 48: Hugo Lloris - 87 - TW - Tottenham Hotspur
  • Platz 47: Giorgio Chiellini - 87 - IV - Piemonte Calcio (Juventus Turin)
  • Platz 46: Sergio Busquets - 87 - ZDM - FC Barcelona
  • Platz 45: Keylor Navas - 87 - TW - Paris Saint-Germain
  • Platz 44: Fabinho - 87 - ZDM - FC Liverpool
  • Platz 43: Andrew Robertson - 87 - LV - FC Liverpool
  • Platz 42: Bernardo Silva - 87 - RF - Manchester City
  • Platz 41: Roberto Firmino - 87 - MS - FC Liverpool
  • Platz 40: Wojciech Szczesny - 87 - TW - Piemonte Calcio (Juventus Turin)
  • Platz 39: Aymeric Laport - 87 - IV - Manchester City
  • Platz 38: Antoine Griezmann - 87 - ST - FC Barcelona
  • Platz 37: Trent Alexander-Arnold - 87 - RV - FC Liverpool
  • Platz 36: Luis Suarez - 87 - ST - FC Barcelona
  • Platz 35: Heung-Min Son - 87 - LM - Tottenham Hotspur
  • Platz 34: Jadon Sancho - 87 - RM - Borussia Dortmund
  • Platz 33: Angel di Maria - 87 - RF - Paris Saint-Germain
  • Platz 32: Bruno Fernandes - 87 - ZOM -Manchester United
  • Platz 31: Pierre-Emerick Aubameyang - 87 - ST - FC Arsenal
  • Platz 30: Ciro Immobile - 87 - ST - Lazio Rom
  • Platz 29: Luka Modric - 87 - ZM - Real Madrid
  • Platz 28: Kalidou Koulibaly - 88 - IV - SSC Neapel
  • Platz 27: Samir Handanovic - 88 - TW - Inter Mailand
  • Platz 26: N'Golo Kanté - 88 - ZDM - FC Chelsea
  • Platz 25: Ederson - 88 - TW - Manchester City
  • Platz 24: Paulo Dybala - 88 - MS - Piemonte Calcio (Juventus Turin)
  • Platz 23: Raheem Sterling - 88 - LF - Manchester City
  • Platz 22: Eden Hazard - 88 - LF - Real Madrid
  • Platz 21: Harry Kane - 88 - ST - Tottenham Hotspur
  • Platz 20: Toni Kroos - 88 - ZM - Real Madrid
  • Platz 19: Joshua Kimmich - 88 - ZDM - Bayern München
  • Platz 18: Thibaut Courtois - 89 - TW - Real Madrid
  • Platz 17: Casemiro - 89 - ZDM - Real Madrid
  • Platz 16: Karim Benzema - 89 - MS - Real Madrid
  • Platz 15: Sergio Aguero - 89 - ST - Manchester City
  • Platz 14: Manuel Neuer - 89 - TW - Bayern München
  • Platz 13: Sergio Ramos - 89 - IV - Real Madrid
  • Platz 12: Alisson - 90 - FC Liverpool
  • Platz 11: Marc-André ter Stegen - 90 - TW - FC Barcelona
  • Platz 10: Sadio Mané - 90 - LF - FC Liverpool
  • Platz 9: Mohamed Salah - 90 - RF - FC Liverpool
  • Platz 8: Kylian Mbappé - 90 -ST - Paris Saint-Germain
  • Platz 7: Virgil van Dijk - 90 - IV - FC Liverpool
  • Platz 6: Jan Oblak - 91 - TW- Atletico Madrid
  • Platz 5: Neymar Jr - 91 - LF - Paris Saint-Germain
  • Platz 4: Kevin de Bruyne - 91 - ZOM - Manchester City
  • Platz 3: Robert Lewandowski - 91 - ST - Bayern München
  • Platz 2: Cristiano Ronaldo - 92 - ST - Piemonte Calcio (Juventus Turin)
  • Platz 1: Lionel Messi - 93 - RF - FC Barcelona

Mehr Infos zu FIFA 21

FIFA 21 erscheint am 9. Oktober 2020 für PC via Steam und Origin sowie für die Konsolen PS4, Xbox One und Nintendo Switch. Wenn ihr mehr über die kommende Fußballsimulation erfahren wollt, empfehlen wir euch folgende Artikel:

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.