Football-Manager-Film - Universal und Sports Interactive planen Kino-Umsetzung

Eine TV-Dokumentation zum Football Manager gibt es bereits, doch schon bald soll auch ein Kinofilm in Zusammenarbeit mit dem Hollywood-Studio Universal Pictures folgen. Die Verträge dafür sind laut Fußballmanager-Entwickler Sports Interactive bereits unterzeichnet.

von Peter Bathge,
17.08.2018 16:30 Uhr

Universal Studios und Sports Interactive planen den Dreh eines Football-Manager-Films. Was es heute nicht alles ins Kino schafft ...Universal Studios und Sports Interactive planen den Dreh eines Football-Manager-Films. Was es heute nicht alles ins Kino schafft ...

Auf den ersten Blick haben Uncharted, Halo und der Football Manager nicht viel gemeinsam - aber tatsächlich ist für alle drei Videospielreihen eine Verfilmung geplant. Ja, auch für den Fußballmanager aus Großbritannien, obwohl dessen eher schnöde Präsentation und Fokus auf Sandbox-Gameplay ohne Story und Charaktere jetzt erstmal nicht wie die ideale Vorlage für ein rasantes Kino-Abenteuer wirkt.

Die in Hollywood ansässigen Universal Studios wollen aber dennoch einen Football-Manager-Film entwickeln - in Zusammenarbeit mit Entwickler Sports Interactive. Das verriert uns dessen Studio Director Miles Jacobson im Interview während eines exklusiven Studiobesuchs für GameStar Plus.

»Es wird ein Film mit fiktiver Handlung«, erklärt uns Miles Jacobson und stellt damit klar, dass sich der Football-Manager-Film von der britischen Fernseh-Dokumentation An Alternate Reality unterscheiden wird, bei der in 72 Minuten Laufzeit zahlreiche Fußballspieler und Manager über die sehr realen Applikationen von Football Manager und dessen Datenbank sprechen. Laut Jacobson habe man »gerade die Verträge mit Universal unterschrieben«, das Filmprojekt »Football Manager: The Movie« befindet sich also noch in der frühen Planungsphase.

Football Manager 2019 - Live-Action-Trailer zum neuen Fußballmanager mit Deutschland-Release 1:48 Football Manager 2019 - Live-Action-Trailer zum neuen Fußballmanager mit Deutschland-Release

Der neueste Teil der PC-Serie erscheint derweil schon in Kürze; für den Football Manager 2019 hat Sports Interactive einen Deutschland-Release am 2. November 2018 angekündigt. Dank offizieller Bundesliga-Lizenz sind alle Mannschaften und Spieler der Ersten und Zweiten Bundesliga original enthalten. Außerdem gibt es im Football Manager 2019 neue Features wie ein Tutorial und den Video-Beweis.

Über Handlung und Inhalte eines Football-Manager-Kinofilms darf wild spekuliert werden: Vielleicht folgt man in »Football Manager: The Movie« ja dem Aufstieg eines lokalen Trainers zum Chef einer Premier-League-Mannschaft? Oder ist der Protagonist ein Football-Manager-Spieler, der sein Hobby zum Beruf macht und nach einer Recherchetätigkeit bei Sports Interactive zum realen Scout für einen echten Fußballverein wird? Kein Witz: Solche und ähnliche Erfolgsgeschichten gab es in der Football-Manager-Community bereits zuhauf!

Football Manager 2019: Preview und Studiobesuch mit GameStar Plus

Die besten Fußballmanager - Rückblick und Ausblick auf ein aussterbendes Genre ansehen

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

GameStar Plus wächst - und bekommt ein neues Team. Das bedeutet: Mehr Inhalt, mehr Service, mehr Zuhören! Denn wir wollen die Wünsche unserer Plus-Mitglieder künftig noch besser erfüllen, sei’s mit spannenden Artikel und Videos, sei’s mit unserem verbesserten Kundenservice. Zum Start des neuen Plus gibt es zudem neue Formate und besondere Titelstorys, etwa zur Mod Fallout: Cascadia, die nicht nur eine riesige Spielwelt, sondern auch mehr Rollenspiel bringt als Fallout 4.

Das ist neu bei GameStar Plus


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen