Fortnite Event-Guide - Liste mit allen Turnieren, Startzeiten und Belohnungen

In Fortnite können nicht nur E-Sport-Profis an Turnieren teilnehmen. Epic führte kürzlich Ingame-Turniere ein und wir verraten euch alles Wissenswerte zu jedem Turniermodus.

von Martin Dietrich,
17.10.2018 12:58 Uhr

In Fortnite könnt ihr euch ab sofort in speziellen Turnieren duellieren und Belohnungen verdienen.In Fortnite könnt ihr euch ab sofort in speziellen Turnieren duellieren und Belohnungen verdienen.

Unter »Events« finden alle Fortnite-Spieler seit Patch 6.1 die neueingeführten, spielinternen Turniere. Dieser Spielmodus ist zeitlich begrenzt und kehrt in regelmäßigen Abständen zurück. Momentan hat Epic Games fünf verschiedene Turnierformen angekündigt. Der Startschuss für den ersten Wettkampf fiel gestern.

In unserer Übersicht haben wir für euch alles bisher bestätigten Informationen zu den Fortnite-Turnieren zusammengetragen. Bis auf das kürzlich gestartete Alpha-Turnier sind die genauen Uhrzeiten, wann die jeweilige Turniere zur Verfügung stehen, momentan noch nicht bekannt.

Fortnite - Battle Pass Season 6 ansehen

Plus-Report: Battle Royale: Woher kommt das Phänomen? - Erfolg auf Leben und Tod

Startzeiten aller sechs Turniere

Alpha-Turnier (Solo)

  • Zeitraum: 16. – 21. Oktober
  • Offizielle Beschreibung: Macht beim ersten Turnier mit, das im Spiel stattfindet und mehrere Tage andauert!
  • Uhrzeit: Jeweils von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr (deutscher Zeit)

Beta-Turnier (Duo)

  • Zeitraum: 23. – 25. Oktober
  • Offizielle Beschreibung: Nehmt es zusammen mit einem Freund mit der ganzen Welt auf und überlebt bis zum Schluss.

Freitag Nacht Fortnite (Team)

  • Zeitraum: 19. Oktober – 30. November
  • Offizielle Beschreibung: Kämpft jeden Freitag an der Seite eurer Freunde und startet so mit etwas Teamaction ins Wochenende.

Salty Springs Cup (Solo)

  • Zeitraum: 27. – 31. Oktober
  • Offizielle Beschreibung: Eine Woche und drei Versuche, in denen ihr beweisen könnt, dass ihr zum Besten zählt, was Salty Springs zu bieten hat.

Tomato Temple Cup (Duo)

  • Zeitraum: 28. Oktober – 1. November
  • Offizielle Beschreibung: Wöchentlich wiederkehrende Duo-Turniere, das allen Spielern offensteht

Nvidia Geforce RTX 2080 Ti - PUBG & Fortnite 4K-Benchmark mit Vergleich zu GTX 980 Ti und 1080 Ti 3:36 Nvidia Geforce RTX 2080 Ti - PUBG & Fortnite 4K-Benchmark mit Vergleich zu GTX 980 Ti und 1080 Ti

Punktesystem und Preise

Das Alpha-Turnier richtet sich ausschließlich an Solo-Spieler. Das Punktesystem orientiert sich an früheren Pro-Turnieren. Es gibt jeweils einen Punkt, wenn man eine bestimmte Anzahl an Kills erreicht hat oder zu den 10 letzten Überlebenden im Match gehört. Für folgende Aktionen gibt es je einen Punkt:

  • 3 Kills
  • 5 Kills
  • 7 Kills
  • Top 10 erreichen
  • Top 3 erreichen
  • Das Match gewinnen

Sobald ihr 20 Punkte gesammelt habt, schaltet ihr eine »schicke Auszeichnung« frei, wie es Epic nennt. Momentan ist noch nicht ganz klar, was diese Abzeichen im Detail bringen. Vermutet wird, dass es spezielle Icons sind, die man neben dem eigenen Spielernamen platziert. Zudem erreicht man so schneller die nächste Turnierrunde und rückt weiter vor.

Je besser man in einem Turniermatch abschneidet, desto härter soll die nächste Runde werden. Das Matchmaking sorgt nämlich dafür, dass Spieler mit ähnlichen Punktezahlen im selben Match landen. Diese Logik funktioniert natürlich auch andersherum. Scheidet ihr früh aus, dann werden eure Kontrahenten im nächsten Match ebenfalls kürzlich eine Niederlage erfahren haben.

Skelett macht Ärger: Veteranen ärgern sich über Rückkehr eines alten Skins

Aktuell kommt es jedoch noch zu einigen Bugs. Das Punktesystem funktioniert für viele nicht richtig und verwehrt eigentlich freigeschaltete Punkte. Zudem wird das Matchmaking noch von einigen Fehlerchen geplagt und funktioniert noch nicht reibungslos. Epic Games hat die Bugs bereits identifiziert und arbeitet an einer Lösung.

Die Fortnite-Turniere richten sich sowohl an Solo- als auch Teamspieler.Die Fortnite-Turniere richten sich sowohl an Solo- als auch Teamspieler.

Crossplay-Turniere

Die Ingame-Turniere sind komplett auf Crossplay-Funktionalitäten ausgelegt. Egal, ob per Maus, Controller oder Touch-Gerät: Jeder Fortnite-Spieler auf allen Plattformen kann sich im Turniermodus austoben und auf die jeweilig andere Gruppe treffen. Die Entwickler beobachteten bei früheren Turnieren, dass auch Controller-Spieler mit einigen der besten PC-Spieler mithalten konnten und starten nun einen Testlauf. Epic erklärt diesen Schritt wie folgt:

"Indem wir alle Spieler im gleichen Wettkampf antreten lassen, erhalten sie die Möglichkeit, sich unabhängig von ihrer Plattform mit ihren Freunden zu messen. Außerdem können wir so die besten Spieler der Welt auf das gleiche Siegerpodest stellen, ihnen mehr Ruhm zuteil werden lassen und die Preisgelder erhöhen. "

Kein Erbarmen für Schummler: Epic verklagt Youtuber für Verkauf von Cheat-Software

Über die gesamte Wettkampfsaison wollen sie das Feature ausprobieren und sehen, wie es sich entwickelt. Sollte sich doch herausstellen, dass bestimmte Eingabegeräte lieber unter sich bleiben sollten, ist eine Änderung aber jederzeit möglich.

Quellen: Epic Games, Reddit

Wie verdient Fortnite eigentlich so viel Geld? - Video: Und was am Battle Pass so "clever" ist 10:03 Wie verdient Fortnite eigentlich so viel Geld? - Video: Und was am Battle Pass so "clever" ist


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Fortnite

Genre: Action

Release: 2018 (PC, PS4, Xbox One, iOS), 12.06.2018 (Nintendo Switch), 3. Quartal 2018 (Android)

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen