Fortnite Season 5 - Alle Infos zu Map, Start, Battle Pass und Spielmodi

In Fortnite steht die fünfte Season vor der Tür. Wir fassen alle Infos zum Release zusammen und verraten euch das Thema der neuen Saison.

von Robin Rüther,
12.07.2018 11:00 Uhr

Season 4 begann mit einem Meteoriteneinschlag, Season 5 startet mit einer riesigen Raum-Zeit-Anomalie.Season 4 begann mit einem Meteoriteneinschlag, Season 5 startet mit einer riesigen Raum-Zeit-Anomalie.

Update 12.07.2018: Die Patch Notes für Update 5.0 sind nun verfügbar. Wir haben die die Abschnitte für Map und Battle Pass aktualisiert.

Originalmeldung: Man kann eine neue Season mit einer einfachen Overlay-Nachricht beim Start des Spiels beginnen. Oder man schickt einen Meteoriten wochenlang auf die Erde hinab und schmettert ihn in auf die Spielwelt. Ein zerstörtes Gebiet und ein riesiger Krater später war es geschafft: Season 4 in Fortnite hatte begonnen.

Ja, Epic baut gerne einen riesigen Hype um Fortnite auf, der sogar auf Leute überspringt, die mit dem Spiel gar nichts am Hut haben. Für Season 5 hat der Entwickler selbstverständlich wieder Großes geplant und als PR-Aktion etwa einen riesigen Burger in der kalifornische Wüste und Lamas in europäischen Großstädten platziert. Wir fassen in dieser Übersicht zusammen, wann Season 5 startet und was ihr erwarten könnt.

Burger, UFOs und Lamas: So kündigt Epic Season 5 im Real-Life an

Release - Wann startet Fortnite Season 5?

Season 5 in Fortnite beginnt am Donnerstag, den 12. Juli um 10 Uhr deutscher Zeit. Zu diesem Zeitpunkt wartet Epic die Server, um Update 5.0 aufzuspielen. Das kann einige Stunden dauern, danach könnt ihr den Patch herunterladen und losspielen. Die vergangenen Seasons dauerten rund neun Wochen, wahrscheinlich behält Epic den Kurs auch für Season 5 bei.

Einer der Risse hat diese Pferdekutsche vor wenigen Tagen ausgespuckt. Einer der Risse hat diese Pferdekutsche vor wenigen Tagen ausgespuckt.

Season 5 Battle Pass- Was sind die neuen Skins?

Wie zu jedem Start einer Season gibt es auch diesmal einen neuen Battle Pass. Welche Skins, Emotes und Gleiter ihr diese Staffel freischalten könnt, erfahrt ihr in unserem Artikel mit allen Inhalten aus dem Battle Pass von Season 5.

Schon das Titelbild der Season zeigt einige neuen Skins, darunter ein Navy Seal, eine Wikingerin und eine Motorradfahrerin. Der Preis für den Battle Pass beträgt erneut 950 V-Bucks, was rund zehn Euro entspricht.

Das sind die neuen Skins für Season 5.Das sind die neuen Skins für Season 5.

Neue Map in Fortnite - Zeitanomalien und kollidierende Welten

In Season 5 gibt es ein neues Wüstenbiom und dazu mit Paradise Palms und Lazy Links zwei neue Gebiete. Außerdem könnt ihr die Risse auf der Karte benutzen, wahrscheinlich als eine Art Portal zu anderen Punkten der Map. Genaueres erfahren wir allerdings erst, wenn die Server wieder live sind.

Der Meteor war nur der Anfang - Die geheime Story hinter Fortnite: Battle Royale

Die Risse und Portale tauchten mit dem Start einer Rakete auf. Seitdem saugen diese Anomalien Objekte und Wahrzeichen aus dem Spiel, die teilweise in unserer Welt wieder auftauchen. Andere Portale hingegen spuckten neue Objekte aus, wie etwa einen Anker und eine Pferdekutsche.

Fortnites Karte hat nun einen Wüstenabschnitt.Fortnites Karte hat nun einen Wüstenabschnitt.

Season 5 dreht sich also um Raum-Zeit-Anomalien, die über die kommenden Wochen noch mehr am Setting verändern könnten. Darauf deuten auch die verschiedenen Teaser vorm Start von Season 5 hin.

Der erste Teaser zeigte eine Maske der ägyptischen Gottheit Bastet, andere sagen wiederum, dass es eine japanische Kitsune-Maske sei, was ein asiatisches Thema andeutet. Der zweite Teaser zeigte eine Axt und beschreibt damit ein Wikinger-Setting beziehungsweise nordische Mythologie.

In der neuen Season sollen Welten aufeinanderprallen. Was hat diese Maske damit zu tun?In der neuen Season sollen Welten aufeinanderprallen. Was hat diese Maske damit zu tun?

Spielmodi und Events - Was folgt auf Thanos?

Epic beginnt Seasons nicht nur mit einem großen Knall, das Studio beliefert Fortnite auch nach dem Start durchgehend mit diversen Aktivitäten, Spielmodi und Events. In Season 4 konntet ihr etwa im Rahmen des neuen Avenger-Films Infinity War als Thanos spielen. Solche temporären Modi erwarten euch auch in der neuen Saison.

Zunächst müsst ihr euch aber vom Modus Spielwiese verabschieden, in dem ihr mit nahezu unendlichen Ressourcen bauen könnt. Der endet mit Season 5, kommt aber zu einem späteren Zeitpunkt zurück. Dann soll er auch eine Teamauswahl erhalten und 1-gegen-1 beziehungswiese 2-gegen-2-Gefechte bieten.

Fortnite Playground - Die besten Nachbauten: Von Mario Kart über Nuketown bis zur Freiheitsstatue

In der Vergangenheit standen auch immer mal wieder größere Teammodi zur Auswahl, etwa 50 gegen 50 oder 20vs20vs20vs20vs20.

Fortnite - Warum uns der Stein aus dem All in den Wahnsinn getrieben hat 2:51 Fortnite - Warum uns der Stein aus dem All in den Wahnsinn getrieben hat


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen