Forza Horizon 4 - Ein Jahr voller Festivals: Das steckt im Rennspiel

Am 2. Oktober erscheint der vierte Teil der Forza-Horizon-Reihe. Wir fassen vorm Release die wichtigsten Informationen zum Arcade-Racer zusammen.

von Robin Rüther,
20.09.2018 09:15 Uhr

Forza Horizon 4 bringt die Festival-Stimmung nach Großbritannien.Forza Horizon 4 bringt die Festival-Stimmung nach Großbritannien.

Mit Forza Horizon 4 steht ein Festival an, das niemals enden soll. Es erstreckt sich vom heißen Sommer in den frischen Herbst, den verschneiten Winter und den blühenden Frühling. Das Jahreszeiten-Feature ist aber längst nicht die einzige Neuerung, die euch im neuesten Ableger der Horizon-Reihe erwartet.

In dieser Übersicht fassen wir die wichtigsten Infos vor Release zusammen, zeigen die Unterschiede zum Vorgänger auf und erklären, wie die neuen Mechaniken funktionieren.

Aus Australien wird Großbritannien - Wie sieht die Map aus?

Im dritten Teil der Horizon-Reihe fuhren wir durch ein abwechslungsreiches Australien mit Stränden, Wäldern, Outback und Städten. Dieses Mal schickt uns Playground Games ins weniger exotische Großbritannien, soll dabei aber nicht an Vielfalt einbüßen.

Die Karte enthält sowohl Gebiete aus England als auch aus Schottland, etwa mit Edinburgh im Nordosten, der größten Stadt der Spielwelt. Weiter südlich fahren wir durch weitläufige Felder, in der Mitte der Karte steht ein Wald, im Westen liegt ein großer See.

Die Spielwelt in Forza Horizon 4 gewinnt nicht nur durch die Landschaft an Abwechslung, sondern auch durch wechselnde Jahreszeiten, die neue Wege und Events freischalten. So könnt ihr im Winter etwa über den vereisten See fahren. Im Prolog lernt ihr alle Jahreszeiten kennen, anschließend werden sie über die Spielserver gesteuert und ändern sich einmal pro Woche.

Wie abwechslungsreich sich die Jahreszeiten tatsächlich spielen und wie relevant die Auswirkungen auf die Spielwelt sind, können wir aber natürlich erst im Test abschließend einschätzen.

Die Spielwelt bietet viel mehr Höhenunterschiede als das vergleichsweise Flache Australien in Forza Horizon 3.Die Spielwelt bietet viel mehr Höhenunterschiede als das vergleichsweise Flache Australien in Forza Horizon 3.

Von Abarth bis Zenvo - Wie groß ist der Fuhrpark?

In Forza Horizon 4 gibt es so viele Autos wie noch nie zuvor in der Spielereihe. Insgesamt stehen euch 460 Boliden zum Release zur Auswahl, die wir in unserem Artikel zur Wagenliste zusammengefasst haben. Der Fuhrpark bietet eine breite Mischung unterschiedlicher Wagentypen, von Muscle-Cars über Oldtimer bis hin zu modernsten Supercars.

Reicht euch diese Auswahl nicht (die ihr natürlich im Spiel erstmal freischalten müsst), müsst ihr zur Kreditkarte greifen. Playground Games hat bereits mehrere DLCs angekündigt, die den Fuhrpark weiter ausbauen. Dazu gehört unter anderem das Best of Bond Car Pack, das zehn Autos aus der Garage von 007 ins Spiel bringt.

Kauft ihr zusätzlich den Autopass, bekommt ihr 21 Wochen lang jede Woche zwei neue Autos in eure Garage, also insgesamt 42 weitere Boliden. Damit ihr durch den DLC-Dschungel durchblickt, haben wir einen Übersichtartikel zu den unterschiedlichen Versionen und Erweiterungen geschrieben.

Ein dicker Brocken: Preload von Horizon 4 umfasst 60 GB

Forza Horizon 4 - Video zeigt die Agenten-Spezialfunktionen der James-Bond-Autos 1:40 Forza Horizon 4 - Video zeigt die Agenten-Spezialfunktionen der James-Bond-Autos

Team Adventure und Drivatare - Was steckt im Multiplayer?

Wenn ihr in Forza Horizon 3 durch die Spielwelt fahrt, kurven Drivatare durch die Spielwelt, digitale Abbilder anderer Spieler und Freunde. In Forza Horizon 4 werden diese Drivatare im freien Modus nun zu echten Spielern, die mit oder parallel zu euch Großbritannien erkunden.

Keine Sorge: Versuchen euch andere Spieler zu rammen, werden sie außerhalb von Rennen zu Geistern, die durch euer Auto hindurchgleiten. Seid ihr mit Freunden unterwegs, könnt ihr diese Option ausstellen. Und wenn ihr gar keine Lust auf andere Spieler habt, tauscht ihr im Offline-Modus die Spieler erneut gegen Drivatare ein.

Habt ihr mit anderen Spielern eine Gruppe erstellt, könnt ihr Events auch gemeinsam absolvieren und in ungewerteten Rennen gegeneinander antreten. Für das kompetitive Erlebnis gibt es das sogenannte Team Adventure.

In diesem gewerteten Modus fahrt ihr, wie der Name schon andeutet, in einem von zwei Teams Rennen. Damit wollen die Entwickler Spannung bis zur Ziellinie schaffen, da der Fahrer auf dem ersten Platz nicht unbedingt auch das Rennen gewinnt. Andersrum sind auch Spieler auf den hinteren Rängen für das Rennergebnis entscheidend.

Forza Horizon 4 - Preview-Video: Adventure-Mode, Halo-Level, PC-Features & was uns Sorgen macht 9:19 Forza Horizon 4 - Preview-Video: Adventure-Mode, Halo-Level, PC-Features & was uns Sorgen macht

60 FPS und 4K - Wie gut läuft die PC-Version?

Bei der PC-Version von Forza Horizon 3 trübten Framerate-Einbrüche und oberflächliche Grafikeinstellungen vor allem zum Release den Spielspaß. Das wissen auch die Entwickler der Rennspielreihe, die bei Forza Horizon 4 aus ihren Fehlern gelernt haben - zumindest was die Optionen angeht.

Neben 4K-Support und 60-FPS-Optimierung stecken im Rennspiel unter anderem auch ein FOV-Slider, extra hohe Grafikeinstellungen und ein Benchmark-Test. Die weiteren Anpassungen findet ihr in unserem Artikel zur PC-Version von Forza Horizon 4.

Bei unserem Anspiel-Check der Demo bereitete uns die Technik allerdings noch Bauchschmerzen. Je nach System kam es dort zu Rucklern und sogar Abstürzen.

Release und Editionen - Wann erscheint Forza Horizon 4?

Forza Horizon 4 erscheint am 2. Oktober 2018 für PC und Xbox One. Als Play-Anywhere-Titel besitzt ihr das Spiel auch für Konsole, wenn ihr euch die digitale PC-Version kauft - und umgekehrt. Euer Fortschritt wird zwischen PC und Xbox synchronisiert.

Es erscheinen drei unterschieldiche Versionen von Forza Horizon 4: Die Standard Edition für 70 Euro im Windows Store, die Deluxe Edition für 90 Euro und die Ultimate Edition für 100 Euro.

Besitzer der Ultimate Edition haben bereits ab dem 28. September Zugriff auf das Spiel, also vier Tage vorm offiziellen Release.

Forza Horizon 4 - Spielwelt, Jahreszeiten & Co.: Fünf neue Features des Rennspiels ausprobiert 5:37 Forza Horizon 4 - Spielwelt, Jahreszeiten & Co.: Fünf neue Features des Rennspiels ausprobiert


Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen