Die Yachten von GTA Online: Alle Infos zu den Preisen & Upgrades

Die Luxusyachten von GTA Online kosten ein kleines Vermögen. In unserer Übersicht liefern wir euch alle Infos zu den Preisen und optionalen Upgrades.

von Mirco Kämpfer, Vali Aschenbrenner,
27.06.2021 09:05 Uhr

Die Yachten gibt es in GTA Online schon eine ganze Weile. Sie kosten aber nach wie vor ein kleines Vermögen. Die Yachten gibt es in GTA Online schon eine ganze Weile. Sie kosten aber nach wie vor ein kleines Vermögen.

Die Yachten von GTA Online haben ihren Preis. Im wahrsten Sinne des Wortes: Wer darüber nachdenkt, sich vor den Stränden von Los Santos ein zweites Zuhause zuzulegen, muss tief in die virtuelle Brieftasche greifen.

Aktuell um 50 Prozent reduziert: In der Woche vom 24. Juli bis 1. Juni 2021 sind sämtliche Yachten von GTA Online und ihre Upgrades günstiger zu bekommen. Nur die Hälfte müssen Spieler bezahlen, wollen sie stolzer Yacht-Besitzer werden. Alle Infos zu den aktuellen Boni und Rabatten von GTA Online findet ihr unter diesem Link.

Letztes Update: 27. Juni 2021
Neu: Sämtliche Infos zu den aktuellen Boni und Rabatten auf den aktuellen Stand gebracht

Teurer Spaß: Schon das Einsteigermodell schlägt zum regulären Preis mit 6 Millionen GTA-Dollar zubuche, die Luxusvariante kostet sogar 8 Millionen - ohne jegliche Upgrades. Die Superschiffe können mit Lackierungen, Chrom- oder Gold-Beschlägen, Flaggen und einem Namen zusätzlich individualisiert werden. Für die teuerste Variante werden 10 Millionen GTA-Dollar fällig - umgerechnet also rund 95 Euro, solltet ihr zu den mit Echtgeld erwerblichen Shark Cards greifen wollen.

In unserer Übersicht liefern wir euch alle Infos zu dem dekadenten Statussymbol, dass dank des Sommer-Updates für GTA Online wieder an Relevanz dazugewonnen hat: Sechs neue Missionen für 1-4 Spieler gibt es jetzt, die ihr nur antreten könnt, sofern ihr im Besitz einer Superyacht seid.

GTA Online: Alles zu den Inhalten des Sommer-Updates 2020   40     4

Mehr zum Thema

GTA Online: Alles zu den Inhalten des Sommer-Updates 2020

Alles, was ihr über die Yachten wissen müsst

So viel kosten die Superyachten an sich

Wer genügend Kohle auf der Kante hat, braucht im Spiel lediglich das Smartphone zu zücken. Im Internet-Browser befindet sich direkt auf der Startseite eine Schaltfläche, die zum Kaufmenü führt. Hier stehen drei Yachtmodelle zur Auswahl:

  • Orion: 6.000.000 GTA-Dollar (regulärer Preis ohne Rabatte)
  • Pisces: 7.000.000 GTA-Dollar (regulärer Preis ohne Rabatte)
  • Aquarius: 8.000.000 GTA-Dollar (regulärer Preis ohne Rabatte)

Yachtmodelle: Orion Die Orion ist das günstigste Modell.

Pisces Die Pisces hat diverse Extras wie zwei zusätzliche Landeplätze und einen Whirlpool.

Aquarius Reiner Luxus: Das teuerste Modell bietet alles, was das Gangsterherz begehrt.

Ausstattung und Preise

Ist das Modell festgelegt, geht es ans Customizing der Austattung. Die standardmäßig verbauten Chrom-Beschläge sind gratis, goldene Beschläge kosten 750.000 GTA-Dollar Aufpreis. Darüber hinaus gibt es sechs verschiedene Beleuchtungen für die eigene Yacht zwischen 300.000 und 600.000 GTA-Dollar. Auch die Lackierungen sind relativ teuer - die Preise reichen von 315.000 bis 650.000 GTA-Dollar.

Die teuerste Ausstattung für zehn Millionen GTA-Dollar:

  • Aquarion-Yacht: 8.000.000 GTA-Dollar (regulärer Preis ohne Rabatte)
  • Gold-Beschläge: 750.000 GTA-Dollar (regulärer Preis ohne Rabatte)
  • Präsidentenbeleuchtung: 600.000 GTA-Dollar (regulärer Preis ohne Rabatte)
  • Kreuzfahrt-Lackierung: 650.000 GTA-Dollar (regulärer Preis ohne Rabatte)

Ausstattung: Beschläge Goldene Beschläge gibt's nur für einen satten Aufpreis.

Beleuchtung Eine tolle Beleuchtung macht viel her, kostet aber auch entsprechend viel.

Farbe Für jeden Geschmack ist eine Lackierung dabei.

Name Zum Schluss noch einen Namen und eine Flagge wählen - fertig.

Yacht selber fahren? Dafür könnt ihr nur bezahlen

Praktisch: Man braucht keinen speziellen Yachthafen, sondern kann sich seine Luxus-Schaluppe an eine beliebige Stelle im Meer liefern lassen - stilecht vom »mitgelieferten« Kapitän. Allerdings können wir die Yacht nicht selber fahren, sondern lediglich dem Kapitän auf der Brücke einen Zielort nennen.

Heftig: Die Fahrt zu einem anderen Punkt kostet jeweils 25.000 GTA-Dollar.

Wie viel muss ich spielen, um so viel Geld zu verdienen?

Nun etwas Mathematik. Um den Preis in Relation zu setzen, hier eine stark vereinfachte Rechnung: Der zwischenzeitlich lukrativste Heist »The Diamond Casino Job« kann bis zu drei Millionen GTA-Dollar ausschütten - sofern es denn gerade Diamanten gibt und sich die Crew absolut professionell anstellt. Gehen wir davon aus, dass jeder Spieler den gleichen Anteil der Beute bekommt, fallen für jeden circa 750.000 Dollar ab.

Somit müsste man den Heist acht Mal mit Diamanten absolvieren, um sich allein die günstigste Yacht zu kaufen und zehnmal, um acht Millionen Scheine für die Luxusvariante beiseite zu legen. Dabei sollte man natürlich bedenken: Selbst wenn Diamanten gerade im Diamond Casino Heist erbeutet werden können, ist nicht garantiert, dass die wertvollen Steine jedes Mal im Tresor liegen.

Normalerweise bekommt ihr aus dem Diamond Casino Heist allerdings nur maximal 2,1 Millionen GTA-Dollar heraus. Und das verändert die Rechnung natürlich gravierend: Schüttet der Diamond Casino Heist also nur 525.000 GTA-Dollar pro Person aus, müsstet ihr die Mission elfmal absolvieren, um euch die günstigste Variante kaufen zu können.

Der Diamond Casino Heist war lange Zeit der lukrativste Raubüberfall von GTA Online. Zumindest, bis das Cayo Perico Update erschien. Der Diamond Casino Heist war lange Zeit der lukrativste Raubüberfall von GTA Online. Zumindest, bis das Cayo Perico Update erschien.

Wir raten euch zum Cayo-Grind: Dank des Cayo Perico Updates von Ende 2020 könnt ihr euch heute aber auch viel schneller und effektiver in GTA Online Millionen verdienen: Der Raubüberfall auf El Rubios Insel ist der momentan lukrativste Heist von GTA Online und bringt euch innerhalb von 90 bis 120 Minuten Spielzeit (inklusive Vorbereitungsmissionen auf circa eine Million GTA-Dollar.

Wer fleißig mit Kapitän Pavel von der Kosatka grindet, der dürfte sich also recht schnell eine Yacht leisten können - vor allem, wenn etwaige Boni und Rabatte die Preise der Luxusboote nochmal nach unten drücken.

Tipps zum Geld verdienen: Solltet ihr euch ganz allgemein für die aktuell besten und schnellsten Möglichkeiten für schnelle Millionen in GTA Online interessieren, haben wir einen praktischen Geld-Guide für das Jahr 2021 für euch:

Geld-Guide zu GTA Online: 2021 schnell Geld verdienen   21     2

Mehr zum Thema

Geld-Guide zu GTA Online: 2021 schnell Geld verdienen

Wie viel Geld bringen die neuen Yacht-Missionen?

Am 11. August 2020 erschien das große Sommer-Update für GTA Online, das den sündhaft teuren Yachten einen neuen Sinn bescherte: Sechs Missionen sind jetzt für die Besitzer der Luxusschiffe spielbar, ihr könnt alleine oder mit bis zu drei weiteren Mitspielern die Aufträge starten.

Rechtfertigen die Missionen den Kauf einer Yacht? Die Community ist sich einig: Auch wenn die neuen Missionen großen Spielspaß mit sich bringen, fällt die Bezahlung ohne etwaige Boni zu klein aus. Pro Auftrag können Spieler 14.000 bis 25.000 GTA-Dollar verdienen - nach dem Abschluss aller sechs Missionen winkt ein einmaliger Bonus von 200.000 GTA Dollar.

Wer also den Einkaufspreis der günstigsten Variante wieder reinbekommen möchte, müsste 741 Yacht-Missionen abschließen. Dabei muss man natürlich beachten, dass es immer wieder Ausgaben für Panzerung, Missionen und oder regelmäßige Zahlungen für Mechaniker, Werkstatt und so weiter gibt.

Die "A Superyacht Life"-Missionen für bis zu vier Spieler sind ohne Boni nicht allzu lukrativ, aber spaßig. Die "A Superyacht Life"-Missionen für bis zu vier Spieler sind ohne Boni nicht allzu lukrativ, aber spaßig.

Für den Spieler, der schon alles hat

Entsprechend sind die sündhaft teuren Luxusyachten von GTA Online vor allem Spielern zu empfehlen, die bereits alles haben und nicht wissen, wohin mit ihrem Geld. Da der Multiplayer-Modus von Grand Theft Auto 5 mittlerweile schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, dürfte es davon nicht zu wenige geben.

zu den Kommentaren (69)

Kommentare(69)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.