Hearthstone - Blizzard feiert 100 Millionen Spieler und verschenkt Kartenpakete

Blizzard bedankt sich bei 100 Millionen Spielern und verschenkt zeitlich begrenzt Kartenpakete von Hearthstone: The Boomsday Project.

von Christian Just,
06.11.2018 15:19 Uhr

Zur Feier für 100 Millionen Spieler verschenkt Blizzard Kartenpakete für Hearthstone: The Boomsday Project.Zur Feier für 100 Millionen Spieler verschenkt Blizzard Kartenpakete für Hearthstone: The Boomsday Project.

Hearthstone vermeldet den Meilenstein von 100 Millionen Spielern. Im Zuge dessen bedankt sich Blizzard in einem freundlichen Video bei den Fans, das wir unter dieser Meldung für euch eingebettet haben. Neben den warmen Worten der Entwickler gibt es aber auch einen handfesten Bonus für alle Spieler.

Vom 7. November um 19:00 bis 11. November 2018 verschenkt Blizzard Kartenpakete der aktuellen Hearthstone-Erweiterung The Boomsday Project, zu deutsch Dr. Bumms Geheimlabor. Wer sich im genannten Zeitraum ins Sammelkartenspiel einloggt, kann die Gratis-Karten für sich beanspruchen.

Dr. Bumms Geheimlabor brachte unter anderem einen neuen Puzzle-Labor-Modus und zwei neue Kartentypen. Was sonst noch neu ist, lest ihr in dieser Meldung zu Hearthstone: The Boomsday Project.

Kurz vor der diesjährigen Blizzcon enthüllte ein unglücklicher Leak bereits das nächste Hearthstone-Addon Rastakhans Rambazamba. Die kommende Inhaltserweiterung steht ganz im Lichte von König Rastakhan, einer zentralen Figur in der neuen WoW-Erweiterung Battle for Azeroth.

WoW: Battle for Azeroth - Von Verbündeten zu Feinden: Die Story (Plus)

Warcrafts Wiedergeburt

Es sind wahrlich gute Zeiten für Fans von Warcraft. Auf der Communityverantaltung Blizzcon 2018 wurde nämlich auch Warcraft 3: Reforged offiziell enthüllt, ein Vollblut-Remake des Echtzeit-Strategie-Klassikers Warcraft 3, das auf die Technik von Starcraft 2 setzt.

Wir konnten uns bereits einen ersten Eindruck vom Remake machen. Durch Klick auf den folgenden Link erreicht ihr die Anspiel-Preview unseres Strategieexperten Maurice, der Warcraft 3: Reforged auf der Blizzcon im US-amerikanischen Anaheim ausprobieren konnte:

Warcraft 3: Reforged gespielt - Schöner, größer, näher an World of Warcraft


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen