Inoffizieller Preload für CoD Warzone: GameStar-Nutzer liefert nützlichen Trick

Eigentlich startet der Download der Free2Play-Version von Call of Duty: Warzone erst heute Abend. Über einen Umweg klappt es aber jetzt schon.

von Philipp Elsner,
10.03.2020 14:25 Uhr

Zu lahmes Internet? Mit einem kleinen Trick aus der GameStar-Community könnt ihr früher abspringen, als vielleicht gedacht! Zu lahmes Internet? Mit einem kleinen Trick aus der GameStar-Community könnt ihr früher abspringen, als vielleicht gedacht!

Wer Call of Duty: Modern Warfare nicht besitzt und sich heute Abend in den neuen Battle Royale stürzen will, hat schlechte Karten: Die Server von Warzone gehen erst um 20 Uhr online. Erst dann könnt ihr die rund 100 GB herunterladen - je nach Internetverbindung dürfte das die ganze Nacht dauern.

Aber GameStar-Leser Prof. Dr. Inderdaat hat einen Trick für euch parat, wie ihr jetzt schon den Download anwerfen könnt - quasi ein inoffizieller Preload. An dieser Stelle: vielen Dank! So lautet seine Anleitung:

"Auf der Battle.Net Seite könnt ihr euch in euren Battle.Net Account einloggen und findet dann, wenn ihr in eure Account Einstellungen geht, links in der Leiste ganz unten die Option "Download Games" bzw. "Spiele herunterladen". Dort findet ihr auch "Call of Duty®: Modern Warfare" für Windows. Wenn ihr daraufhin die Setup.exe startet, initiiert der Battle.Net Launcher den Download des Basis-Spiels, auch wenn ihr im Launcher bisher nur eine Kaufoption hattet.

Somit sollten auch Neueinsteiger, die das Basisspiel nicht besitzen, schon einmal vorladen können, um dann heute Abend um 20:00 Uhr nur noch den ~20GB Patch für Warzone herunterladen zu müssen. Speziell interessant für Leute, die in 2020 noch immer von langsamen Verbindungen in unserem Neuland geplagt sind."

Funktioniert der Trick?

Wir haben den Tipp von Prof. Dr. Inderdaat auf einem Redaktions-PC befolgt und siehe da: es klappt! Wer also unter einer niedrigen Bandbreite leidet oder einfach Zeit sparen will, kann sich jetzt schon CoD: Modern Warfare auf den PC laden - ganz ohne Kauf! Bedenkt aber, dass ihr zum Free2Play-Start um 20 Uhr dann immer noch das Warzone-Update herunterladen müsst.

Wer das Hauptspiel bereits besitzt, kann Warzone bereits ab 16 Uhr deutscher Zeit herunterladen und starten. Alle Infos und reichlich Gameplay aus dem neuen Battle-Royale-Modus findet ihr in unserer großen Warzone-Übersicht.

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.