Wertung: Landwirtschafts-Simulator 19 im Test - Aufs richtige Pferd gesetzt?

Wertung für PC
71

»Fans der Serie freuen sich über optische und inhaltliche Neuerungen, Farm-Muffel lässt das unveränderte Spielprinzip weiterhin kalt.«

GameStar
Präsentation
  • detaillierte Fahrzeuge
  • schicke Beleuchtungs-, Wolken- und Nebeleffekte
  • dynamischer Tag-Nacht-Zyklus
  • matschiger Hintergrund
  • teilweise fragwürdige Physik

Spieldesign
  • Geld verdienen wird zur Suchtspirale
  • realistische Abläufe
  • Missionen mit optionalen Mietobjekten
  • keine Nebenbeschäftigungen
  • nur eine Jahreszeit

Balance
  • drei Startbedingungen
  • diverse Spieloptionen für Profis und Anfänger
  • Basis-Tutorials und Hilfe
  • steile Lernkurve für Neulinge
  • auf Dauer zu monoton

Story/Atmosphäre
  • echte Fahrzeuge dank zahlreicher Lizenzen
  • Vögel auf Feldern
  • Fahrer wackelt und bedient Pedalerie
  • leblose Welt
  • springende Schatten, nachladende Objekte

Umfang
  • über 300 Fahrzeuge und Objekte
  • Multiplayer-Modus für bis zu 16 Spieler
  • Land-, Tier- und Forstwirtschaft
  • drei Maps mit unterschiedlichem Setting
  • weder Kampagne noch Szenarien

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (34)

Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.