Was passiert 2020 in League of Legends? Riot Games veröffentlicht Roadmap

Die kürzlich veröffentlichte Roadmap liefert Infos, wie es mit LoL, TFT und Legends of Runeterra weitergehen wird.

von Dennis Zirkler,
17.01.2020 11:58 Uhr

League of Legends erschien bereits im Jahr 2009 und wird nun seit 11 Jahren mit Inhalts-Updates versorgt. League of Legends erschien bereits im Jahr 2009 und wird nun seit 11 Jahren mit Inhalts-Updates versorgt.

Riot Games hat in seiner frisch veröffentlichten Roadmap einen Überblick gegeben, was die Spieler von League of Legends, Legends of Runeterra und Teamfight Tactics im Jahr 2020 erwartet. Außerdem gibt es neue Infos zur kürzlich angekündigten Animationsserie Arcane sowie zu einem kommenden Brettspiel.

League of Legends

Anfang 2020 wird endlich der langerwartete Turniermodus »Clash«, der 2019 schon diverse Beta-Phasen durchlaufen hat, ins Spiel einziehen.

Auch dürfen sich Spieler auf viele Neuigkeiten bezüglich der Champions freuen: Wie wir bereits berichteten, kam mit Sett kürzlich der erste neue Held des Jahres ins Spiel. Zwei weitere Helden werden im Sommer als Teil eines Events dem Spiel hinzugefügt und Volibear sowie Fiddlesticks erhalten 2020 ein komplettes Rework.

Teaser zu League of Legends zeigt alle Neuerungen zur 10. Season 1:27 Teaser zu League of Legends zeigt alle Neuerungen zur 10. Season

Des Weiteren sollen insgesamt 120 neue Skins erscheinen und Riot Games arbeiten aktuell an einer Verbesserung des Clients, um dessen Geschwindigkeit und Leistung zu optimieren.

Legends of Runeterra

Das LoL-Online-Kartenspiel Legends of Runeterra wird am 24. Januar 2020 um 20:00 Uhr in die Open Beta starten, allerdings erstmals nur für den PC - eine Mobile-Version wird im Laufe des Jahres folgen und Cross Play bieten.

Zum Start der Open Beta gibt es folgende neue Features und Neuerungen gegenüber der Closed Beta:

  • Einführung des Ranked-Systems
  • Die Möglichkeit gegen seine Freunde zu spielen
  • Neue Spielfelder und Beschützer
  • Updates von 20+ Karten

Jeder Teilnehmer der offenen Beta erhält außerdem einen besonderen Beschützer - ein kosmetischer Begleiter, der auf eurer Seite des Spielfeldes sitzt.

Legends of Runeterra - Das könnte selbst Jan Böhmermann gefallen 16:05 Legends of Runeterra - Das könnte selbst Jan Böhmermann gefallen

Teamfight Tactics, Tellstones: King's Gambit & Arcane

Der Auto-Battler Teamfight Tactics kommt im März 2020 auf eure Smartphones. Außerdem wird zeitgleich das dritte TFT-Set veröffentlicht, welches wieder neue Champions, Herkünfte, Items und Klassen mit sich bringen wird.

Riot Games arbeitet außerdem aktuell an mehreren Brettspielen. Eines davon ist Tellstones: King's Gambit, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler, in dem sich alles um Täuschung drehen soll. Weitere Infos zu den geplanten Brettspielen findet ihr auf Riots Webseite.

Zu guter letzter gibt es noch einige Infos zur kommenden Animationsserie Arcane: Die Serie soll noch 2020 erscheinen und sich um zwei Charaktere aus den Regionen Piltover und Zaun drehen

Mehr zum Thema:

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.