Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don't Dry im Test - Die Rückkehr der Popp-Ikone

Zum nunmehr 14. Mal schlüpfen Spieler bei Wet Dreams Don't Dry in die Vorhaut des liebenswerten Losers Larry Laffer, um ihn schwanzzusteuern. Dabei warten eine Menge Humor auf hodenlos flachem Niveau, aber auch genitale Momente.

von Harald Fränkel,
06.11.2018 11:23 Uhr

Nostalgie! Lefty's Bar ist nur eine der vielen netten Verknüpfungen zwischen Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don't Dry und dem Ur-Spiel von 1987.Nostalgie! Lefty's Bar ist nur eine der vielen netten Verknüpfungen zwischen Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don't Dry und dem Ur-Spiel von 1987.

Plastikpimmel. Gummimuschi. Analstöpsel. Höhöhö. Ja, wir wollen anhand typischer Inventargegenstände gleich klarstellen: Anhänger französischer Intellektuellenfilme, Anette-von-Droste-Hülshoff-Lyrik-Gutfinder und empörte deutsche Humorpolizisten, die regelmäßig ein Bühnenverbot für Mario Barth fordern, müssen nicht weiterlesen. Ihnen wird weder Wet Dreams Don't Dry noch diese Rezension munden.

Dabei liefert das neue Adventure rund um Schwerenöter Larry Laffer überraschenderweise gar nicht mal nur ein Potpourri aus schlüpfrigen Altherrenwitzen und schmerzhaftem Holzhammerhumor. Es ist zwar zu großen Teilen politisch inkorrekt, vulgär, infantil und testosterondurchtränkt, gibt sich mit unterhaltsamen satirischen Elementen aber auch gesellschaftskritisch und glänzt mit Anspielungen auf Spiele, Filme, Bücher, Musik und aktuelle Geschehnisse. Außerdem trifft die Denkweise der Achtzigerjahre auf die heutige Gesellschaft, was ein interessanter Ansatz ist.

Dank einer Gurke, die er in einem Travestie-Künstler findet, gelingt Larry die Flucht aus dem Gefängnis. Wie auch sonst.Dank einer Gurke, die er in einem Travestie-Künstler findet, gelingt Larry die Flucht aus dem Gefängnis. Wie auch sonst.

Verrückt nach Larry

Die Prämisse für das neue Abenteuer ist tatsächlich originell genug, um neugierig zu machen: Den Mittvierziger Larry, bekannt für seine schmierigen Bagger-Attacken, verschlägt es durch eine Zeitreise aus den Achtzigerjahren in unsere Gegenwart. Dort trifft er nicht nur auf moderne Frauen. Auch der sonstige soziologische Wandel und der technische Fortschritt machen ihm das Leben schwer. Die Menschheit teilt Essen- und Katzenbilder via Farcebook oder Instacrap, verabredet sich mit Dating-Apps wie Timber oder parshittet jetzt.

Sex in Spielen - Vom Einhorn-Sex zum Quicktime-Quickie (Plus-Report)

Den Part als Sauron Digitalis übernimmt ein gewisser Bill Jobs. Seine Firma Prune steht für das absolute Böse. Er regiert sein Imperium von einem Bürohochhaus aus, das die Form eines Penis und einen Springbrunnen auf dem Dach hat. Weil sein Unternehmen Prune heißt, produziert »BJ« Smartphones, die statt eines Apfels eine Pflaume als Logo tragen. Larry muss nun wie immer Frauen rumkriegen - und nebenbei den Teufel austreiben.

Die Schnellreisefunktion mithilfe der Karte ist sehr komfortabel. Und ja, der Büroturm rechts oben hat einen Springbrunnen auf dem Dach.Die Schnellreisefunktion mithilfe der Karte ist sehr komfortabel. Und ja, der Büroturm rechts oben hat einen Springbrunnen auf dem Dach.

Stadt der Schwengel

Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don't Dry ist ein klassisches Point&Click-Adventure. Der Spieler schickt seinen Ritter Schwanzelot per Maus durch New Lost Wages - die Stadt der Schwengel, wenn man so will, weil es vor Phallussymbolen wimmelt. Wir führen Gespräche, die nur Show sind: Welche Dialogoption unser Larry Poppins auch wählt, es folgen in der Regel keine unvorhersehbaren Konsequenzen. Die Sozialkontakte sind lediglich dafür da, Hinweise zu Rätseln zu liefern.

Sie transportieren aber zudem die Story und den Humor, durchsetzt von gefühlt 69 Millionen Wortspielereien. »I'm your Turbo Laffer!«, stellt Larry sich der Gitarristin Lemma Tallica vor, um sie anzumachen. Wer »Turbo Lover« von Judas Priest kennt, schmunzelt. Lemma indes möchte nicht sofort den Beischlaf vollziehen. Das Ende vom Glied ist, dass der schlechteste Casanova aller Zeiten ihr einige Gefallen tun muss. Er soll Lemmas gestohlene Gitarre finden und Plakate für ein Konzert ihrer Band Cocktopussy verteilen.

Um Nari für sich zu gewinnen, sie ist bekennender Nerd, muss Larry ein Spiel-Modul besorgen, das extrem seltene Treasure Loot Terry.Um Nari für sich zu gewinnen, sie ist bekennender Nerd, muss Larry ein Spiel-Modul besorgen, das extrem seltene Treasure Loot Terry.

Das letzte Einhorny

Die Wortspielakrobatik in Leisure Suit Larry zündet nicht immer. Bei Begriffen wie »Kotzplayer« greift man schon mal zitternd zu den Migränetabletten. Das letzte Einhorny, das im Sexshop der Stadt herumsteht, passt perfekt zum Achtzigerjahre-Loser Larry. Über das Uriner Grabtuch lässt sich streiten: Es trägt das Antlitz des verstorbenen Rocksängers Freddy Quicksilver. Ja, den kennt man - einer seiner popolärsten Songs war Boobhymian Rapturedy.

Wer auf derartigen Humor steht, hat viel Freude an Wet Dreams Don't Dry, das für rund 15 Stunden bei der Stange hält. Es liefert aber auch spielerisch ab, mit Rätseln, die zwar selten realistisch, aber zu 99 Prozent logisch und lustig sind. Natürlich - man kann es nicht häufig genug sagen - nur für Menschen, die Zoten goutieren. Wenn Larry etwa eine Silikon-Mumu als Stempel benutzt, um einen Arbeitsvertrag der Firma Prune zu fälschen.

»Es wird beleidigend.« - Wie passt das neue Leisure Suit Larry in die #MeToo-Zeit? - GameStar TV PLUS 9:46 »Es wird beleidigend.« - Wie passt das neue Leisure Suit Larry in die #MeToo-Zeit? - GameStar TV

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(126)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen