Mechwarrior 5: Mercenaries - Releasedatum der 'Mech-Action bekannt gegeben

Auf der Mech-Con 2018 kündigte der Entwickler Piranha Games ein Releasedatum für MechWarrio 5: Mercenaries an. Am 10. September 2019 soll es losgehen.

von Mathias Dietrich,
02.12.2018 12:15 Uhr

Ab Sommer 2019 dürft ihr euch in MechWarrior 5: Mercenaries in actionreiche 'Mech-Schlachten stürzen.Ab Sommer 2019 dürft ihr euch in MechWarrior 5: Mercenaries in actionreiche 'Mech-Schlachten stürzen.

Für Fans des Battletech-Universums ist derzeit eine gute Zeit. Nicht nur erschien vor kurzen der erste DLC für das rundenbasierte Strategiespiel Battletech, auch MechWarrior 5: Mercenaries erscheint in Zukunft. Nachdem es bereits im Juni auf nächstes Jahr verschoben wurde, gibt es nun ein konkretes Releasedatum.

Auf der MechCon 2018 gab der Entwickler Piranha Games das konkrete Release-Datum bekannt: Am 10. September 2019 könnt ihr euch in die actionreichen Mech-Schlachten stürzen. Das wahlweise auch zusammen mit Freunden: MechWarrior 5 wird einen Koop-Modus für bis zu vier Spieler besitzen. Auf der Messe präsentierte der Entwickler zudem einen neuen Trailer zum Actionspiel, den ihr euch hier ansehen könnt:

MechWarrior 5: Mercenaries - Rachefeldzug mit 'Mech-Action im Trailer von MechCon 2018 2:55 MechWarrior 5: Mercenaries - Rachefeldzug mit 'Mech-Action im Trailer von MechCon 2018

Einen PvP-Modus wird es nicht geben. Wer gegen andere Spieler antreten will, kann auf MechWarrior Online zurückgreifen, das bereits im Jahr 2013 erschien und seitdem mit neuen Inhalts-Updates versorgt wurde.

Battletech im Jahr 3015

MechWarrior wie auch Battletech sind Bestandteil des Battletech-Universums. Es basiert auf dem gleichnamigen 1984 erschienenen Brettspiel und ist seitdem stark gewachsen. Die Hintergrundgeschichte des Universums basiert auf der echten Welt, beginnt jedoch ab dem Jahr 1984 abzuweichen.

Die Lore dreht sich immer wieder um politische Ereignisse, Bürgerkriege und intergalaktische Konflikte. Feudalismus nimmt zudem eine wichtige Rolle ein. Viele der Staaten werden von Feudalherren und dem Adel regiert.

MechWarrior 5: Mercenaries spielt im Jahr 3015, ganze 34 Jahre vor der Clan-Invasion, durch die berühmte Kampfmaschinen wie der Timber Wolf - auch als MadCat bekannt - auftauchten. Das Setting startet mit dem dritten Nachfolgekrieg, noch vor den Ereignissen aus dem Rundenstrategiespiel von Harebrained Schemes. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Söldners, der Aufträge von den verschiedenen Fraktionen der Welt annehmen kann. Enden soll die Kampagne im Jahr 3049 mit Operation Revival und der bereits genannten Clan-Invasion.

GameStar-Podcast - Plus-Folge 38: Wie man Klassiker wiederbelebt (Plus)

MechWarrior 5: Mercenaries - Trailer zeigt Zerstörung 1:00 MechWarrior 5: Mercenaries - Trailer zeigt Zerstörung


Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen