Minecraft - Notch: »Minecraft sollte auf Windows 8 lieber gar nicht laufen«

Minecraft-Erfinder Markus Persson alias Notch twittert böse über Microsoft und dessen kommendes Betriebssystem Windows 8: Das US-Unternehmen soll aufhören, den PC als offene Plattform zu ruinieren.

von Christian Fritz Schneider,
27.09.2012 12:57 Uhr

Notch ist kein Fan von Windows 8. Als Microsoft den Erfinder von Minecraft bat, dem Unternehmen bei der Zertifizierung seines Indie-Erfolgs auf das neue Betriebssystem Windowes 8 zu helfen, gab's erstmal eine Gegenbitte: Microsoft soll mit den Versuchen aufhören, den PC als offene Plattform zu ruinieren. So schreibt Notch zumindest in seinem Twitter-Blog.

Und er wird noch drastischer. Wenn es nach ihm ginge, würde Minecraft gar nicht auf Windows 8 funktionieren. »Vielleicht könnten wir so ein paar Leute davon überzeugen, nicht auf Win 8 umzusteigen«, so Persson. Es ist nicht das erste Mal, das Notch Kritik am neuen Betriebssystem von Microsoft äußert.

Minecraft - GameStar sucht das schönste Bauwerk ansehen


Kommentare(70)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen