New World: Riesiger Ansturm zum Beta-Start, es gibt viel Lob - aber auch Kritik

Hunderttausende Spieler und Zuschauer verfolgen die Closed Beta von Amazons MMO. Wir sammeln Meinungen und erste Reviews.

von Stephanie Schlottag,
21.07.2021 11:35 Uhr

New World hat uns beim neusten Anspielen überrascht 13:19 New World hat uns beim neusten Anspielen überrascht

Alle Augen sind gerade auf New World gerichtet, Hunderttausende sahen bei Twitch und Youtube beim Beta-Start zu. Das Amazon-MMO hat am 20. Juli 2021 die Testphase gestartet und es gibt jetzt schon unzählige Meinungen von Spielern und Zuschauern: Lob, Kritik, Begeisterung und große Sorgen. Wir sammeln für euch spannende Eindrücke.

Natürlich haben wir die aktuelle Beta von New World auch schon selbst ausprobiert. In unserer Preview erfahrt ihr, wem das Spiel gefallen wird - und wer lieber die Finger davon lässt:

New World angespielt: Wer Spaß mit dem MMO haben wird   62     24

Mehr zum Thema

New World angespielt: Wer Spaß mit dem MMO haben wird

Noch ein paar Zahlen gefällig? Bei Twitch sahen mehr als 720.000 zu, als New World in die Beta gestartet ist. Befeuert wird der Hype natürlich auch durch Twitch Drops, durch die Zuschauer Beta-Keys ergattern können. Außerdem zeigten viele bekannte Streamer wie Asmongold das MMO. Aktuell zocken es bei Steam über 80.000 Spieler, der Peak lag bei über 190.000 Spielern gleichzeitig.

Was die Spieler an New World loben

Generell kommt New World zum Beta-Start ziemlich gut an, was nach der holprigen Entwicklung ja nicht selbstverständlich ist. Natürlich ist es noch sehr früh für Bewertungen, entsprechend bunt fallen die Meinungen aus. Trotzdem kristallisiert sich in manchen Bereichen ein erster Konsens heraus, vor allem loben Spieler:

  • Das Kampfsystem: Für ein MMO fällt das Kampfsystem ziemlich ungewöhnlich aus, ihr müsst etwa selbst mit Schusswaffen und Schwertern zielen, Angriffen mit schnellen Rollen ausweichen - also eher wie man es aus Action-Rollenspielen kennt. Immer wieder fällt der Vergleich zu einem »Dark Souls Lite«, viele loben, wie flüssig sich die Kämpfe anfühlen. Viele würden sich allerdings noch mehr spürbares Gewicht wünschen, im Moment sei das Trefferfeedback noch ziemlich unbefriedigend.
  • Crafting und Sammeln: Den meisten Spielern gefällt das komplexe Crafting-System offenbar ziemlich gut - und diejenigen, die damit nichts anfangen können, berichten, dass man es zumindest anfangs auch gut ignorieren kann.
  • Optik und Setting: New World spielt im 17. Jahrhundert, auf einer fiktiven Insel mitten im Atlantik. Die Kombination aus Schwertern, Schusswaffen und Übernatürlichem gefällt offenbar dem Großteil der Spieler, weil es etwas anderes als das übliche Fantasy-Mittelalter ist. Die tropischen, grünen Wälder und hübschen Städte fahren viel Lob ein.

In New World könnt ihr euch nach Lust und Laune mit euren Mitspielern duellieren. In New World könnt ihr euch nach Lust und Laune mit euren Mitspielern duellieren.

Was die Spieler kritisieren

Die Entwickler selbst gaben bereits bekannt, dass man aus dem Launch-Tag viel gelernt habe, was Bugs betrifft - von denen traten nämlich einige auf. In Zukunft wolle man sich in dieser Hinsicht deutlich verbessern.

Link zum Twitter-Inhalt

Neben den Startproblemen wie überlasteten Servern, langen Wartezeiten und ähnlichen Ausfällen, bemängeln die Spieler vor allem:

  • Sorge um Langzeitmotivation: Diese Frage zieht sich quer durch die Kommentarspalten bei Twitch, Youtube und Co. - wie lange macht New World wohl Spaß? Hier zeigen sich viele pessimistisch und fürchten, dass schon nach kurzer Zeit die Luft raus sein könnte, wenn zu wenig Abwechslung im Spiel steckt. Für ein MMO wäre das natürlich ein gewaltiges Problem. Vor dem finalen Release lässt sich das allerdings kaum vorhersagen.
  • User Interface: Viele wünschen sich eine bessere Aufteilung oder Optionen, es an die eigenen Bedürfnisse anzupassen und wünschen sich zum Beispiel dringend eine Mini-Map. Andere finden allerdings, dass es die zwecks Immersion gar nicht braucht, weil man sich so mehr in der Umgebung umschaut.
  • Probleme mit High-End-GPUs: Mehrere Spieler berichten, dass ihre RTX 3090 während der New World Beta durchgebrannt sei. Wir haben die wichtigsten Infos dazu hier für euch gesammelt und raten vorsichtshalber erstmal ab, mit dieser Grafikkarte zu spielen:
New World soll Grafikkarten schädigen, was ist dran?   397     6

Mehr zum Thema

New World soll Grafikkarten schädigen, was ist dran?

Falls ihr selbst bei der Closed Beta mitmachen wollt, müsst ihr nicht stundenlang vor Twitch sitzen. Die Plus-Abonnenten unter euch können auch einfach hier an unserer Key-Verlosung teilnehmen.

Ein paar Spielerstimmen

Wir haben uns einmal quer durch die Kommentare bei allen einschlägigen Seiten gegraben und einige Spielermeinungen für euch gesammelt.

Streamer Asmongold schreibt, dass er aktuell verdammt viel Spaß mit New World hat und schiebt einen Seitenhieb auf Entwickler Amazon Games hinterher:

"Das Gute an New World ist, wenn ich mich über das Spiel beschwere, kann ich sagen »Billionen-Dollar-Firma« statt »Milliarden-Dollar-Firma«."

Link zum Twitter-Inhalt

Auch andere bekannte Namen wie Jack Dunlop (»CouRage«) oder SypherPK loben New World. Wir haben uns aber natürlich auch bei normalen Spielern umgeschaut. Zum Beispiel schreibt Spieler Steel etwas ernüchtert bei Youtube:

"Das Spiel fühlt sich großteils genauso an wie damals in der Alpha. Es wurde definitiv aufpoliert und ist weniger kantig, aber ich war nach ein paar Stunden gelangweilt. Ich wünsche dem Spiel Glück und vielleicht kann es ja noch wachsen und sich verbessern. Am Anfang ist nicht alles perfekt, vor allem nicht in einem MMO. Ich werde in absehbarer Zukunft wahrscheinlich nicht mehr spielen, werde aber im Auge behalten, wie der offizielle Launch läuft und was danach passiert. Ich glaube, das Spiel wird nach dem ersten Monat ziemlich fad, aber wer weiß."

Auch unter unserem eigenen Youtube-Video zu New World kommentieren die Zuschauer fleißig. Die meisten sind vorsichtig optimistisch, wie etwa jonny:

"Vieles erinnert mich tatsächlich an ESO, was erst mal gut ist."

Und Reddit spart natürlich nicht mit Memes. Vor allem die Schafe, die Spieler für eine Quest finden müssen, sorgen für viel Spott - weil kaum jemand sie findet:

Link zum Reddit-Inhalt

Jetzt wollen wir eure Meinung wissen! Wollt ihr an der Closed Beta teilnehmen oder seid ihr sogar schon dabei? Wie sind eure Eindrücke zu New World? Verratet es uns gerne in den Kommentaren.

zu den Kommentaren (135)

Kommentare(135)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.