PlanetSide 2 - Neuer Patch bringt neuen Kontinent »Amerish«

Der aktuelle Patch für die Closed Beta des Action-MMOs PlanetSide 2 hat das Spiel um einen dritten Kontinent erweitert und diverse Änderungen vorgenommen.

von Tony Strobach,
06.11.2012 15:23 Uhr

Die größte Neuerung des aktuellen PlanetSide-2-Patches ist der dritte Kontinent Amerish.Die größte Neuerung des aktuellen PlanetSide-2-Patches ist der dritte Kontinent Amerish.

Nach dem letzten Patch steht Spielern der aktuellen Closed-Beta-Phase von PlanetSide 2 ein dritter Kontinent namens Amerish zur Verfügung.

Er bietet optisch einen starken Gegensatz zu den bereits vorhandenen Kontinenten. Im Gegensatz zum verschneiten Kontinent Esamir und dem Wüsten-Kontinent Indar ist Amerish von viel Vegetation geprägt.

Zu den merkbarsten Änderungen des Patches dürfte auch die um 4 Sekunden erhöhte Spawnzeit zählen. Außerdem wurde der Fall-Schaden geringfügig reduziert und in den Spawn-Gebieten sind jetzt wieder die zuvor abgeschalteten »Pain Fields« aktiv, durch die feindliche Spieler Schaden nehmen.

Ferner hat der Patch Änderungen an Fahrzeugen, dem Handling diverser Waffen und dem User-Interface vorgenommen. Wie üblich wurden auch diverse Bugs behoben und die Stabilität und Performance des Spiels verbessert.

Die kompletten Patch-Notes gibts im offiziellen PlanetSide-2-Forum.

Trailer zum neuen Kontinent Amerish 1:07 Trailer zum neuen Kontinent Amerish


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen