Seite 4: Spieleperlen, die ihr Anfang 2020 nicht übersehen solltet

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

The Shattering

  • Plattform: PC
  • Release: 1. Quartal 2020

Die Farbe weiß verbindet man nicht unbedingt mit etwas Schrecklichem. Außer die ganze Umgebung ist plötzlich weiß und fühlt sich irgendwie leer an. Das wäre... unheimlich. Genauso erleben wir die Spielwelt im Horror-Adventure The Shattering, wo unsere Spielfigur den Albtraum eines gebrochenen Mannes durchstreift, der verzweifelt versucht, nach tragischen Ereignissen seinen Verstand wieder zusammenzusetzen.

Ziel des Spiels ist es, dort zu überleben und dem eigenen Unterbewusstsein zu entfliehen. Wie zum Beispiel in Layers of Fear verändert sich dabei der Raum um uns herum immer wieder und reagiert auf unseren psychischen Zustand, sowie unsere Entscheidungen.

The Shattering - Screenshots ansehen

Cloudpunk

  • Plattform: PC
  • Release: 1. Quartal 2020

Cloudpunk versprüht optisch eine Menge Cyberpunk-Charme mit seinen dunklen Wolkenkratzern und bunten Neon-Reklamen, die in der voxel-basierten Grafik ziemlich schick aussehen. Wir betrachten die nächtliche Stadt von einem Fahrzeug aus, weil wir die Kurierfahrerin Rania steuern. Die erledigt jede Nacht dubiose Aufträge in der Metropole Nivalis für die namensgebende Firma Cloudpunk. Dabei begegnen uns allerlei kuriose Gestalten wie Androiden, KIs und natürlich ganz normale Menschen.

Cloudpunk - Trailer zeigt Kurierfahrten durch Cyberpunk-Stadt 1:28 Cloudpunk - Trailer zeigt Kurierfahrten durch Cyberpunk-Stadt

Alder's Blood

  • Plattform: PC
  • Release: 1. Quartal 2020

Alder's Blood bietet eine düstere Spielwelt im Comic-Design, die an Darkest Dungeon erinnert. Dort treiben sich allerlei gruselige Gestalten rum, die wir im Kampf besiegen müssen. Spielerisch orientiert sich Alder's Blood dabei an XCOM und setzt auf Rundenstrategie und Stealth. Viele Gegner wären uns in direkten Konfrontationen maßlos überlegen, weshalb wir taktisch und heimlich vorgehen sollten, um Vampiren, Werwölfen und anderen Monstern ein Schnippchen zu schlagen.

Alder's Blood - Screenshots ansehen

Those Who Remain

  • Plattform: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
  • Release: 1. Quartal 2020

Im Psycho-Thriller Those Who Remain sind wir in der verfluchten Stadt Dormont unterwegs, wo wir uns gegen mysteriöse Gefahren wappnen müssen. Ähnlich wie bei Alan Wake müssen wir das Licht suchen, um den Gegnern in der Dunkelheit zu entrinnen. Gleichzeitig müssen wir aber die Geheimnisse der Geisterstadt lüften und den verbleibenden Bewohern helfen - oder wir lassen sie im Stich und müssen damit leben. Unsere Entscheidungen bestimmen das Schicksal der Hauptfigur, sowie das Ende der Geschichte. Außerdem müssen wir versuchen, bei Verstand zu bleiben.

Those Who Remain - Trailer zeigt einige der grotesken Monster des Horror-Spiels 1:28 Those Who Remain - Trailer zeigt einige der grotesken Monster des Horror-Spiels

4 von 4


zu den Kommentaren (26)

Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.