Steam Golden Week: Nächster großer Steam Sale ist gestartet

Mit der japanischen Golden Week ist am 29. April 2021 ein großer Steam Sale live gegangen. Wir haben für euch alle Infos, sowie einige Empfehlungen.

von Dimitry Halley, Marylin Marx,
29.04.2021 20:13 Uhr

Ab dem 29. April 2021 startet in Japan die alljährliche Golden Week: Mehrere landesweite Feiertage liegen dicht hintereinander - und das nutzen viele Menschen natürlich, um sich die Brückentage dazwischen freizunehmen und daraus eine schöne Urlaubswoche zu machen. Hierzulande haben wir 2021 weit weniger zu lachen - bei uns fällt der 1. Mai auf einen Samstag. Ein Glück, denn dann müssen wir nicht auf Arbeit verzichten ...

Aber bevor ihr jetzt neidisch mit den Zähnen knirscht: Die japanische Golden Week beschert auch uns ein schönes Bonbon. Den großen Steam Golden Week Sale! Und der ist bereits gestartet.

Was ist der Steam Golden Week Sale?

Im Rahmen der Golden Week sind zahlreiche japanische Spiele auf Steam stark reduziert. Das betrifft nicht nur JRPGs, sondern alle möglichen Angebote von japanischen Studios und Publishern. Einige ganz besonders spannende Angebote und Empfehlungen haben wir euch aufgelistet:

Nier Automata

NieR Automata - »Der Tod ist dein Anfang« - Trailer zum PS4-Launch 2:11 NieR Automata - »Der Tod ist dein Anfang« - Trailer zum PS4-Launch

Genre: Action-Adventure | Release: 17. März 2017 | Preis: 20 Euro (um 50 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 6.Mai 2021

In Nier: Automata schlüpft ihr in die Rollen der Androidin 2B, die an der Seite ihrer Androiden-Gefährten 9S und A2, gegen übermächtige Maschinen kämpfen müssen. Entsendet von einer menschlichen Untergrundbewegung versucht das Androiden-Team, die mechanische Übermacht aufzuhalten.

Nier: Automata zeichnet sich vor allem durch seine rasanten Action-Kämpfe mit verschiedenen Waffen und seine vielschichtige und düstere Handlung aus, die ihr erst in mehreren Durchläufen verstehen könnt. Aber auch sonst ist für genug Abwechslung gesorgt, denn Nier: Automata wechselt immer wieder zwischen verschiedenen Genres und Kameraperspektiven umher.

Aktuell kämpft die Steam-Version noch mit einigen Bugs und Problemen. Der Publisher hat aber nach Fankritik vor einigen Wochen auf Twitter bekannt gegeben, dass bereits ein Patch in Entwicklung ist. Auch wenn der Patch noch nicht online ist, lohnt es sich vielleicht Nier: Automata jetzt schon für den Angebotspreis von 20 Euro zu kaufen.

Nier: Automata im Test   110     3

Mehr zum Thema

Nier: Automata im Test

Hier geht's zum Steam-Angebot für Nier: Automata

Monster Hunter World: Iceborne Master Edition

Monster Hunter: World - Test-Video: Ein fast perfektes Grind-Fest für den PC 9:18 Monster Hunter: World - Test-Video: Ein fast perfektes Grind-Fest für den PC

Genre: Action-Rollenspiel | Release: 9. Januar 2020 | Preis: 35 Euro (42 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 6.Mai 2021

Was gibt es Schöneres, als zusammen mit einer schwer bewaffneten Katze (oder alternativ schwer bewaffneten Freunden) durch die Wildnis zu streifen und die ansässigen Monster zu jagen, um sich aus ihren Hörnern und Häuten nette Rüstungen zu schmieden? Eben.

In Monster Hunter: World machen wir genau das. Nur versuchen wir nebenher noch einen uralten Drachen zu studieren, der alle zehn Jahre auf eine Ältestenwanderung geht. Denn als Monsterjäger erlegen wir die armen Tiere nicht nur mit einer der 14 unterschiedlichen Waffen, wir fangen und studieren sie auch, um von ihnen zu lernen.

Zusammen mit der Erweiterung Monster Hunter World: Iceborne, die euch in die eisigen Lande führt, bekommt ihr für etwa 35 Euro in der Master Edition mehrere hundert Stunden Spielzeit, die ihr gemeinsam mit bis zu drei weiteren Freunden im Koop, allein im Solo-Modus oder mit Wildfremden im Online-Modus verbringen könnt.

Monster Hunter World: Iceborne im Test   68     4

Mehr zum Thema

Monster Hunter World: Iceborne im Test

Hier geht's zum Steam-Angebot der Monster Hunter World: Iceborne Master Edition

Persona 4 Golden

Genre: JRPG | Release: 13. Juni 2020 | Preis: 14 Euro (30 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 6.Mai 2021

Eigentlich ist Inaba ein kleines, idyllisches Städtchen. Doch als auf einmal eine Reihe von Morden die Stadt erschüttern, ist nichts mehr wie es war. Als namenloser Austauschschüler versuchen wir dem Mysterium mit unseren Freunden auf den Grund zu gehen.

Was haben die nächtlichen TV Shows auf dem Midnight Channel zu bedeuten und welche dunklen Geheimnisse und Ängste verbergen unsere Freunde hinter ihrer sonst so sorglosen Fassade? Genau das wollt ihr herausfinden, doch die Zeit ist gegen euch.

Eigentlich erschien Persona 4 ursprünglich auf der PlayStation 2, wurde aber erst letztes Jahr in seiner Gold-Edition auf den PC portiert und bringt das Persona-Phänomen nun auch auf den PC. In einem Wettlauf gegen die Zeit müsst ihr euch durch die verschiedenen TV-Welten mit euren Personas kämpfen, während ihr nebenher noch euren Schulalltag und euer Sozialleben auf die Reihe kriegen müsst.

Persona 4: Was der riesige Steam-Erfolg für PC-Rollenspiele bedeutet   95     7

Mehr zum Thema

Persona 4: Was der riesige Steam-Erfolg für PC-Rollenspiele bedeutet

Wer bisher immer mal von Persona gehört hat und das JRPG selbst einmal ausprobieren will, kann mit den 14 Euro für die Gold-Edition wenig falsch machen.

Hier geht's zum Steam-Angebot von Persona 4 Golden

Weitere spannende Angebote im Golden-Week-Sale

Natürlich gibt es neben diesen drei Empfehlungen noch viele weitere nennenswerte Angebote im Steam Sale. Einige davon haben wir euch noch in Kurzform aufgelistet:

  • Devil May Cry 5: Dante und Nero sind zurück. Mit ihnen schnetzelt ihr euch im Hack'n'Slay Action-Adventure durch Dämonenhorden und lasst eure Kampfmoves per Style-Rating bewerten. (20 Euro, um 20 Prozent reduziert)
  • Dragon Ball Z: Kakarot: Spielt die Ereignisse von Dragon Ball Z nach, indem ihr euch als Sayajin mit altbekannten Gegnern und Freunden wie Vegeta prügelt. Nebenher könnt ihr die Open World erkunden, Fische fangen und Geheimnisse entdecken. (24 Euro, um 60 Prozent reduziert)
  • Final Fantasy 15: In der Windows Edition könnt ihr Noctis Abenteuer nun auch auf dem PC erleben. Neben eurem Rachefeldzug gegen Niflheim könnt ihr euch von allerlei spannenden Nebenaufgaben ablenken lassen. (18 Euro, um 50 Prozent reduziert)
  • Jump Force: Erstellt euch euren eigenen Helden und kämpft an der Seite von Ruffy, Naruto oder Son Goku gegen allerlei mächtige Gegner. Alternativ vermöbelt ihr eure Freunde im Online-Modus. (12 Euro, um 80 Prozent reduziert)
  • Octopath Traveler: In der Haut von acht Reisenden erfahrt ihr die Geschichte jedes einzelnen Mitglieds, deren Wege sich immer wieder kreuzen. Nebenbei beweist ihr euch in rundenbasierten Kämpfen gegen mächtige Gegner. (30 Euro, um 50 Prozent reduziert)
  • Street Fighter 5: Manchmal muss man die Fäuste sprechen lassen. Hier kämpft ihr im 2D-Stil mit 16 verschiedenen Charakteren online oder offline gegen eure Gegner. (8 Euro, um 60 Prozent reduziert)
  • Tekken 7: Der langjährige Kriegen im Mishima-Klan findet endlich ein Ende, wenn ihr ihn mit euren Fäusten für euch entscheiden könnt. (6 Euro, 85 Prozent reduziert)

Preisvergleich

Spiel

Steam

GOG

Humble

Gamesplanet

-

-

-

-

-

Devil May Cry 5 Deluxe Edition

-

-

-

-

-

-

-

-

-

Unser GameStar-Kommentar

Mary Marx: Ich bin mir nicht ganz sicher, was es ist, aber japanische Spiele üben eine Magie und Faszination auf mich aus, die ich nur schwer in Worte fassen kann. Sie halten mich hunderte Stunden in ihrem Bann, überraschen mich immer wieder mit unglaublich emotionalen Geschichten, wuchtigen Zwischensequenzen und spannenden Gameplay, das ich bei dem ein oder anderen westlichen Spiel gerne mal vermisse. Besonders Persona 4 möchte ich jedem ans Herz legen, der erstmal nur einen kleinen Zeh in den JRPG-Pool tauchen möchte.

zu den Kommentaren (67)

Kommentare(67)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.