Im Steam Sale gibt es gerade 13 spannende Spiele besonders günstig

Von Adventure bis Strategie bekommt ihr auf Steam wieder einige PC-Spiele günstiger. Wir sammeln für euch die besten Angebote inklusive Preisvergleich.

von Sören Wetterau,
12.01.2022 17:26 Uhr

Endlich wieder ein gewohnter Rhythmus: Nachdem der Winter Sale vorbei ist, gibt es bei Steam auch wieder die allwöchentliche Midweek Madness - zumindest bis zum nächsten größeren Sale. Aber bis dahin hagelt es wieder jeden Mittwoch zahlreiche Angebot. Damit ihr dabei den Überblick behaltet, haben wir für euch 13 Spiele-Empfehlungen herausgesucht.

In unserer Preistabelle könnt ihr anschließend die Preise mit anderen Shops vergleichen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Empfehlung der Woche: SpongeBob SquarePants - Battle for Bikini Bottom

  • Genre & Release: Jump & Run | 23. Juni 2020
  • Rabatt & Preis: 67 Prozent reduziert | 10 statt 30 Euro
  • Angebot gilt bis zum: 13. Januar
  • Hier geht's zum Angebot

SpongeBob SquarePants: Battle for Bikini Bottom - Rehydrated - Endlich neues Gameplay mit deutscher Vertonung! 6:18 SpongeBob SquarePants: Battle for Bikini Bottom - Rehydrated - Endlich neues Gameplay mit deutscher Vertonung!

Ooooh, wer wohnt in 'ner Anas ganz tief im... Steam-Sale? In dieser Woche ist das ganz eindeutig Spongebob Schwammkopf, genauer gesagt das Remake des 2003 veröffentlichten SpongeBob SquarePants: Battle for Bikini Bottom. Die Entwickler von Purple Lamp Studios haben dafür ordentlich an der Grafik geschraubt und das bunte Jump & Run damit in die Moderne gebracht.

Inhaltlich und spielerisch gibt es jedoch kaum Änderungen: Auch in der Rehydrated getauften Neuauflage lauft und springt ihr mit SpongeBob und seinen Freunden wie Patrick und Sandy durch Bikini Bottom und setzt euch gegen Bösewicht Plankton zur Wehr. Entweder alleine oder im Koop-Modus, der sowohl online als auch im Splitscreen zur Verfügung steht.

In unserem Test wusste SpongeBobs Remake-Abenteuer zu überzeugen, auch wenn es seine Herkunft aus dem Jahr 2003 nicht leugnen kann:

Spongebob Rehydrated im Test   41     5

Mehr zum Thema

Spongebob Rehydrated im Test

Die spannendsten Angebote der Woche

Zusätzlich zum berühmten Schwamm gibt es noch weitere reduzierte Spiele. Auf diese Angebot solltet ihr einen Blick werfen:

  • Serious Sam 4: Ego-Shooter der alten Schule, in dem geschossen wird, bis die Maustaste glüht (um 60 Prozent bis zum 14. Januar reduziert)
  • Railway Empire: Management-Simulation, bei der ihr im 19. und 20. Jahrhundert euer eigenes Eisenbahnimperium in Nordamerika aufbaut (um 67 Prozent bis zum 17. Januar reduziert)
  • Detroit: Become Human: Cineastisch präsentiertes Androiden-Adventure im Stile von Fahrenheit oder Heavy Rain, bei der eure Entscheidungen unterschiedlich große Auswirkungen auf die Story haben (um 50 Prozent bis zum 17. Januar reduziert)

Detroit: Become Human - Launchtrailer zeigt alle drei spielbaren Charaktere 1:48 Detroit: Become Human - Launchtrailer zeigt alle drei spielbaren Charaktere

  • UBOAT: Mischung aus U-Boot-Action-Simulation und Management-Spiel, welches ein Stück weit an die Silent-Hunter-Reihe erinnert (um 58 Prozent bis zum 23. Januar reduziert)
  • My Time At Portia: Lebenssimulation im Stile von Stardew Valley, aber mit 3D-Grafik und in der Postapokalypse angesiedelt (um 75 Prozent bis zum 17. Januar reduziert)
  • Super Meat Boy Forever: Nachfolger von Super Meat Boy, bei der Protagonist Meat Boy automatisch rennt und ihr nur noch entscheidet, wann er springt, angreift oder rutscht (um 40 Prozent bis zum 14. Januar reduziert)
  • Bravely Default 2: Klassisches JRPG, bei der ihr eine Abenteurer-Truppe durch die fünf Königreich von Excillant führt und rundenbasierte Kämpfe schlagt (um 30 Prozent bis zum 17. Januar reduziert)
  • Stronghold Warlords: Der aktuelle Teil der Burgenbausimulation, der das Szenario in das mittelalterliche Asien versetzt und unter anderem China, Japan, Vietnam und die Mongolei abdeckt (um 50 Prozent bis zum 17. Januar reduziert)
  • Battletech: Rundenstrategiespiel, bei dem ihr ein Team aus vier Mechs in das Gefecht führt (um 75 Prozent bis zum 17. Januar reduziert)
  • Severed Steel: Stilisierter Ego-Shooter, bei dem ihr Waffen nicht nachladen könnt, sondern den Feinden stehlen müsst und dafür unter anderem auf eine Bullet-Time setzt (um 25 Prozent bis zum 17. Januar reduziert)
  • Patron: Survival-Aufbauspiel, bei dem ihr nicht nur eure Stadt nach und nach erweitert, sondern auch über soziale Dynamiken innerhalb der Gesellschaft entscheidet (Um 33 Prozent bis zum 17. Januar reduziert)
Patron legt im Test das ideale Fundament für ein gutes Aufbauspiel   19     28

Mehr zum Thema

Patron legt im Test das ideale Fundament für ein gutes Aufbauspiel
  • Space Haven: Hier kümmert ihr euch um den Betrieb eines Raumschiffs und müsst den Bedürfnissen der Crew zuarbeiten, damit diese überleben (um 33 Prozent bis zum 19. Januar reduziert).

Angebote auch bei GOG

Auch bei GOG könnt ihr nach dem Ende des Winter Sales weiterhin sparen. Aktuell gibt es dort zum Beispiel die gesamte Metro-Reihe für etwas mehr als 20 Euro oder das Strategiespiel Endzone: A World Apart für rund 13 Euro. Eine Übersicht über alle Angebote findet ihr auf der Aktionsseite von GOG.

Preisvergleich auf einen Blick

Die spannendsten Angebote der Woche vergleichen wir in einer Tabelle mit GOG, dem Humble Store und Gamesplanet.

SteamGOGHumble Gamesplanet
Battletech9,99€39,99€39,99€35,99€
Bravely Default 2 41,99€-- 41,99€
Detroit: Become Human19,95€-39,90€17,99€
My Time At Portia7,49€29,99€7,49€26,99€
Patron13,39€19,99€19,99€17,99€
Railway Empire9,82€29,99€29,99€26,99€
Severed Steel15,74€20,99€20,99€-
Serious Sam 415,99€39,99€39,99€39,99€
Spongebob SquarePants - Rehydrated9,89€29,99€29,99€26,99€
Space Haven14,73€21,99€14,73€-
Stronghold Warlords17,49€34,99€34,99€31,49€
Super Meat Boy Forever10,07€---
UBOAT10,49€24,99€--

Ist in dieser Woche etwas für euch im Steam Sale oder bei GOG dabei? Habt ihr eventuell noch weitere Empfehlungen parat, die aktuell stark reduziert und einen Blick wert sind? Dann schreibt sie uns gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (25)

Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.