Tiny Tina’s Wonderlands im Wertungsspiegel: Humor und Story sind die Stars

In den weltweiten Tests der Fachpresse kann Tiny Tinas Rollenspiel-Abenteuer überzeugen. Was wird am meisten kritisiert, wofür gibt es Lob? Hier erfahrt ihr es.

von Sören Diedrich,
25.03.2022 11:16 Uhr

Seit dem 25. März 2022 kann die aus den Borderlands-Spielen bekannte Tiny Tina endlich ein eigenes Spiel vorweisen. Denn in Tiny Tina's Wonderlands bekommt ihr eine geballte Ladung an durchgeknalltem Humor, durch den Kakao gezogenen Fantasy-Klischees und irrwitzige Charaktere um die Ohren gepfeffert.

Macht das Spaß? Das erfahrt ihr in Windeseile, wenn ihr unseren Test aufruft und euch zu Gemüte führt:

Der Rettungswurf für die Borderlands-Reihe   40     22

Tiny Tina's Wonderlands im Test

Der Rettungswurf für die Borderlands-Reihe

Und was sagt die internationale Spielepresse? Vor dem Release war noch nicht abzusehen, wo sich Tiny Tinas Abenteuer zwischen all den Borderlands-Teilen einordnet. Nun trudeln nach und nach die einzelnen Wertungen ein und es stellt sich heraus: Ist der Ableger gar besser als Borderlands 3?

Bei Metacritic kommt Tiny Tina bislang (Stand: 24.03.2022) bei 55 Reviews auf einen aggregierten Score von 80 Punkten. Bei Opencritic geht's einen Punkt runter, hier kommt der Titel demnach auf 79 Zähler. Was auf den ersten Blick nicht gerade beeindruckend aussieht, ist aber dennoch interessant, denn das oben erwähnte Borderlands 3 liegt damit eindeutig in Schlagdistanz (81 Punkte Metacritic / 80 Punkte Opencritic).

Wenn ihr euch übrigens schon jetzt dafür interessiert, welche Inhalte nach dem Launch noch für das Spiel geplant sind, haben wir bereits alle Infos für euch:

Season Pass bringt vier DLCs und eine neue Klasse   5     2

Tiny Tina's Wonderlands

Season Pass bringt vier DLCs und eine neue Klasse

Tiny Tina's Wonderlands: Die internationalen Wertungen im Überblick

Viele von euch kennen das Prozedere bereits: Wir starten mit einer Auflistung der Wertungen einiger Fachportale:

PublikationWertung
Game Informer95
GamingTrend90
PC Games90
God is a Geek90
AusGamers85
Wccftech85
WellPlayed85
DualShockers85
GameStar82
GamesRadar80
IGN80
PCGamesN80
Shacknews80
Destructoid80
GameSpot70

Was sagen die internationalen Tests?

Die Tabelle gibt euch zwar einen groben Überblick, wie die allgemeine Stimmungslage rund um Tiny Tina's Wonderlands ausschaut. Aber was sagen die Testberichte im Detail? Welche Aspekte des Spiels fahren viel Lob ein, welche werden eher gerügt? Lasst uns gemeinsam einen Blick riskieren.

Was wird gelobt? Man muss mit Vornamen nicht Sherlock heißen, um zu erkennen, dass vor allem der Humor, die Fantasy-Spielwelt und deren schrille Bewohner die Highlights des Spiels darstellen.

Andrew Reiner von Game Informer hat stolze 95 Punkte vergeben und kommt aus dem Lobgesang kaum noch heraus:

Wonderlands ist fröhlich und spaßig von Anfang bis Ende und bietet ein lohnenswertes Abenteuer gefüllt mit schrägen Charakteren, einfallsreichen Bossen und einem durchgängigen Gefühl von Kontrolle über den eigenen Charakter. [...] Als jemand, der sehr viel Dungeons & Dragons gespielt hat, habe ich es bewundert, wie oft Wonderlands mich daran erinnert hat, einen 20-seitigen Würfel mit Freunden zu würfeln. Es ist ein Liebesbrief an die spontane Kreativität und an Freunde, die die Gegenwart der anderen in einer imaginären Welt genießen.

Etwas gesetzter, aber dennoch sehr positiv äußert sich auch Dayna Eileen vom CGMagazine. Sie erfreut sich ebenfalls an den Figuren und den Dialogen, aber auch das gewohnt sehr actionreiche Gameplay hat bei ihr voll ins Schwarze getroffen:

Tiny Tina’s Wonderlands bringt eine mystische Welt zum Leben, gepaart mit großartigen Dialogen und einem hervorragenden Cast. Das alles gepaart mit dem actionlastigen Gameplay ergibt ein Must-Play-Spiel, das Gearbox Software und 2K Games erschaffen haben.

Mensch, von dem vielen Lesen werden ja die Augen ganz schwer. Zeit für eine kurze Pause. Etwas Gameplay gefällig? Dieses Video zeigt euch satte 20 Minuten aus dem Spiel:

Tiny Tinas Wonderlands: Seht jetzt 20 Minuten Gameplay aus dem Fantasy-Borderlands 23:53 Tiny Tina's Wonderlands: Seht jetzt 20 Minuten Gameplay aus dem Fantasy-Borderlands

Was wird kritisiert? Auch wenn die temperamentvolle Tiny Tina es nicht gerne hören wird: Ja, der spaßige Titel hat auch Schwächen. Manche kritisieren oder merken zumindest an, dass sich hinter der bunten Fantasy-Fassade noch immer ein Borderlands-Spiel mit seinem Fokus auf das Loot-Shooter-Gameplay verbirgt. Auch die Spielwelt hätte noch etwas spielerischen Mehrwehrt bieten können, was auch wir in unserem Test bemängeln.

Donovan Erskine von Shacknews verweist ebenfalls auf die Gemeinsamkeiten zu den klasisschen Borderlands-Titeln und warnt deshalb alle Spieler, die bislang nichts mit der Serie anfangen konnten:

Tiny Tina’s Wonderlands ist durchaus ein unterhaltsamer Spin der Borderlands-Formel, aber es ist nach wie vor eindeutig ein Borderlands-Spiel. Fans der Serie werden das neue Spin-Off mit Sicherheit genießen, aber bittet erwartet nicht, dass es der eine Titel ist, der euch endlich packt, wenn ihr bis jetzt noch kein Fan des Franchises wart. So oder so, Tiny Tina's Wonderlands macht genug, um sich einen Platz zwischen den besseren Eintragen der Borderlands-Spiele zu verdienen.

Ins gleiche Horn bläst auch Darryn Bonthuys von Gamespot, der die Ähnlichkeit zu den Borderlands-Spielen durchaus als große Schwäche ansieht:

Als ein Spin-Off erfindet Tiny Tina's Wonderlands das Borderlands-Rad mit seinem Wechsel in Richtung Fantasy nicht neu. Stattdessen erkundet es familiäres Gebiet, das die besten und schlechtesten Aspekte der Formel wiederholt und sich nie aus der Komfortzone hinauswagt. Das ergibt ein Spiel mit solider First-Person-Shooter-Action und einem fähigen Multiklassen-System, womit sich ein interessanter Schicksalsbringer kreieren lässt. Tiny Tina's Wonderlands wandelt auf dem gleichen technischen und narrativen Pfad wie Borderlands 3, wodurch ein Kapitel in dem Franchise entsteht, das spaßig aber vergessenswürdig ist.

Wie lautet eure Meinung zu Tiny Tina's Wonderland? Freut ihr euch schon auf eure Zeit in der verrückten Fantasywelt oder schreckt euch das bunte Effektgewitter eher ab? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.