Top-Shooter Hell Let Loose: Neue Map ist die Mutter aller Fleischwölfe

Der WW2-Shooter Hell Let Loose bekommt mit Remagen eine neue Karte, deren historisches Design für heftige Schlachten sorgen dürfte.

von Christian Just,
19.03.2022 15:10 Uhr

Kaum eine Map ist bei Fans von Battlefield so beliebt wie Operation Metro, aus einem einfachen Grund: Das Chaos an den Engstellen in den U-Bahn-Tunneln, an denen dutzende Spieler unweigerlich aufeinandertreffen, sorgt für unvergleichlich intensive und chaotische Gefechte.

Offenbar will Hell Let Loose seine eigene Version davon erschaffen. Die frisch angekündigte neue Map Remagen für den Weltkriegs-Shooter setzt die historischen Schlachten um die Rheinbrücke der Stadt als Szenario, wie Entwickler Black Matter auf Steam zeigt. Und die drehten sich um die Ludendorff-Brücke – weit und breit der einzige Weg über den Fluss.

Da die Level in Hell Let Loose auf Basis von Satellitendaten modelliert werden, entspricht Remagen weitgehend dem realen Vorbild. Hier seht ihr, wie unausweichlich sich die Schlachten zwischen 100 Spielern an einem Punkt konzentrieren werden. Denn eine Schwimmfunktion gibt's in dem Spiel nicht:

Historische Ausgangslage

Anhand der Karte ist klar zu erkennen, dass es am Flaggenpunkt Ludendorff-Brücke heftige virtuelle Gefechte geben wird. Hell Let Loose ist zudem so aufgebaut, dass die Schlachten manchmal über eine Stunde dauern. Kommen dann auch noch Artillerie und Panzer hinzu, kann man sich das lang anhaltende Chaos vorstellen, das an der Engstelle seinen Lauf nimmt.

Die Schlacht orientiert sich an einem kritischen Wendepunkt des Zweiten Weltkrieg, als alliierte Truppen die strategisch wichtige Brücke von den Deutschen eroberten, um einen Vorstoß ins Landesinnere durchführen zu können. Heute befindet sich an dem realen Ort ein Friedensmuseum.

Viele weitere Bilder von Remagen in Hell Let Loose seht ihr hier:

Hell Let Loose - Screenshots von der neuen Remagen-Map ansehen

Die Map soll im kommenden großen Update 12 für Hell Let Loose enthalten sein. Wann der Inhalts-Patch erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.

Der beste Weltkriegs-Shooter seit Jahren   48     22

Hell Let Loose im Test

Der beste Weltkriegs-Shooter seit Jahren

Indes könnt ihr euch oben gerne unseren schriftlichen Test zu Hell Let Loose zu Gemüte führen, in dem wir einen der besten Weltkriegs-Shooter überhaupt vorfinden, nicht nur im Hardcore-Genre.

Hell Let Loose - Test-Video zum großen Multiplayer-Shooter 10:17 Hell Let Loose - Test-Video zum großen Multiplayer-Shooter

Unseren Test gibt's übrigens auch als Video, das ihr euch oben anschauen könnt.

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.