Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Couch-Koop: Die besten Spiele mit lokalem Koop für 2 & mehr Spieler

Ihr wollt mit einem, zwei oder mehr Freunden im lokalen Koop spielen? Wir zeigen euch die besten PC-Titel für gemeinsame Abende auf der Couch!

von Philipp Elsner, Michael Herold, Fabiano Uslenghi,
15.07.2020 15:11 Uhr

Die Klassiker unter den Koop-Spielen: Beat 'em Ups wie Streets of Rage. Aber wir haben auch RPGs, Shooter und mehr für euch aufgelistet. Die Klassiker unter den Koop-Spielen: Beat 'em Ups wie Streets of Rage. Aber wir haben auch RPGs, Shooter und mehr für euch aufgelistet.

Geteilte Freude ist doppelte Freude, das gilt auch für Videospiele. Deshalb haben wir für euch eine Liste mit hervorragenden Spielen für den lokalen Couch-Koop zusammengestellt, die sich am besten zu zweit, zu dritt oder zu viert auf einem Bildschirm oder im Splitscreen zocken lassen.

Betrachtet diese Aufzählung bitte nicht als Rangliste! Wir haben sie also nicht nach besser oder schlechter sortiert, auch auf den letzten Seiten dieses Artikels könnt ihr noch die perfekten Spiele für euren Geschmack finden.

Ihr sucht lieber etwas ohne Splitscreen? Dann schaut hier vorbei:

Die besten Online-Koop-Spiele   387     27

Mehr zum Thema

Die besten Online-Koop-Spiele

Rocket League

Entwickler: Psyonix | Release-Datum: 7. Juli 2017 | Lokaler Koop am PC: bis zu 4 Spieler | Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Switch

Worum geht's? Wenn man Rocket League so kurz wie möglich zusammenfassen will, würde man vermutlich sagen: Als Auto-Fußball! Wir rasen mit aufrüstbaren Karren durch eine Arena und versuchen dabei den Ball ins gegnerische Tor zu steuern. Dank guter Ballphysik, griffigem Fahrgefühl und spannender Matches, hat sich der Titel zu einem echten Multiplayer-Dauerbrenner entwickelt.

Warum eignet es sich für den Koop? Eigentlich ist Rocket League auf Online-Partien ausgelegt, es gibt aber auch Offline-Matches gegen Bots und einen Splitscreen-Modus - auf PC ja eher eine Seltenheit! Bis zu vier Spieler können also an einem Gerät lokal von der Couch aus antreten. Die knackige Spielzeit von ca. fünf Minuten pro Runde und das einfache aber extrem motivierende Spielprinzip sind ideal für lange Zock-Abende mit Freunden. Mit dem Umzug von Steam zu Epic wurde Rocket League zudem auch Free2Play.

Trotz aller Hindernisse - Video-Special: Wie konnte Rocket League so erfolgreich werden? 4:33 Trotz aller Hindernisse - Video-Special: Wie konnte Rocket League so erfolgreich werden?

Darksiders Genesis

Entwickler: Airship Syndicate | Release-Datum: 5. Dezember 2019 | Lokaler Koop am PC: bis zu 2 Spieler | Plattformen: PC, Stadia

Worum geht's? Mit den beiden apokalyptischen Reitern Strife (der Typ mit den Knarren) und War (der Typ mit dem riesigen Schwert) schnetzeln wir uns in Darksiders Genesis mal wieder durch Horden von Engeln und Dämonen. Das Spinoff zur Darksiders-Reihe ist aber erstmals kein Third-Person-Abenteuer wie die anderen Teile der Serie, stattdessen zocken wir es aus der Top-Down-Perspektive.

Warum eignet es sich für den Koop? Eigentlich kennen wir die Darksiders-Spiele als reine Singleplayer-Titel, in denen wir als Reiter der Apokalypse Monster verdreschen, Dungeons erkunden und neue Items und Fähigkeiten freischalten. Das meiste davon machen wir auch in Genesis, allerdings tauscht das Spinoff die reine Solo-Action gegen Koop für zwei Spieler und so könnt ihr das Abenteuer auch im Splitscreen durchzocken. Ein nettes Detail sind dabei auch die humorigen Wortgefechte, wenn sich die beiden toll geschrieben Helden einen verbalen Schlagabtausch liefern. Mehr dazu und auch unsere finale Wertung findet ihr im GameStar-Tes zu Darksiders Genesis.

Darksiders Genesis - Test-Video: Viel besser als gedacht! 5:39 Darksiders Genesis - Test-Video: Viel besser als gedacht!

Divinity: Original Sin 2

Entwickler: Larian Studios | Release-Datum: 14. September 2017 | Lokaler Koop am PC: bis zu 4 Spieler | Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Switch

Worum geht's? Wer's noch nicht mitbekommen hat, hier der ganz kurze Recap: Divinity: Original Sin 2 ist eines der besten RPGs aller Zeiten. Schon zum Release 2017 trumpfte der Titel mit seiner grandiosen Fantasy-Welt, taktischen Kämpfen, toller Story und riesigem Umfang auf. Ein Jahr darauf machte die Definitive Edition alles dann sogar noch ein bisschen besser - und was viele nicht wissen: auch für Koop-Spieler!

Warum eignet es sich für den Koop? Von der Erstellung eines eigenen Helden bis zum Experimentieren mit diversen Zaubersprüchen - fast alles im Rollenspiel macht im Koop dank geteiltem Bildschirm und vollem Controller-Support gleich nochmal so viel Spaß. Abseits der Hauptstory können wir außerdem im Arena-Modus zwischendurch witzige Hotseat-Gefechte austragen. Ein echter Tipp für durchgezockte Nächte! Warum das RPG ganz generell ein Must-Have ist, lest ihr im Test zu Divinity: Original Sin 2.

Divinity: Original Sin 2 - Test-Video: Ein MUSS für Rollenspiel-Fans! 6:15 Divinity: Original Sin 2 - Test-Video: Ein MUSS für Rollenspiel-Fans!

Castle Crashers

Entwickler: The Behemoth | Release-Datum: 26. September 2012 | Lokaler Koop am PC: bis zu 4 Spieler | Plattformen: PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360

Worum geht's? Castle Crashers ist einfach der pure Wahnsinn - und das meinen wir ganz wortwörtlich! Das 2D-Hack&Slay im handgezeichneten Comic-Look nimmt jedes Fantasy-Klischee auf die Schippe, das nicht bei Drei auf'm Baum ist und punktet auch sonst mit absurdem Humor und völlig durchgeknallten Ideen. Haben wir schon erwähnt, dass man an einer Stelle auf einem Rehkitz mit Diarrhö-Antrieb reitet? Eben! Die Steam-Reviews lesen sich etwa so: "Habe einen Lolli als Waffe verwendet, ein Schwein als Haustier und einen Endboss besiegt, der ein Maiskolben ist. 10/10".

Warum eignet es sich für den Koop? Wir hauen uns in dem Arcade-Klopper mit bis zu vier Rittern die Birne ein und das zockt sich natürlich am besten, wenn jeder Held von einem Spieler gesteuert wird. Wenn ihr also gerne mal zusammen vor Lachen von der Couch fallen und zugleich einen fordernden Koop-Klopperei zocken möchtet, dann greift bei Castle Crashers zu! Noch nicht überzeugt? Dann werft einen Blick in unseren Test zu Castle Crashers!

Castle Crashers Remastered - Ankündigungs-Trailer des Remakes 1:08 Castle Crashers Remastered - Ankündigungs-Trailer des Remakes

Worms

Entwickler: Team 17 | Release-Datum: 1999-2016 | Lokaler Koop am PC: bis zu 6 Spieler | Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Switch, weitere

Worms W.M.D

Worum geht's? Wer kennt sie nicht, die kriegsgeilen Würmer aus der Worm-Serie? Mehr als 30 Spiele sind unter dem Namen bereits auf verschiedenen Plattformen erschienen. Das Prinzip ist dabei fast immer gleich: Mit absurden Waffen wie heiligen Handgranaten oder Bananen-Bomben versuchen wir Zug um Zug das feindliche Team von der Karte zu fegen und kichern über die hämischen Kommentare der kleinen Würmer.

Warum eignet es sich für den Koop? Die Worms-Spiele glänzen seit jeher vor allem im lokalen Multiplayer, der dank Rundenprinzip meist sogar an nur einem Keyboard oder Controller gespielt werden kann und durch die absurd-komische Physik für geniale Momente sorgt. Worms WMD ergänzte das zeitlose Spielprinzip 2016 noch um Fahrzeuge, begehbare Gebäude und Crafting. Eine gute Wahl im Couch-Koop sind außerdem Worms Reloaded oder (wer's oldschool mag) der Klassiker Worms Armageddon, der sogar noch 2020 neue Updates bekommt:

Worms Armageddon: Spätes Update für den Klassiker von 1999 im Trailer 2:18 Worms Armageddon: Spätes Update für den Klassiker von 1999 im Trailer

1 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (240)

Kommentare(240)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.