GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Die 33 besten Online-Koop-Games für zwei oder mehr Spieler

Welche Spiele kann man online zu zweit spielen? Wir liefern 33 Antworten auf diese Frage in unserer Liste mit den besten Koop-Spielen 2021 für das gemeinsame Online-Multiplayer-Zocken.

Geteiltes Leid ist halbes Leid, geteilte Freude ist doppelte Freude und gemeinsames Zocken ist unendlich viel wert. Deshalb ist hier unsere Liste mit den unserer Meinung nach besten Online-Koop-Spielen für den PC.

Ihr vermisst Koop-Spiele in dieser Liste? Die besten lokalen Couch-Koop-Spiele wie Overcooked, FIFA, A Way Out oder Geheimtipps wie Lovers in a Dangerous Spacetime findet ihr in einer eigenen Topliste:

Couch-Koop: Die 20 besten Spiele mit lokalem Koop für 2 & mehr Spieler   249     22

Mehr zum Thema

Couch-Koop: Die 20 besten Spiele mit lokalem Koop für 2 & mehr Spieler

Beachtet in unserer Topliste bitte, dass die Spiele in keiner Rangfolge stehen. Wir haben sie also nicht nach Qualität, Wertung, etc. sortiert - auch auf den letzten Seiten dieses Artikels könnt ihr noch die perfekten Spiele für euren Geschmack finden. Und nun viel Spaß beim Durchstöbern.

Wenn ihr noch weitere Ideen für tolle Koop-Spiele habt, die sich online zu zweit spielen lassen, könnt ihr diese gerne in den Kommentaren unter diesem Artikel vorschlagen!

Letztes Update: 23.05.2021
Neu hinzugefügt: It Takes Two, Outriders, ältere Einträge überarbeitet

Die besten PC-Spiele mit Online-Koop

Fangen wir an mit den besten PC-Spielen, die ihr entweder im Singleplayer oder mit 2 Spielern oder mehr bestreitet - und zwar egal, wo auf der Welt ihr euch gerade befindet. Denn die besten Couch-Koop-Spiele haben eine eigene Topliste verdient.

Bitte beachtet, dass wir uns hier auf waschechten Koop in Form eines gemeinsamen PvE fokussieren. Wer auch an PvP interessiert ist schaut am besten mal in unsere besten Multiplayer-Spiele für PC.

Outriders

Genre: Koop-Shooter | Entwickler: People Can Fly | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Stadia | Release-Datum: 1. April 2021 | Online-Koop am PC: ab 2 Spieler

Outriders Test - Diablo trifft Sci-Fi-Shooter 15:41 Outriders Test - Diablo trifft Sci-Fi-Shooter

Worum geht's? Outriders ist 2021 viel stärker eingeschlagen, als wir redaktionsintern gedacht hätten. Aber die Leute haben Hunger nach guten Koop-Shootern - und genau das liefert Outriders. Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein handelsüblicher Sci-Fi-Shooter im Windschatten eines Destiny. Es gibt die Jagd nach Loot, mehrere Klassen mit zig Fertigkeiten und natürlich allerlei Ballerutensilien. Aber Outriders zwingt euch keinen nervigen Grind auf, sondern bietet kurzweilige Shooter-Action, die ab der ersten Minute fesselt.

Für wen geeignet? Die schrille Story ist definitiv Geschmackssache, aber in puncto Gameplay richtet sich Outriders eigentlich an jeden Shooter-Fan da draußen. Lasst euch von dem Deckungsgameplay auf den Screenshots nicht verwirren: Outriders spielt man nicht wie Gears of War, sondern als sehr geradliniges »Auf den Gegner draufspringen und ihn mit Fähigkeiten auf die Bretter schicken«.

Was bietet der Koop? Die gesamte Kampagne von Outriders lässt sich im Online-Koop für bis zu vier Spieler durchspielen. Falls ihr also mit Freunden ein paar Feierabende locker schießen und plaudern wollt - hier gibt's die Gelegenheit.

Wie gut ist das Spiel? Unser GameStar-Test zu Outriders gibt die Antwort.

It Takes Two

Genre: Koop-Abenteuer | Entwickler: Hazelight | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S | Release-Datum: 26. März 2021 | Online-Koop am PC: 2 Spieler

Trailer zu It Takes Two zeigt, warum wir zusammen stärker sind 2:28 Trailer zu It Takes Two zeigt, warum wir zusammen stärker sind

Worum geht's? Eine Ehepaar wird durch einen magischen Unfall verkleinert und muss diesen Umstand rückgängig machen. Die Prämisse von It Takes Two lässt sich leicht zusammenfassen: Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft - nur eben als Spiel. Und in einer völlig abgedrehten Welt. Doch hinter dem Koop-Abenteuer steckt so viel mehr als das. Dass ihr das Spiel im 2-Spieler-Koop spielen müsst (es gibt keinen Singleplayer) hat nämlich einen guten Grund: Das ganze Spiel ist eine Abfolge irrwitziger Koop-Erlebnisse.

Für wen geeignet? It Takes Two ist das perfekte Spiel für einen ausgiebigen Koop-Abend, selbst wenn euer Partner mit Spielen sonst nicht so viel am Hut hat. Wie schon A Way Out denkt Hazelights neuer Geniestreich Koop in einer Art und Weise, die euch und euren Partner auch vor dem Bildschirm verändert.

Was bietet der Koop? Wir haben's schon angerissen: It Takes Two ist ein Erlebnis, das es sonst nirgendwo gibt. Und das, obwohl viele der Spielmechaniken aus anderen Genres stammen. Mal lenkt euer Partner einen Gleiter, auf dessen Oberseite ihr in Street-Fighter-Manier ein Eichhörnchen verprügelt. In It Takes Two schießt ihr, fahrt Boot, puzzelt wie in Tetris, absolviert Kletter- und Sprungpassagen - und das ist nicht mal die Spitze des Eisbergs.

Wie gut ist es? Unser GameStar-Test zu It Takes Two liefert die Antwort.

Valheim

Genre: Action-Adventure | Entwickler: Iron Gate Studio | Plattformen: PC | Release-Datum: 2. Februar 2021 (Early Access) | Online-Koop am PC: ab 2 Spieler

Valheim: Woher kommt der Hype? 2:51 Valheim: Woher kommt der Hype?

Worum geht's? In Valheim erkundet ihr eine prozedual generierte Welt, die von nordischen Mythologie angehaucht ist, kämpft gegen Monster, sammelt Ressourcen und craftet, was das Zeug hält. Als Wikinger müsst ihr Odins Feinde besiegen, die Ordnung in Valheim wiederherstellen und dabei natürlich irgendwie am Leben bleiben.

Für wen geeignet? Das Survival-Spiel richtet sich an alle, die keine tiefgreifende und lineare Story brauchen, sondern viel lieber Welten erkunden, Bosse besiegen und Gegenstände craften. Aktuell befindet sich Valheim noch im Early Access.

Was bietet der Koop? Valheim könnt ihr auf unterschiedliche Weisen im Koop mit euren Freunden spielen. Entweder hostet ihr eine Valheim-Session auf eurem eigenen PC, wenn ihr mit einem oder zwei weiteren Freunden spielen wollt, oder ihr setzt einen dedizierten Server auf, wenn ihr eine größere Gruppe habt, mit der ihr immer mal wieder zusammenspielen wollt.

Wie gut ist das Spiel? Valheim im Plus-Test: Die Wikinger sind einfach nicht totzukriegen

1 von 11

nächste Seite


zu den Kommentaren (431)

Kommentare(431)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.