Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Couch-Koop: Die besten Spiele mit lokalem Koop für 2 & mehr Spieler

Helldivers

Entwickler: Arrowhead | Release-Datum: 7. Dezember 2015 | Lokaler Koop am PC: 2 Spieler | Plattformen: PC, PS4, PS3, PS Vita

Worum geht's? Der Top-Down-Shooter Helldivers wirft uns in ein Sci-Fi-Szenario, in dem die vereinigte Menschheit gegen drei Alien-Spezies in den Kampf zieht. Als sogenannter Helldiver, einer Art Supersoldat im Dienste der Menschen, kämpfen wir gegen riesige Insekten, schwer bewaffnete Cyborgs und technisch hoch entwickelte Illuminierte. Wir landen dabei in Vierertrupps auf feindlichen Planeten, um Missionen zu erledigen, Angriffswellen zu überstehen und Bossgegner zu besiegen.

Warum eignet es sich für den Koop? Jedes Mitglied des Viererteams kann von einem Spieler übernommen werden. Doch egal, ob wir zu zweit, dritt oder viert unterwegs sind - besonders wichtig ist das Teamwork! Denn von der Ausrüstungsauswahl, über eine geordnete Kampftaktik bis zur Rettung von niedergeschossenen Kameraden, muss alles dem Vorankommen des gesamten Trupps dienen. Knackt unser eingespieltes Team dann besonders heikle Missionen, ist das schon ein echt gutes Gefühl! Mehr zum Spiel und unser Fazit findet ihr im GameStar-Test zu Helldivers.

Helldivers - Trailer zur PC-Version 1:18 Helldivers - Trailer zur PC-Version

Trine 4

Entwickler: Frozenbyte | Release-Datum: 8. Oktober 2019 | Lokaler Koop am PC: bis zu 4 Spieler | Plattformen: PC, PS4, PS3, Xbox 360, Switch

Worum geht's? In den Spielen der Trine-Serie übernehmen wir die Kontrolle über den Zauberer Amadeus, die Diebin Zoya und den Ritter Pontius. So auch wieder in Trine 4: The Nightmare Prince. Darin kehrt die Serie zur traditionellen Seitenansicht zurück. In der kämpfen, hüpfen und rätseln wir uns mit den drei Helden durch prächtigen Fantasy-Szenarien.

Warum eignet es sich für den Koop? Um diese abenteuerliche Reise zu bewältigen, müssen wir von den unterschiedlichen Fähigkeiten jedes Helden Gebrauch machen. Denn viele Rätsel lassen sich nur durch eine Kombination der Talente unserer drei Recken lösen. Am besten funktioniert das, wenn wir gemeinsam mit Freunden zu zweit oder zu dritt im Koop-Modus antreten und die Fähigkeiten von Amadeus, Zoya und Pontius kombinieren. Das gilt natürlich auch für die Vorgänger Trine 1-3, die sich ebenfalls für eine Koop-Runde anbieten. Wie der neueste Teil abschneidet, erfahrt ihr im Test zu Trine 4.

Trine 4: The Nightmare Prince - Erster Gameplay-Trailer bestätigt Release im Herbst 1:48 Trine 4: The Nightmare Prince - Erster Gameplay-Trailer bestätigt Release im Herbst

Cuphead

Entwickler: StudioMDHR | Release-Datum: 29. September 2017 | Lokaler Koop am PC: 2 Spieler | Plattformen: PC, Xbox One

Worum geht's? Dieses 2D-Jump&Run ist besonders, das fällt schon auf den ersten Blick auf. Fans von Zeichentrickfilmen der 1930er haben alleine beim Zugucken von Cuphead ihre helle Freude. Doch nicht nur der Stil, auch das eigentliche Spiel überzeugt mit seinen knüppelharten und dennoch immer fairen Bosskämpfen gegen die absurdesten Geschöpfe.

Warum eignet es sich für den Koop? Mit einem Freund vor dem Monitor gewinnt der Titel sogar noch dazu. Zum einen, weil wir zu zweit mehr austeilen und uns gegenseitig wiederbeleben können - auch wenn die Gegner mehr schlucken und es unübersichtlicher wird. Zum anderen ist geteiltes Leid halbes Leid und der Triumph nach dutzenden Versuchen umso süßer. Wie schwer das Spiel wirklich ist, erfahrt ihr in unserem Test zu Cuphead.

Cuphead - Launch-Trailer zum bockschweren Jump&Run für Xbox One & PC 0:58 Cuphead - Launch-Trailer zum bockschweren Jump&Run für Xbox One & PC

A Way Out

Entwickler: Hazelight | Release-Datum: 23. März 2018 | Lokaler Koop am PC: 2 Spieler | Plattformen: PC, PS4, Xbox One

Worum geht's? Bei den meisten Spielen ist ein Koop-Modus eine mal mehr, mal weniger gute Dreingabe. Nicht jedoch bei A Way Out. Hier haben die Macher das gesamte Erlebnis um zwei Personen und damit auch zwei Spieler gestrickt. In den 70ern helfen wir zusammen mit einem Kollegen den beiden Gaunern Vincent und Leo aus dem Gefängnis zu entkommen.

Warum eignet es sich für den Koop? Jeder Spieler übernimmt einen der beiden und erlebt dementsprechend nicht immer dieselben Momente. Während Leo etwa duscht, muss Vincent Zeit totschlagen. Dieses Konzept nutzt A Way Out durchgehend aus und trumpft mit einem Argument besonders auf: Wer eine Kopie des Spiels besitzt, kann es mit einem Freund auch Online genießen - selbst wenn der sich den Titel nicht gekauft hat. Am besten funktioniert die Flucht aber immer noch als lokales Koop-Erlebnis. Falls ihr mehr wissen wollt, findet ihr bei uns den Test zu A Way Out.

A Way Out - Launch-Trailer zeigt rasante Splitscreen-Action 1:17 A Way Out - Launch-Trailer zeigt rasante Splitscreen-Action

Overcooked 2

Entwickler: Ubisoft | Release-Datum: 7. August 2018 | Lokaler Koop am PC: 2 bis 4 Spieler | Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Switch

Worum geht's? Overcooked 2 ist das perfekte Spiel, wenn ihr euch schon immer mal in bester Gordon-Ramsay-Manier alle fünf Sekunden (und außerordentlich lautstark) nach einer fehlenden Zutat erkundigen wolltet. Gemeinsam mit euren Freunden werdet ihr hier in einen absurden Küchen-Level nach dem anderen geworfen und müsst unter Zeitdruck eine bestimmte Anzahl an Gerichten ausliefern. Dabei ist Teamwork der Schlüssel - andernfalls werdet ihr sehr schnell mit dem Feuerlöscher in der Hand von Ofen zu Ofen hetzen und brennende Pfannen löschen!

Warum eignet es sich für den Koop? Wenn wir uns gegenseitig hektisch Zutaten zuwerfen, Bestellungen koordinieren und panisch Hindernissen ausweichen, kommt bei Overcooked 2 erst richtig Stimmung auf. Hier wird am laufen Band gelacht, geflucht, geschrien. Und auch wenn es so manche (Liebes-)Beziehung auf eine harte Probe stellen mag, darf es definitiv auf keiner Koop-Party fehlen. Warum das Küchen-Chaos so viel Spaß macht, klärt unser Test zu Overcooked 2.

Overcooked 2 - E3-Trailer enthüllt Sequel zum abgefahrenen Koop-Hit 1:56 Overcooked 2 - E3-Trailer enthüllt Sequel zum abgefahrenen Koop-Hit

Sucht ihr nach Couch-Koop-Spielen für Konsole?

Unsere Kollegen von GamePro.de kennen sich mit Konsolenspielen bestens aus. Solltet ihr neben dem PC eine Konsole besitzen, lohnt sich ein Blick auf die Bestenliste unserer Schwesterseite, denn dort findet ihr die besten Couch-Koop-Games für PS4, Xbox One & Switch für 2-4 Spieler.

3 von 3


zu den Kommentaren (239)

Kommentare(239)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.