Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Vom Spiel ins Kino - 17 geplante Spiele-Verfilmungen bis 2020

Für die nächsten Jahre sind eine ganze Reihe von Spiele-Verfilmungen geplant. Von Tomb Raider, Uncharted bis hin zu The Witcher: Wir stellen hier die wichtigsten Projekte vor.

von Vera Tidona,
29.12.2017 15:00 Uhr

Ein neuer Tomb Raider-Film kommt in die Kinos. Wir zeigen euch, welche Spieleverfilmungen sonst noch geplant sind.Ein neuer Tomb Raider-Film kommt in die Kinos. Wir zeigen euch, welche Spieleverfilmungen sonst noch geplant sind.

Hollywood hat längst das Potenzial von Spieleverfilmungen erkannt und in den letzten Jahren zahlreiche Helden auf die große Leinwand gebracht.

Ob Silent Hill, Warcraft oder Assassin's Creed, nicht alle Filmumsetzungen sind erfolgreich und mache entpuppten sich als Lizenzgurken. Das hält die Studios nicht davon ab, weitere beliebte und erfolgreiche Spielereihen zu verfilmen.

Wir stellen euch die nächsten Verfilmungen zu bekannten Spielereihen vor. Für einige gibt es schon konkrete Termine, andere befinden sich noch in der Planung.

Tomb Raider

Kinostart: 15. März 2018

Gleich im Frühjahr kündigt sich ein neuer Tomb Raider-Film an. Darin schlüpft erstmals Schauspielerin Alicia Vikander in die Rolle der legendären Lara Croft. Die neue Spieleverfilmung basiert auf der Neuauflage der populären Spielereihe mit Tomb Raider (2013) und Rise of the Tomb Raider (2016) mit einer noch jungen Lara Croft und ihrem ersten großen Abenteuer.

Tomb Raider - Erster Trailer zur Spiele-Verfilmung mit Alicia Vikander als Lara Croft 1:59 Tomb Raider - Erster Trailer zur Spiele-Verfilmung mit Alicia Vikander als Lara Croft

Als ihr Vater plötzlich spurlos verschwindet und es auch nach sieben Jahren kein Lebenszeichen von ihm gibt, begibt sich die junge Studentin selbst auf die Suche nach ihm. Sein letzter bekannter Aufenthaltsort ist eine alte Grabstädte auf einer Insel irgendwo vor der Küste Japans.

Neben Alicia Vikander als Lara Croft spielen noch Dominic West (The Wire) als Laras Vater, Martial-Arts-Kämpfer Daniel Wu (Warcraft), Kristin Scott Thomas (Mord im Pfarrhaus), Nick Frost (Shaun of the Dead) und Walton Goggins (The Hateful Eight) als Laras Gegenspieler mit. Die Regie führt der Norweger Roar Uthaug (Cold Prey).

Mehr zu Tomb Raider: Neues Spiel mit Lara Croft für 2018 angekündigt

Tomb Raider - Featurette zeigt Dreharbeiten und Gemeinsamkeiten zwischen Film und Spiel 2:58 Tomb Raider - Featurette zeigt Dreharbeiten und Gemeinsamkeiten zwischen Film und Spiel

Rampage

Kinostart: 10. Mai 2018

Der Arcade-Klassiker Rampage dient als Vorlage für einen ziemlich abgedrehten Actionfilm mit Dwayne 'The Rock' Johnson. Ähnlich wie im 80er Jahre Spiel von Midway Games legen gigantische Tiere wie ein Gorilla, ein Krokodil und ein Wolf alles in Schutt und Asche.

Der Primatologe Davis Okoye (gespielt von Dwayne Johnson) verbindet eine besondere Freundschaft zu einem Gorilla-Silberrücken namens George, der sich seit seiner Geburt in Okoyes Obhut befindet. Doch dann verwandelt ein schiefgegangenes genetisches Experiment den sanften Gorilla in ein rasendes Monster. Neben dem Gorilla sind auch weitere Raubtiere mutiert. Während sich die gigantischen Monster durch Nordamerika wüten und alles zerstören, sucht Okoye nach einem Gegenmittel um seinen Freund zu retten und eine globale Katastrophe abzuwenden.

Zur weiteren Besetzung gehören Jeffrey Dean Morgan (Walking Dead), Naomie Harris (Skyfall, Spectre), Malin Akerman (Watchmen) und Joe Manganiello (Magic Mike). Die Regie führt Brad Peyton (San Andreas).

Rampage - Action-Trailer mit Dwayne Johnson zur Arcadespiel-Verfilmung 2:18 Rampage - Action-Trailer mit Dwayne Johnson zur Arcadespiel-Verfilmung

Detective Pikachu

Kinostart: 10. Mai 2019 (USA)

Taschenmonster-Alarm: Nintendo spendiert seinem beliebten Maskottchen Pikachu einen eigenen Kinofilm. Während es schon zahlreiche Animationsfilme zu der Pokémon-Spielen gibt, dreht Hollywood gemeinsam mit Nintendo nun einen ersten Realfilm.

Detective Pikachu basiert auf einem gleichnamigen 3DS-Spiel, das 2016 in Japan erschien. Angelehnt an den britischen Meisterdetektiv Sherlock Holmes geht das gelbe Pokémon stilecht mit Mütze und Lupe diversen Hinweisen auf ein Verbrechen nach.

Dargestellt wird Detective Pikachu von Deadpool-Star Ryan Reynolds, der die animierte Figur mit Hilfe von Motion-Capture verkörpern und ihm seine Stimme leiht. Ob es ähnlich wie im Spiel auch ein Wiedersehen mit weiteren Taschenmonstern geben wird, ist noch nicht bekannt. Die Regie führt Rob Letterman (Gänsehaut, Monsters vs. Aliens).

Detective Pikachu: Birth of a New Combination - Trailer des Pikachu-Sherlock-Spiels 1:15 Detective Pikachu: Birth of a New Combination - Trailer des Pikachu-Sherlock-Spiels

Minecraft

Kinostart: 24. Mai 2019

Auch die bekannte und populäre Klötzchenwelt von Minecraft erobert die Kinos. Entwickler Mojang kündigte bereits vor einiger Zeit eine Kinoverfilmung an, doch über die Handlung wird noch nichts verraten. Es ist schwer vorstellbar, wie man sich eine offene Minecraft-Welt in einer Spieleverfilmung vorstellen kann. Zudem ist er nicht etwa als Animationsfilm geplant, sondern als Realfilm mit echten Schauspielern. Für die Regie zeigt sich Rob McElhenney verantwortlich, der auch das Drehbuch schreibt. Zuletzt wurde Comedy-Star Steve Carell für eine Hauptrolle gehandelt. Viel mehr ist über die Produktion noch nicht bekannt.

Mehr zu Minecraft: Minecraft Nachbauten - Von Westeros bis Los Santos

Die Klötzchenwelt von Minecraft erobert schon bald die Kinos - als Realfilm.Die Klötzchenwelt von Minecraft erobert schon bald die Kinos - als Realfilm.

Angry Birds 2

Kinostart: 20. September 2019 (USA)

Das Mobil-Spiel Angry Birds von Rovio Entertainment erschien erstmals 2009 und erfreut sich bis heute einer großen Fangemeinde. Im Jahr 2016 kam der erste 3D-Animationsfilm Angry Birds in die Kinos und zeigte, wie es zur bekannten Fede zwischen den Vögeln und den grünen eierklauenden Schweinen kam.

Das angekündigte Sequel kommt nun genau zum 10-jährigen Jubiläum des Spiels in die Kinos. Über die Handlung wird aber noch nicht viel verraten. Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen mit den wichtigsten Charakteren Red, Chuck, Bomb, Mighty Eagle und natürlich die grünen Schweine freuen. Die Regie führt Thurop Van Orman und John Rice (Angry Birds).

Angry Birds: Film - Der erste Trailer zur beliebten Mobile-Game-Verfilmung 2:08 Angry Birds: Film - Der erste Trailer zur beliebten Mobile-Game-Verfilmung

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen