Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Warcraft 3 - Multiplayer für 24 Spieler & Widescreen-Support per Patch veröffentlicht

Der vormals nur auf den Testservern verfügbare Patch für Warcraft 3 ist ab sofort für alle Spieler freigeschaltet. Er bringt mehr Spieler im Multiplayer und Balance-Anpassungen.

von Martin Dietrich,
11.04.2018 12:01 Uhr

Warcraft 3 hat einen neuen Patch spendiert bekommen. Fast 13 Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung.Warcraft 3 hat einen neuen Patch spendiert bekommen. Fast 13 Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung.

Vor rund drei Wochen veröffentlichte Blizzard einen weiteren Patch für Warcraft 3 auf den Testservern. Update 1.29 hat jetzt grünes Licht bekommen und ist ab sofort für jeden Besitzer des Strategieklassikers erhältlich.

Der Patch erhöht unter anderem den Platz in den Multiplayer-Lobbies auf 24 und verbessert die Darstellung auf Breibildmonitoren dank Widescreen-Support.

Die Rangliste im Multiplayer wurde außerdem zurücksetzt. Spieler können also ihre vielleicht etwas eingerosteten Fähigkeiten gegen menschliche Kontrahenten auffrischen und die Rangliste wieder hinaufklettern.

BlizzCon 2018: Datum für die Messe und den Ticket-Vorverkauf stehen fest

Potenterer Map-Editor

Auch einige Helden ließen die Entwickler nicht unberührt und passten ihre Werte an. Die Angriffsgeschwindigkeit des Paladins wurde beispielsweise ein wenig reduziert und der Dämonenjäger verbraucht bei seiner Fähigkeit »Mana Burn« mehr Mana.

Der Map-Editor bekam ebenfalls eine leichte Überarbeitung. Er kann nun mehr Einheiten darstellen, unterstützt generell größere Karten und erhöht auch bisherige Limitierungen bei Objekten sowie Gebäuden. Blizzard kündigte darüber hinaus an, dass diese Version die letzte sein wird, die Windows XP unterstützt. Weitere Updates könnten also folgen.

Die vollständigen Patch Notes (auf Englisch) findet ihr auf der zweiten Seite dieser Meldung.

Noch vor der Veröffentlichung von Update 1.29 gab es viele Spekulation, warum Blizzard Warcraft 3 noch einmal mit neuen Patches versorgt.

Womöglich arbeitet man in Kalifornien bereits an einer Remastered-Version. Im Vorfeld schlossen die Entwickler Remaster oder Remakes für Diablo 2 oder Warcraft 3 aus, solange man die Originalspiele nicht angefasst habe.

15 Jahre nach Release: Offizielles Turnier für WarCraft 3

Warcraft 3 als Starcraft-2-Mod - Ausprobiert: Das Mod-Projekt Armies of Azeroth in der Alpha 7:07 Warcraft 3 als Starcraft-2-Mod - Ausprobiert: Das Mod-Projekt Armies of Azeroth in der Alpha

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen