Seite 2: Welche Spiele nutzen die Unreal Engine 5?

Mass Effect 4

Genre: Rollenspiel | Release: Nicht bekannt | Entwickler: Bioware

Das nächste Mass Effect hat einen ersten Trailer 1:43 Das nächste Mass Effect hat einen ersten Trailer

Leider gibt es bislang noch keine handfesten Infos zum nächsten Eintrag der Mass-Effect-Saga. Nach dem eher unpopulären Mass Effect: Andromeda sehnten sich Fans nach einer Fortsetzung der Handlung aus der Trilogie. Der nächste Teil soll genau diesen Wunsch erfüllen.

Dass Mass Effect "4" höchstwahrscheinlich auf die Unreal Engine 5 setzt, kann man einer Aussage des Produzenten Brenon Holmes entnehmen. Der schrieb nämlich vor einiger Zeit auf Twitter:

BioWare stellt talentierte Programmierer mit Unreal Engine 4-/Unreal Engine 5-Erfahrung ein. Kommt in unser Team und arbeitet mit uns am nächsten Mass-Effect-Spiel.

Mictlan: An Ancient Mythical Tale

Genre: Action-Adventure | Release: 2025 | Entwickler: Meta Studios Creative Agency K.K

Mictlan: An Ancient Mythical Tale ist nicht nur das erste, sondern auch ein sehr ambitioniertes Projekt des bislang unbekannten Entwicklerstudios. Das Studio verspricht eine riesige Open-World, die dank der Unreal Engine 5 auch äußerst schön aussehen soll. Uns verschlägt es in das damalige Mesoamerika, das heute durch Staaten wie Mexiko, Costa Rica, El Salvador und einige weitere ersetzt wurde.

Die Spielwelt besteht größtenteils aus dichtem Dschungel, üppigen Wäldern bis hin zu einer mythischen Unterwelt. Auch wenn der Release 2025 noch in weiter Ferne liegt, haben die Entwickler schon einen ganzen Haufen an Informationen auf ihrer Steam-Produktseite veröffentlicht.

Mortal Online 2

Genre: MMO | Release: 25. Januar 2022 | Entwickler: Star Vault

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Das nächste MMO auf dieser Liste. Mortal Online 2 basiert derzeit zwar noch auf der Unreal Engine 4, eine Portierung auf die neue Version des Spielemotors ist aber bereits von den Entwicklern bestätigt worden. In einem FAQ auf der offiziellen Website schreibt man, dass man den Portierungsvorgang bereits geplant habe und damit starte, sobald Epic eine stabile Version der UE5 veröffentlicht.

Off The Grid

Genre: Shooter | Release: 2023 | Entwickler: Gunzilla Games

Teaser zu Off The Grid: Cyberpunk-Shooter von Ex-Crysis-Machern setzt auf Unreal Engine 5 0:38 Teaser zu Off The Grid: Cyberpunk-Shooter von Ex-Crysis-Machern setzt auf Unreal Engine 5

Habt ihr euch an Battle-Royale langsam satt gesehen, könnte dieser kommende Shooter genau an euch gerichtet sein. Denn Gunzilla Games haben sich niemand geringeren mit ins Boot geholt als Film-Regisseur Neill Blomkamp, der vor allem für seinen Blockbuster District 9 bekannt ist.

Auch wenn der Trailer noch nicht allzu viel verrät, haben wir schon einige Infos für euch parat. Anscheinend wird sich Off The Grid auf einer tropischen Insel im Cyberpunk-Setting abspielen und komplett aus der Third-Person-Ansicht sein. Neben dem klassischen Battle-Royale-Modus soll der Fokus aber auch auf Story und Missionen liegen. Die Kombination aus Neill Blomkamp und der Unreal Engine 5 könnte im Jahr 2023 also für eine atemberaubende Inszenierung sorgen.

Project Ryu

Genre: Nicht bekannt | Release: Nicht bekannt | Entwickler: Ryu Production

Project Ryu beweist: Mit der Unreal Engine 5 erreichen selbst Indie-Teams NextGen-Grafik 2:00 Project Ryu beweist: Mit der Unreal Engine 5 erreichen selbst Indie-Teams NextGen-Grafik

Über dieses Projekt ist in dieser Liste wohl mit am wenigsten bekannt. Trotzdem beweist dieser Trailer, dass selbst kleine Indie-Teams mit der Unreal Engine 5 atemberaubende Welten kreieren können. Was für eine Art Spiel Project Ryu aber schlussendlich werden wird und wann es erscheint ist noch nicht bekannt, jedoch zeigen die kurzen Ausschnitte eine weibliche Protagonistin, die wir aus der Third-Person-Ansicht durch eine koreanische Innenstadt leiten.

Quantum Error

Genre: Shooter | Release: 2022 | Entwickler: TeamKill Media

Gameplay aus Quantum Error macht Dead-Space-Fans Hoffnung 0 Gameplay aus Quantum Error macht Dead-Space-Fans Hoffnung

Quantum Error ist ein Horror-Shooter von Entwickler TeamKill Media. Im Weltall bekämpft ihr zahlreiche furchteinflößende Monster. Der erste Trailer wurde im März 2021 veröffentlicht und wurde in der alten Engine aufgezeichnet. Der düstere Shooter soll allerdings auf die Unreal Engine 5 umziehen. Der Release ist für das Jahr 2022 geplant.

Redfall

Genre: Koop-Shooter | Release: 2022 | Entwickler: Arkane Studios

Redfall: Im Debüt-Trailer gehts mit irren Waffen +amp; einem Robo-Hund gegen Vampire 4:45 Redfall: Im Debüt-Trailer geht's mit irren Waffen & einem Robo-Hund gegen Vampire

Seit der Übernahme von Bethesda durch Microsoft ist klar, dass auch sämtliche Titel der Arkane Studios (Deathloop, Dishonored) primär für die Xbox und Windows-PCs erscheinen werden. Redfall stellt hierbei keine Ausnahme dar. Der Open-World-Koop-Shooter soll 2022 erscheinen und ebenfalls bereits auf die neue Unreal Engine 5 setzen.

Als einer von vier spielbaren Charakteren zieht ihr in den Kampf gegen Vampire und menschliche Widersacher. Jede Figur hat individuelle Fähigkeiten, etwa Telekinese oder ein besonderes zielsicheres Scharfschützengewehr. Euch zur Seite steht auch eine Art Roboter-Hund. Neben dem Koop-Modus sollen auch Einzelspieler die Story des Spiels erleben können.

Rooted

Genre: Survival | Release: Nicht bekannt | Entwickler: Headlight Studio

Survivalspiel Rooted protzt mit realistischer Natur-Simulation in der Unreal Engine 5 0:37 Survivalspiel Rooted protzt mit realistischer Natur-Simulation in der Unreal Engine 5

Vor 20 Jahren wurde die Menschheit auf der Erde durch einen Krieg fast komplett ausgelöscht. Der Spieler ist einer der wenigen Überlebenden, der sich in der rauen Welt beweisen muss. Dabei setzen die Entwickler den Fokus weniger auf den Kampf, sondern mehr auf das typische Survival-Erlebnis, bestehend aus Craften, Erkunden, Basenbau und Jagen. Der Titel soll sogar wahlweise im Koop gespielt werden können. 

Die riesige Open-World sieht dank der Unreal Engine 5 zum Niederknien aus und überzeugt vor allem durch den hohen Detailgrad. Auf der Steam-Seite werben die Entwickler außerdem mit über hundert Stunden Spielspaß, da man mit der Zeit immer neue Orte entdeckt oder Rezepte zum Craften finden soll. Ein Release-Datum hat Rooted aber noch nicht.

Senua's Saga: Hellblade 2

Genre: Action-Adventure | Release: Nicht bekannt | Entwickler: Ninja Theory

Hellblade 2 - Trailer zeigt zum ersten Mal richtige Gameplay-Szenen 6:08 Hellblade 2 - Trailer zeigt zum ersten Mal richtige Gameplay-Szenen

Die Fortsetzung des 2017 erschienenen Hellblade: Senua's Sacrifice wurde Ende 2019 mit einem imposanten Trailer angekündigt. Zunächst gingen viele davon aus, dass es sich bei der gezeigten Szene um einen Render-Trailer handelt. Doch Microsoft stellte klar, dass es tatsächlich eine In-Engine-Sequenz ist und der Entwickler Ninja Theory dafür noch die Unreal Engine 4 genutzt hat.

Aber ein Wechsel auf die neue Unreal Engine 5 wurde bereits bestätigt. Dadurch dürfte die ohnehin schon imposante Grafik durch Nanite, Lumen und die anderen Hauptfeatures nochmals profitieren. In Hellblade 2 schlüpft ihr erneut in die Haut von Senua, die es mittlerweile nach Island verschlagen hat. Worum genau sich ihr neues Abenteuer drehen wird, ist noch nicht bekannt. Man kann aber fest davon ausgehen, dass Senuas psychische Erkrankung erneut eine große Rolle spielen wird.

Wann genau Hellblade 2 erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt. Auf den Game Awards 2021 wurde aber endlich ein neuer Trailer gezeigt, der uns richtige Gameplay-Szenen zeigen soll. Das Video findet ihr ein paar Zeilen weiter oben.

Shadow Of Conspiracy: Section 2

Genre: Rollenspiel | Release: Nicht bekannt | Entwickler: Elysium Game Studio

Ein weiterer Indie-Titel, der dank Unreal Engine 5 überragend aussieht. Zudem soll Metahuman, ein Unreal-Framework, das nur für die Erstellung realistischer Charaktere gut ist, für fotorealistische Figuren sorgen. Shadow Of Conspiracy: Section 2 entführt uns in ein futuristisches Berlin im Jahre 2087. Die Cyberpunk-Metropole ist durch eine große Mauer von der zerstörten Spielwelt abgeschirmt. 

Der Fokus des Titels soll auf der Geschichte und den Rollenspiel-Aspekten liegen. Zudem gibt es einige Shooter- und Stealth-Elemente welche wir wahlweise aus der Third- oder First-Person Perspektive spielen können. Ein genaues Release-Datum gibt es aber noch nicht.

Stalker 2

Genre: Ego-Shooter | Release: 8. Dezember 2022 | Entwickler: GSC Gameworld

Stalker 2 - Neuer Trailer verrät weitere Gameplay-Details 4:21 Stalker 2 - Neuer Trailer verrät weitere Gameplay-Details

Wer hätte es gedacht: Bei der Ankündigung im Jahr 2020 gingen wir noch davon aus, dass es sich bei Stalker 2 um einen Unreal Engine 4-Titel handeln muss. Aber falsch gedacht: Wie der Entwickler GSC Gameworld jüngst enthüllte, baut man bereits auf die fünfte Ausgabe der Epic-Engine. Das gab das Studio über Twitter bekannt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Welche besonderen Technik-Schmankerl die PC-Version von Stalker 2 erhalten wird, ist noch nicht bekannt. Sie soll jedoch schon zum Launch einen Mod-Support besitzen. Das dürfte dafür sorgen, dass Stalker 2 ähnlich wie schon seine Vorgänger einige beeindruckende Fan-Projekte erhalten dürfte.

Für die Spielversion auf Xbox Series X versprechen die Entwickler Raytracing-Support, 4K UHD und bis zu 120 FPS. Was der Nachfolger sonst noch bieten soll, um Fans glücklich zu machen? Das erfahrt ihr hier:

Stalker 2 will Versprechen des Vorgängers endlich einlösen   64     8

Großes Info-Paket

Stalker 2 will Versprechen des Vorgängers endlich einlösen

State of Decay 3

Genre: Survival-Shooter | Release: Nicht bekannt | Entwickler: Undead Labs

Überraschungs-Trailer kündigt State of Decay 3 mit Zombie-Hirsch an 1:37 Überraschungs-Trailer kündigt State of Decay 3 mit Zombie-Hirsch an

Der Survival-Shooter ist derzeit beim Microsoft-Studio Undead Labs in der Mache und wird ziemlich sicher auf die Unreal Engine 5 setzen. Dafür spricht, dass vor einiger Zeit ein Sound Designer über die Branchenwebsite BambooHR gesucht wurde. Dort gab man an, dass die Person unter anderem Audio in das Spiel implementieren würde, und zwar via Blueprints (UE5).

Diese Angabe spricht wohl für sich selbst. Blueprint ist das Visual-Scripting-System der Unreal Engine und die Angabe in Klammern bestätigt auch zugleich die Version. Mit welcher Optik State of Decay 3 aufwarten wird, bleibt abzuwarten. Noch existiert kein Gameplay-Material.

Stormgate

Genre: Strategie | Release: 2023 | Entwickler: Frost Giant Studios

Stormgate: Das neue Strategiespiel von ehemaliger Starcraft- und Warcraft-Macher enthüllt 3:02 Stormgate: Das neue Strategiespiel von ehemaliger Starcraft- und Warcraft-Macher enthüllt

Stormgate ist ein kommendes Strategiespiel von vielen ehemaligen Blizzard-Mitarbeitern, die sich vor einiger Zeit zusammengetan und Frost Giant Studios gegründet haben. Auf euch wartet neben einer Story-Kampagne, die auch im Koop gespielt werden kann, noch ein Online-Ranked-Modus. Ein PvE-Modus sollt auch noch dazu kommen, wo ihr euch zu Dritt gegen die KI beweisen müsst. 

Zudem geben die Entwickler euch Zugriff auf einen komplexen In-Game Editor, mit dem man die eigene Kreativität vollends ausschöpfen kann. Denn Frost Giant arbeitet mit genau demselben Tool. um die Welten zu kreieren. Ein genaues Release-Datum gibt es zwar noch nicht, jedoch könnt ihr euch auf der offiziellen Website für eine Beta, die 2023 stattfinden soll, anmelden. Stormgate erscheint als Free2Play-Titel für den PC.

The Day Before

Genre: 3rd-Person-Shooter | Release: 1. März 2023 | Entwickler: Fntastic

The Day Before - Das MMO klingt zu gut, um wahr zu sein 11:34 The Day Before - Das MMO klingt zu gut, um wahr zu sein

Das äußerst ambitionierte Open-World-MMO The Day Before protzt in Trailern mit atemberaubender Grafik, einem interessanten Setting á la The Division und ist so schon jetzt die große Hoffnung vieler Survival-Shooter-Fans. Kein Wunder also, dass dieser Titel schon bei vielen auf Steam in der Wunschliste gelandet ist. Auch wenn sich eine große Skepsis breit gemacht hat, da die letzten Multiplayer-Titel des verhältnismäßig kleinen Studios Fntastic durchwachsen waren.

Wie die Entwickler von Fntastic nun bekannt gaben, wechseln auch sie kurz vor dem ursprünglich für Juni angesetzten Release von der Unreal Engine 4 auf die Unreal Engine 5 und verschieben die Veröffentlichung im gleichen Atemzug um ein ganzes Jahr. Da The Day Before auf eine Open World setzt, mitsamt verschiedener Großstädte und ländlichen Regionen, sollten die Entwickler auch durch den Wechsel einiges zu tun haben. Mehr zu der Debatte um The Day Before und warum manch einer das Spiel kritisch sehen, lest ihr hier nach:

Was steckt hinter dem meistgewünschten Spiel auf Steam?   94     6

Debatte um The Day Before

Was steckt hinter dem meistgewünschten Spiel auf Steam?

The Matrix Awakens

Genre: Tech-Demo | Release: 10. Dezember 2021 | Entwickler: Epic Games

The Matrix Awakens - In der beeindruckenden Techdemo lässt die Unreal Engine 5 ihre Muskeln spielen. 16:40 The Matrix Awakens - In der beeindruckenden Techdemo lässt die Unreal Engine 5 ihre Muskeln spielen.

Anlässlich des Kinostarts von Matrix: Resurrections haben sich die Filmschaffenden zusammen mit Epic Games etwas Besonderes einfallen lassen, um einerseits PR für den neuen Streifen zu machen und andererseits zu zeigen, wie die Grenzen zwischen Spiel und Realität dank der Unreal Engine 5 in Zukunft verschwimmen sollen.

The Matrix Awakens nennt sich das Resultat dieser Kooperation. Die kostenlose Tech-Demo könnt ihr herunterladen und darin die besonderen Grafikfeatures der UE5 auf eurem eigenen System erleben. Wie gut das optische Ergebnis ausfällt, hat sich unser Hardware-Experte Alex angeschaut:

The Matrix in der Unreal Engine 5 ist unglaublich realistisch   173     19

Infos und Analyse

The Matrix in der Unreal Engine 5 ist unglaublich realistisch

The Outer Worlds 2

Genre: Rollenspiel | Release: Nicht bekannt | Entwickler: Obsidian Entertainment

Outer Worlds 2 - Trailer kündigt Fortsetzung an 1:38 Outer Worlds 2 - Trailer kündigt Fortsetzung an

Die Fortsetzung des SciFi-Rollenspiels wurde auf der E3 2021 offiziell angekündigt. In Sachen Technik gibt es derzeit nur wenig Handfestes. Auch in diesem Fall lässt ein Job Listing, das vor einiger Zeit auf der Website von Obsidian aufzufinden war, aber aufhorchen und lädt zum Spekulieren ein:

Man war auf der Suche nach einem Technical Artist, der sowohl Erfahrungen mit der 3D-Software Houdini besitzt, zeitgleich aber auch ein solides Verständnis über die Unreal Engine 4 und 5 vorweisen kann. Unter dem Absatz Verantwortlichkeiten wurde zudem vorausgesetzt, dass die Person in der Lage ist, Probleme beim World-Building in Houdini und der Unreal Engine 4/5 zu testen.

Die besagte Person könnte zwar auch an Grounded oder dem Rollenspiel Avowed arbeiten. Es ist aber auch gut möglich, dass das Jobgesuch für The Outer Worlds 2 gedacht war.

The Witcher: A New Saga

Genre: Rollenspiel | Release: Nicht bekannt | Entwickler: CD Projekt RED

Der Witcher-Reveal verrät fast nichts, weil er nicht für euch war 20:34 Der Witcher-Reveal verrät fast nichts, weil er nicht für euch war

Die meisten Rollenspiel-Fans wissen vermutlich bereits, dass CD Projekt RED ein neues Witcher-Spiel angekündigt hat. Dazu gibt es aber - trotz eines Trailers - noch so gut wie nichts zu sehen. Auch Infos machen sich rar. Was bereits bestätigt ist? Dass diesmal nicht mehr die hauseigene Red Engine zum Einsatz kommt, sondern man die Unreal Engine 5 nutzen wird. Die Gründe dafür könnt ihr hier nachlesen.

Was sonst noch bereits bekannt ist, erfahrt ihr hier:

The Witcher: A New Saga offiziell angekündigt   411     56

Mehr zum Thema

The Witcher: A New Saga offiziell angekündigt

Tomb Raider

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Genre: Action-Adventure | Release: Nicht bekannt | Entwickler: Crystal Dynamics

Lara Croft stürzt sich in ein neues Abenteuer! Nach der als Prequels fungierenden Trilogie, deren letzter Teil Shadow of the Tomb Raider im Jahr 2018 erschien, ist es etwas still um die wohl bekannteste Archäologin der Welt geworden.

Damit ist nun Schluss: Das Entwicklerstudio Crystal Dynamics hat offiziell bekanntgegeben, dass man an einem neuen Spiel mit Lara arbeitet. Im gleichen Statement bestätigt man zudem, dass der Titel die Unreal Engine 5 nutzen wird:

Wir haben kürzlich die Entwicklung unseres nächsten Tomb-Raider-Spiels gestartet, angetrieben von der Unreal Engine 5. Unser Ziel ist es , die Grenze der Realitätsnähe zu verschieben, und eine hochqualitative, cineastische Action-Adventure-Erfahrung zu bieten, die Fans sowohl von Crystal Dynamic als auch vom Tomb-Raider-Franchise verdienen.

Dallas Dickinson, Franchise Manager bei Crystal Dynamics

Leider derzeit noch nicht viel. Infos zu Gameplay oder gar der Handlung sind noch Mangelware. Immerhin ein kleines Detail ließen sich die Macher dann aber doch entlocken:

Man möchte die Timelines der Tomb-Raider-Reihe miteinander verschmelzen. Denn derzeit gibt es die Abenteuer der jungen Lara (Tomb Raider (2013), Rise of the Tomb Raider, Shadow of the Tomb Raider) und die der alten, erfahreneren Frau Croft von 1996 bis 2008.

Vigilance 2099

Vigilance 2099 - Neues Gameplay zum Third-Person-Cyberpunk mit Unreal Engine 5 1:00 Vigilance 2099 - Neues Gameplay zum Third-Person-Cyberpunk mit Unreal Engine 5

Genre: Action-Adventure | Release: Nicht bekannt | Entwickler: Envoidant Studios

Eine Open-World-Stadt, die nach Blade Runner schreit und ein Kopfgeldjäger auf der Jagd nach Verbrechern: Auf dem Blatt Papier klingt Vigilance 2099 ziemlich vielversprechend und ein wenig nach dem früheren Prey 2, welches später eingestellt wurde.

Hinter dem Open-World-Action-Adventure steckt jedoch kein großer Entwickler, sondern ein gerade mal drei Personen umfassendes Studio. Die haben aber große Pläne und eine Vision, die sie zusammen mit dem Publisher Behemoth Interactive und einer noch folgenden Kickstarter-Kampagne umsetzen wollen.

Grafisch setzt das Team dafür auf die Unreal Engine 5 und zeigt bereits in einem ersten Prototypen, wo ungefähr die Reise hingehen soll. Neon-Lichter, eine dystopische anmutende Stadt und schwebende Autos versprühen zumindest schon einmal jede Menge Zukunftsflair. Ob das alles auch umgesetzt wird, bleibt aber erstmal abzuwarten.

Wronged Us

Endzeit-Open-World trifft Survival: Wronged Us mit erstem Trailer angekündigt 1:13 Endzeit-Open-World trifft Survival: Wronged Us mit erstem Trailer angekündigt

Genre: Survival-Horror | Release: 2023 | Entwickler: Delusional Studio

Das Survival-Horrorspiel ist wohl das ambitionierteste Projekt dieser Liste. Denn der Solo-Entwickler hat sich einiges vorgenommen. Wronged Us verschlägt euch in eine verlassene Kleinstadt, welche es zu Erkunden gilt. Dabei setzt das Spiel aber nicht auf einzelne Abschnitte, die voneinander abgetrennt sind, sondern auf eine Open-World, die frei erkundbar sein soll.

In der Ortschaft müsst ihr verschiedene Rätsel lösen aber euch auch gegen die Monster während, die durch die Straßen schlurfen. Momentan sucht der Entwickler noch nach weiteren Team-Mitgliedern, damit einem Release in 2023 für PC und Konsolen nichts im Wege steht. Die Grafikpracht, welche auf Basis der Unreal Engine 5 entsteht, kann in dem neuesten Trailer bestaunt werden.

2 von 2


zu den Kommentaren (136)

Kommentare(136)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.