Welche Spiele nutzen die Unreal Engine 5?

Epics neueste Engine wird die Spielelandschaft in den kommenden Jahren mitgestalten und voranbringen. Wir listen euch auf, welche Spiele mit der Unreal Engine 5 bereits bestätigt sind.

von Sören Diedrich,
02.07.2021 12:17 Uhr

Die Unreal Engine 5 wird in Zukunft viele Spiele antreiben. Die Unreal Engine 5 wird in Zukunft viele Spiele antreiben.

Die Unreal Engine 5 sorgt derzeit mit ihren neuen Kernfeatures Nanite und Lumen für offene Münder. Doch bis wir eine solche Grafik auch in unseren geliebten Spielen zu Gesicht bekommen, dauert es noch eine Weile. Schließlich müssen die Titel erst einmal fertiggestellt werden.

Damit ihr dennoch immer auf dem neuesten Stand seid, haben wir euch diese Übersicht erstellt. Hier erfahrt ihr schnell und auf einen Blick, welche kommenden Spiele auf die Unreal Engine 5 setzen werden. Beachtet bitte, dass wir nur die Spiele aufzählen, bei denen eine Nutzung der Engine von offizieller Seite bestätigt wurde.

Info-Hub: Dieser Artikel soll euch als Anlaufstelle dienen, in der ihr eine stets aktuelle Übersicht zu Spielen findet, die die Unreal Engine 5 nutzen. Der Artikel wird entsprechend aktualisiert, sobald es Neuigkeiten gibt.

Letztes Update: 26. Juli 2021 - The Ascent basiert noch auf der Unreal Engine 4 und wurde daher aus dieser Übersicht entfernt.

Senua's Saga: Hellblade 2

Hellblade 2: Neue Infos zum Setting der Saga 3:19 Hellblade 2: Neue Infos zum Setting der Saga

Genre: Action-Adventure | Release: Nicht bekannt | Entwickler: Ninja Theory

Die Fortsetzung des 2017 erschienenen Hellblade: Senua's Sacrifice wurde Ende 2019 mit einem imposanten Trailer angekündigt. Zunächst gingen viele davon aus, dass es sich bei der gezeigten Szene um einen Render-Trailer handelt. Doch Microsoft stellte klar, dass es tatsächlich eine In-Engine-Sequenz ist und der Entwickler Ninja Theory dafür noch die Unreal Engine 4 genutzt hat.

Aber ein Wechsel auf die neue Unreal Engine 5 wurde bereits bestätigt. Dadurch dürfte die ohnehin schon imposante Grafik durch Nanite, Lumen und die anderen Hauptfeatures nochmals profitieren. In Hellblade 2 schlüpft ihr erneut in die Haut von Senua, die es mittlerweile nach Island verschlagen hat. Worum genau sich ihr neues Abenteuer drehen wird, ist noch nicht bekannt. Man kann aber fest davon ausgehen, dass Senuas psychische Erkrankung erneut eine große Rolle spielen wird.

Wann genau Hellblade 2 erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt. Neueste Aussagen der Entwickler lassen jedoch befürchten, dass es noch Jahre dauern könnte.

Dragon Quest XII: The Flames of Fate

Hier erfahrt ihr, was der Vorgänger Dragon Quest 11 taugt 8:18 Hier erfahrt ihr, was der Vorgänger Dragon Quest 11 taugt

Genre: Rollenspiel | Release: Nicht bekannt | Entwickler: Square Enix

Zum kommenden Hauptableger der langlebigen Dragon Quest-Reihe gibt es derzeit nur einen kurzen Teaser-Trailer, der noch nichts vom Spiel zeigt. Vom Look und der Story her soll es ersten Aussagen zufolge anscheinend in eine etwas düstere Richtung gehen.

Auch das Kampfsystem soll sich im Vergleich zu den Vorgängern unterscheiden. In Dragon Quest 12 könnte es demnach keine rundenbasierten Gefechte mehr geben. Ob die Spielwelt wie schon beim Vorgänger etwas mehr in Richtung einer Open World gehen wird, bleibt abzuwarten. Die Möglichkeit dazu hätten die Entwickler dank der Unreal Engine 5 aber allemal.

Fortnite

Fortnite versinkt im Meer: Der Launch-Trailer zu Season 3 ist da 1:32 Fortnite versinkt im Meer: Der Launch-Trailer zu Season 3 ist da

Genre: Shooter | Release: 25. Juli 2017 | Entwickler: Epic Games

Wenig überraschend wird auch Epics hauseigener Vorzeigetitel in naher Zukunft die Unreal Engine 5 als neuen technischen Antrieb erhalten. Ursprünglich sollte der Battle Royal-Dauerbrenner bereits im vergangenen Jahr anlässlich des NextGen-Updates den Umstieg vollziehen. Doch bislang ist von der UE5 noch nichts zu sehen.

Lange dürfte es nun aber wirklich nicht mehr dauern. In einem Blog-Post zur Unreal Engine 5 verriet Epic, dass Fortnite in Kürze auf allen Plattformen den neuen Unterbau erhalten soll. Fraglich ist, ob Fans große optische Verbesserungen erwarten können. Denn ist es durchaus möglich, dass die Unreal Engine 5 vor allem zukünftigen Features und der Performance zugutekommt.

ArcheAge 2

Zu ArcheAge 2 existieren bislang nur ein paar Screenshots. Zu ArcheAge 2 existieren bislang nur ein paar Screenshots.

Genre: Online-Rollenspiel | Release: Nicht bekannt | Entwickler: XL Games

Wirklich viel ist zu ArcheAge 2 bislang noch nicht bekannt. Dass das Online-Rollenspiel auf die Unreal Engine 5 setzt, wurde aber bereits vom Entwickler XL Games bestätigt. Es gibt auch schon erste Screenshots, die jedoch noch unter Verwendung der UE 4 entstanden sind. Derzeit befindet sich der Titel noch in der Produktionsphase.

ArcheAge 2 setzt wenig überraschend auf eine offene Spielwelt. Dabei soll es sich um eine Art Paralleluniversum vom ersten ArcheAge handeln. Erneut wird der Fokus auf spielerischer Freiheit und vielen Sandbox-Elementen liegen. Neue spielbare Rassen sollen auch Veteranen des Erstlings einen Grund zum Spielen geben.

Die Entwickler haben sich große Ziele gesetzt. Neben Housing, Seeschlachten und Fahrzeugen soll ArcheAge 2 auch einen "neuen Ansatz" für Handel und die soziale Interaktion mit anderen Spielen bieten. Unterm Strich bezeichnen die Macher ihr Projekt als den »Inbegriff eines NextGen-MMORPGs«.

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.