WoW Shadowlands Guide: Schützt Verbündete mit dem Rachsucht-Dämonenjäger

Mit seinem inneren Dämon verbrennt der Dämonenjäger seine Gegner und schützt Verbündete.

von Oliver Hartmann,
06.12.2020 06:00 Uhr

Rachsucht ist die Tank-Spezialisierung des Dämonenjägers. Rachsucht ist die Tank-Spezialisierung des Dämonenjägers.

Der Rachsucht-Dämonenjäger stürzt sich als Tank direkt in den Kampf und unterstützt seine Verbündeten an vorderster Front. Wenn ihr lieber als Schadensausteiler unterwegs seid, spielt ihr den Verwüstungs-Dämonenjäger.

Noch mehr Guides zu Shadowlands:

Die wichtigsten Änderungen

Eure Ressource Rache ist Geschichte, ihr nutzt jetzt wie die Spezialisierung Verwüstung Jähzorn als Ressource. Die Fähigkeit Dämonenstachel wurde verstärkt und gewährt nun 75% statt wie bisher 60% eurer Beweglichkeit als Rüstung. Das frühere Talent Dämonische Verwüstung steht euch jetzt dauerhaft zur Verfügung, hinterlässt ordentlich Schaden und heilt euch zudem.

Der Schaden von Seelenspalter wurde deutlich verstärkt, dafür trifft die Fähigkeit nur noch maximal fünf Ziele. Die Talente der Spezialisierung sind teils stark überarbeitet. Auf Stufe 45 gibt es jetzt die drei Talente Leerhäscher (vorher Stufe 50), Dämonisch und Seelenbarriere (vorher Stufe 50). Dämonisch versetzt euch temporär in die Dämonenform, nachdem die Fähigkeit Dämonische Verwüstung Schaden verursacht hat.

Mittels Seelenbombe zieht ihr bis zu fünf Seelenfragmente heran, schädigt so Gegner und heilt euch selbst Mittels Seelenbombe zieht ihr bis zu fünf Seelenfragmente heran, schädigt so Gegner und heilt euch selbst

Neu auf Stufe 50 kommen die Talente Ruinöses Bollwerk und Massenextraktion hinzu. Ruinöses Bollwerk erhöht die Heilung durch Dämonische Verwüstung und konvertiert dessen Überheilung in einen temporären Absorptionsschild. Massenextraktion reißt ein Seelenfragment aus bis zu fünf Gegnern und konsumiert sie.

Auf Stufe 30 ist das Talent Höllische Rüstung neu dabei. Das sorgt dafür, dass Feuerbrandaura die Rüstung um 20% erhöht und zudem Nahkampfangreifer Feuerschaden erleiden lässt. Das Talent Verkohltes Fleisch auf Stufe 30 wurde überarbeitet und bewirkt, dass der Schaden von Feuerbrandaura die Dauer von Flammendes Brandmal erhöht.

So spielt ihr den Rachsucht-Dämonenjäger

Die Priorität eurer Attribute sieht als Rachsucht-Dämonenjäger folgendermaßen aus:

  1. Beweglichkeit
  2. Tempo
  3. Vielseitigkeit
  4. Meisterschaft
  5. Kritische Trefferchance

Höchste Priorität hat Seelenbombe, wenn mehr als vier Seelenfragmente aktiv sind. Nutzt Fraktur, sofern ihr damit nicht ans Maximum der Seelenfragmente oder Jähzorn kommt. Gleiches gilt für die darunter priorisierte Feuerbrandaura.

Seelenspalter setzt ihr ein, um Jähzorn nach einer Seelenbombe auszugeben. Achtet auch hier darauf, nicht ans Limit der Seelenfragmente zu kommen. Niedrigere Priorität hat das Zeichen der Flamme. Als Füller könnt ihr Gleve werfen einsetzen.

Empfohlene Talente

Stufe

Talent

Beschreibung

15

Abyssischer Schlag

Infernoeinschlag erzeugt bei eurer Landung ein Zeichen der Flamme, und die Abklingzeit der Fähigkeit wird um acht verringert.

25

Kollateralschaden

Der Initialschaden von Feuerbrandaura hat eine Chance, geringe Seelenfragmente aus Gegnern zu brechen.

30

Seelenbombe

Zehrt bis zu fünf Seelenfragmente innerhalb von 25 Metern auf, fügt so Gegnern in der Nähe 246 Feuerschaden pro Fragment zu und belegt sie für 20 Sekunden mit Gebrechlichkeit. Zusätzlich werdet ihr um 10% des gesamten Schadens geheilt, den ihr Gegnern mit Gebrechlichkeit zufügt.

35

Fraktur

Fügt eurem Ziel 890 körperlichen Schaden zu und spaltet zwei geringe Seelenfragmente von ihm ab. Erzeugt 25 Jähzorn, maximal zwei Aufladungen.

40

Zeichen der Ketten

Platziert das Zeichen am Zielort, das sich nach zwei Sekunden aktiviert. Alle Gegner im Effektbereich werden zu seinem Zentrum hingezogen und verlangsamt, was ihr Lauftempo für sechs Sekunden um 70% verlangsamt.

45

Dämonisch

Dämonische Verwüstung versetzt euch für sechs Sekunden in Dämonenform, nachdem die Fähigkeit ihren Schaden verursacht hat.

50

Verzweiflungstat

Wenn ihr tödlichen Schaden erleidet, werdet ihr in eure Metamorphosengestalt verwandelt. Kann nur einmal alle acht Minuten eintreten

Mit dem Infernoeinschlag springt ihr zu eurem Ziel und hinterlasst dort ein Zeichen der Flamme. Mit dem Infernoeinschlag springt ihr zu eurem Ziel und hinterlasst dort ein Zeichen der Flamme.

Infernoeinschlag könnt ihr in eure Rotation einbauen, da dies gleichzeitig ein Zeichen der Flamme setzt. Dämonenstacheln ist eure Fähigkeit zur aktiven Vermeidung von Schaden, sie erhöht eure Rüstung und eure Parrierchance. Setzt sie daher vorausschauend ein.

Wenn ihr wisst, dass Gegner hohen Schaden an euch verursachen werden, setzt auf Flammendes Brandmal auf die Dämonenstacheln. Eine wichtige Überlebensfähigkeit ist Metamorphose, die eure Gesundheit und Rüstung temporär massiv erhöht.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.