Wertung: WoW Shadowlands im Test: Das Totenreich haucht WoW neues Leben ein

Wertung für PC
84

»Shadowlands ist die Adrenalinspritze, die das Spiel dringend gebraucht hat, und die ihm neues Leben gibt.«

GameStar
Präsentation
  • viele stimmungsvolle Zwischensequenzen
  • abwechslungsreiche, optisch beeindruckende Zonen
  • opulenter Soundtrack
  • große, lebendige Spielwelt
  • Grafik-Engine nicht auf der Höhe der Zeit

Spieldesign
  • Levelphase auch für absolute Einsteiger geeignet
  • Endlos-Dungeon Torghast
  • alle Inhalte fühlen sich sinnvoll an
  • legendäre Gegenstände herstellbar
  • keine Reittiere im Schlund erlaubt

Balance
  • Pakte sind ausgewogen, alle gleich wichtig
  • Instanzen spielen sich problemlos
  • klare Struktur für bessere Ausrüstung
  • kleinere Probleme bei Klassen
  • Levelphase zu einfach

Story/Atmosphäre
  • spannende Zonen- und Pakt-Kampagnen
  • liebevoll gestaltete Spielwelt mit vielen Überraschungen
  • zahlreiche großartig inszenierte Zwischensequenzen
  • komplett neuer Handlungsort mit passender Geschichte
  • neuer Oberschurke Kerkermeister eher blass

Umfang
  • fünf Zonen, acht Instanzen, ein Schlachtzug
  • zwölf Stunden bis Maximalstufe, wo das Spiel erst richtig be
  • mehrere Inhalts-Updates geplant
  • immer etwas zu tun
  • keine neuen Inhalte für PvP-Spieler

So testen wir

Wertungssystem erklärt

5 von 5


zu den Kommentaren (92)

Kommentare(92)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.