Age of Wonders: Planetfall - Neues Age of Wonders tauscht Fantasy-Setting mit Science-Fiction-Szenario aus

Age of Wonders: Planetfall ist so neu, dass es sich Fantasy-Vergangenheit schenkt und in der Sci-Fi-Zukunft spielt.

von Dimitry Halley,
19.05.2018 11:22 Uhr

Tschüss, Fantasy-Setting. Hallo, Sci-Fi-Szenario! Age of Wonders: Planetfall bricht mit der Serientradition.Tschüss, Fantasy-Setting. Hallo, Sci-Fi-Szenario! Age of Wonders: Planetfall bricht mit der Serientradition.

Seit drei Jahren ist es recht ruhig um Entwickler Triumph geworden, doch jetzt wissen wir, was die Niederländer gemeinsam mit ihrem neuen Publisher Paradox aushecken: Einen Nachfolger zu Age of Wonders 3. Und der will sich erhobenen Hauptes von der Fantasy-Vergangenheit emanzipieren. Age of Wonders: Planetfall setzt stattdessen auf ein Science-Fiction-Szenario.

Es geht in eine fremde Welt, in der wir in den Trümmern eines galaktischen Imperiums mit unserer Fraktion einen besseren Job machen wollen. Und in bester 4X-Manier heißt das: Explore, Expand, Exploit & Exterminate.

Die Geschichte der Rundenstrategie

Bei GameStar Plus haben wir schon in verschiedenen Reportagen untersucht, was die Faszination hinter Rundenstrategiespielen ausmacht und wo das Genre überhaupt herkommt.

Teil 1: Die Rundenpioniere
Teil 2: Ein Genre erobert die Welt
Teil 3: Die Wiege der Civilization
Teil 4: Die Retter der Runde
Report: Was Civilization 5 so erfolgreich macht

Die Expansion findet auf planetaren Oberflächen statt, Planetfall bietet eine Kampagne, zufallsgenerierte Einzelkarten sowie Multiplayer-Gefechte. Natürlich bleibt uns überlassen, ob wir den Sieg durch Diplomatie, Krieg oder Technologie erringen.

Age of Wonders: Planetfall - Ankündigungs-Trailer: Age of Wonders wird Sci-Fi 1:07 Age of Wonders: Planetfall - Ankündigungs-Trailer: Age of Wonders wird Sci-Fi

Ein neues Beyond Civilization?

In den Grundzügen erinnert Age of Wonders: Planetfall also stark an Beyond Civilization oder Endless Legend, allerdings behält sich Age of Wonders seinen Fokus aufs Kampfsystem bei: Die Rundentaktik-Kämpfe bleiben ein wichtiger Schwerpunkt der Serie.

Wie genau die sich spielen, können wir aktuell aber noch nicht sagen. Generell brauchen wir wohl vor 2019 nicht mit Age of Wonders: Planetfall zu rechnen, aber wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald wir mehr wissen.

Und falls ihr mehr zu den anderen Neuigkeiten wissen wollt, die wir von der Paradox Convention 2018 mit nach Hause gebracht haben, dann schaut doch in unseren Übersichtsartikel. Dort findet ihr das komplette Line-Up des schwedischen Publishers für 2018 und 2019.

Age of Wonders: Planetfall - Screenshots ansehen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen