Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Aion: Tower of Eternity - Eindrücke aus der Betaversion

Das Spiel, auf das jeder gespannt wartet. Wir haben Aion in der Betaversion gespielt, geben einen detaillierten Überblick über den Hoffnungsträger der MMOs und zeigen Ihnen, warum es sich wirklich lohnt, die Schwingen auszubreiten und sich in abenteuerliche Lüfte zu erheben.

von GameStar Redaktion,
14.08.2009 17:13 Uhr

Der koreanische Publisher NCsoft will es wissen, und so schickte er nach langer Wartezeit endlich Tausende heißhungriger Aion-Fans in die europäischen Beta-Phasen. Zum Jahresende ist das MMORPG endlich für jedermann erhältlich, die ersten Vorbestellungen laufen schon – und das sehr gut, denn bereits nach kurzer Zeit war die Collectors Edition von Aion: Tower of Eternity auf Amazon ausverkauft. Auch wir vergeben Vorschusslorbeeren und möchten Sie teilhaben lassen an unseren ersten Eindrücken einer – durch die Crytek-Engine – wunderschönen Fantasywelt mit großem Tiefgang und endlosen Horizonten.

» Alle Videos zu Aion: Tower of Eternity

Aion: Tower Of Eternity - Screenshots ansehen

Halbgötter

Atreia heißt die schöne Welt, auf der Sie zukünftig epische Abenteuer erleben können. Als Mitglied der Rasse der Daeva, allmächtige Halbgötter, durchstreifen sie den Planeten und begeben sich in himmlische Schlachten, die mit den Schwingen engelsgleicher Flügel ausgetragen werden. Dabei kommen Daeva zunächst als ganz gewöhnliche Sterbliche zur Welt, doch durch besondere Ereignisse in ihrem Leben erkennen sie eines Tages ihr wahres Potenzial und erheben sich durch eine sogenannte Aufstiegsquest zu Halbgöttern. Sie sind zwar unsterbliche Halbgötter, können aber auch im Kampf fallen und nur mit Hilfe des lebenswichtigen Äthers wiederbelebt werden. Äther taucht in ganz Atreia auf: in der Luft, im Wasser, in Pflanzen – einfach überall! Der Äther setzt besondere Fähigkeiten wie das Fliegen und andere enorm wirksame Zauberkräfte frei, und nur Daeva sind in der Lage, den Äther zu kontrollieren. Viele Normalsterbliche sind bei dem Versuch, Äther zu kontrollieren, gescheitert und ließen dafür ihr Leben.

1 von 9

nächste Seite



Kommentare(125)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen