Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Radeon RX 5700 und 5700 XT gegen RTX 2060 Super und RTX 2070 Super

Spiele-Benchmarks

Durchschnitt 1920x1080

  • FPS-Durchschnitt
Geforce RTX 2080 Ti 11.264 MByte
151,7
Geforce RTX 2080 8.192 MByte
138,7
Geforce GTX 1080 Ti 11.264 MByte
132,9
132,5
KFA2 RTX 2070 EX 8.192 MByte
122,9
121,1
Radeon VII 16.384 MByte
115,3
Radeon RX 5700 XT 8.192 MByte
108,9
Geforce GTX 1080 8.192 MByte
105,9
Geforce RTX 2060 6.144 MByte
103,0
Radeon RX 5700 8.192 MByte
101,5
Radeon RX Vega 64 8.192 MByte
92,5
Geforce GTX 1070 8.192 MByte
87,3
Radeon RX Vega 56 8.192 MByte
87,0
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
77,1
76,7
AMD Radeon RX 590 8.192 MByte
70,7
Geforce GTX 1060 6.144 MByte
65,5
Radeon RX 580 8.192 MByte
65,5
Geforce GTX 970 4.096 MByte
53,6
Radeon RX 570 4.096 MByte
53,5
48,8
  • 0,0
  • 32,0
  • 64,0
  • 96,0
  • 128,0
  • 160,0

Durchschnitt 2560x1440

  • FPS-Durchschnitt
Geforce RTX 2080 Ti 11.264 MByte
129,6
Geforce RTX 2080 8.192 MByte
108,3
102,1
Geforce GTX 1080 Ti 11.264 MByte
100,0
Radeon VII 16.384 MByte
93,4
89,4
KFA2 RTX 2070 EX 8.192 MByte
89,4
Radeon RX 5700 XT 8.192 MByte
88,0
Radeon RX 5700 8.192 MByte
81,2
Geforce GTX 1080 8.192 MByte
76,5
Geforce RTX 2060 6.144 MByte
73,8
Radeon RX Vega 64 8.192 MByte
70,3
Radeon RX Vega 56 8.192 MByte
65,8
Geforce GTX 1070 8.192 MByte
62,5
56,5
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
55,4
AMD Radeon RX 590 8.192 MByte
51,3
Radeon RX 580 8.192 MByte
47,1
Geforce GTX 1060 6.144 MByte
46,9
Geforce GTX 970 4.096 MByte
38,5
Radeon RX 570 4.096 MByte
36,8
33,8
  • 0,0
  • 26,0
  • 52,0
  • 78,0
  • 104,0
  • 130,0

Durchschnitt 3840x2160

  • FPS-Durchschnitt
Geforce RTX 2080 Ti 11.264 MByte
81,5
Geforce RTX 2080 8.192 MByte
63,2
59,9
Radeon VII 16.384 MByte
59,3
Geforce GTX 1080 Ti 11.264 MByte
58,9
Radeon RX 5700 XT 8.192 MByte
54,1
52,5
KFA2 RTX 2070 EX 8.192 MByte
52,1
Radeon RX 5700 8.192 MByte
48,6
Geforce GTX 1080 8.192 MByte
44,5
Geforce RTX 2060 6.144 MByte
43,4
Radeon RX Vega 64 8.192 MByte
41,4
Radeon RX Vega 56 8.192 MByte
38,9
Geforce GTX 1070 8.192 MByte
36,4
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
31,9
  • 0,0
  • 18,0
  • 36,0
  • 54,0
  • 72,0
  • 90,0

Update: Im Vergleich mit anderen Testberichten der Radeon RX 5700 (XT) fallen unsere Messwerte der AMD-Grafikkarten in Full HD ungewöhnlich niedrig aus. Die Ergebnisse in WQHD und 4K liegen dagegen auf einem sehr ähnlichen Niveau wie bei den Kollegen.

Was die genaue Ursache dafür ist, können wir derzeit nicht sicher sagen. Erste Gegentests bestätigen unsere Messwerte zwar, insgesamt scheint die Full-HD-Schwäche der Radeon-Modelle im Allgemeinen aber nicht so stark ausgeprägt zu sein, wie das mit unseren spezifischen Benchmark-Titeln und Testbedingungen der Fall ist.

Wir planen bereits eine Aktualisierung des Grafikkarten-Testsystems mit neuen Spielen, die auch die Radeon RX 5700 XT und die Radeon RX 5700 beinhalten wird. Sobald die Messwerte veröffentlicht sind (was allerdings noch eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen wird), aktualisieren wir diesen Artikel entsprechend.

Die beiden Navi-Grafikkarten Radeon RX 5700 XT und Radeon RX 5700 sind schnell genug für das Spielen in WQHD-Auflösung mit maximalen Details, auch für UHD-Auflösung haben sie genügend Reserven, sofern ihr dabei je nach Titel Grafikdetails verringert.

In unserer Grafikkarten-Rangliste ordnen sich RX 5700 XT und RX 5700 je nach verwendeter Auflösung hinter beziehungsweise vor den anvisierten Konkurrenzmodellen Geforce RTX 2060 und RTX 2070 ein. Die kürzlich vorgestellten 2060 und 2070 Super-Modelle können sie indes nicht schlagen.

Navi schwächelt dabei - wie auch schon AMDs RX Vega 56, RX Vega 64 und Radeon VII in niedrigeren Auflösungen wie Full HD (1920x1080 Pixel).

Performance-Bewertung RX 5700 XT

Durch diese Schwäche ist die RX 5700 XT in Full HD nur etwas schneller als eine drei Jahre alte GTX 1080, die RTX 2070 ist 13 Prozent schneller, die 2070 Super ganze 22 Prozent.

Bereits in WQHD wird die RX 5700 XT deutlich besser ausgelastet und macht in den Game Benchmarks Boden gut. Sie performed dann auf dem Niveau einer RTX 2070, der Vorsprung der RTX 2070 Super beträgt noch 16 Prozent.

In 4K/UHD-Auflösung kommt die 5700 XT erstmals an der RTX 2060 Super vorbei und lässt die RTX 2070 knapp hinter sich. Die Leistung einer RTX 2070 Super kann sie hingegen nicht erreichen - die 2070 Super ist in unserem Benchmark-Parcours elf Prozent schneller als die 5700 XT.

Leistungsbewertung RX 5700

Das kleinere der beiden neuen Radeon-Grafikkarten setzt den auserwählten Gegner RTX 2060 etwas besser unter Druck als es der RX 5700 XT mit der RTX 2070 gelingt.

In Full HD liegen RX 5700 und RTX 2060 gleich auf, die kürzlich getestete RTX 2060 Super ist jedoch mit einem Vorsprung von fast 20 Prozent deutlich schneller.

In WQHD kommt die RX 5700 an Nvidias GTX 1080 vorbei und ist nur noch rund zehn Prozent langsamer als die RTX 2060 Super.

In 4K/UHD-Auflösung verringert die RX 5700 den Abstand um weitere Prozentpunkte, kann letzten Endes aber nicht an der neu eingeführten Konkurrenz von Nvidia in Form der 2060 Super vorbeiziehen.

Einzel-Benchmarks Full HD, WQHD und UHD

Assassin's Creed: Origins
Preset: Sehr hoch

  • 1920x1080, DX11
  • 2560x1440, DX11
  • 3840x2160, DX11
Geforce RTX 2080 Ti 11.264 MByte
104,6
93,8
62,3
Geforce RTX 2080 8.192 MByte
101,1
80,2
48,9
Geforce RTX 2070 Super 8.192 MByte
99,7
78,3
48,5
Geforce GTX 1080 Ti 11.264 MByte
95,6
72,6
43,8
KFA2 RTX 2070 EX 8.192 MByte
91,3
70,5
42,2
Geforce RTX 2060 Super 8.192 MByte
90,8
71,2
42,3
Geforce RTX 2060 6.144 MByte
82,2
62,1
37,0
Geforce GTX 1080 8.192 MByte
77,8
58,7
33,9
73,3
54,5
66,8
48,7
Radeon VII 16.384 MByte
63,9
63,2
45,3
Geforce GTX 1070 8.192 MByte
63,8
47,6
27,8
Radeon RX 5700 XT 8.192 MByte
63,4
63,2
39,3
Radeon RX 5700 8.192 MByte
63,2
60,3
36,1
Radeon RX Vega 64 8.192 MByte
62,5
53,3
31,7
Radeon RX Vega 56 8.192 MByte
62,0
51,1
30,2
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
59,0
43,9
25,6
AMD Radeon RX 590 8.192 MByte
53,4
39,4
Geforce GTX 1060 6.144 MByte
51,7
37,4
Radeon RX 580 8.192 MByte
49,1
36,4
46,5
32,2
Geforce GTX 970 4.096 MByte
46,0
32,2
Radeon RX 570 4.096 MByte
44,0
30,9
  • 0,0
  • 22,0
  • 44,0
  • 66,0
  • 88,0
  • 110,0

Project Cars 2
Preset: höchste Details, MSAA mittel, Post AA aus

  • 1920x1080, DX11
  • 2560x1440, DX11
  • 3840x2160, DX11
Geforce RTX 2080 Ti 11.264 MByte
144,9
143,5
102,3
Geforce GTX 1080 Ti 11.264 MByte
152,5
124,5
80,2
Geforce RTX 2080 8.192 MByte
146,3
129,2
79,7
Geforce RTX 2070 Super 8.192 MByte
145,2
125,1
77,5
KFA2 RTX 2070 EX 8.192 MByte
136,2
104,0
65,9
Geforce RTX 2060 Super 8.192 MByte
134,3
104,2
65,9
Geforce GTX 1080 8.192 MByte
128,1
99,3
63,6
Geforce RTX 2060 6.144 MByte
120,1
91,7
55,9
104,1
79,3
Radeon RX 5700 XT 8.192 MByte
99,5
98,6
72,1
Radeon RX 5700 8.192 MByte
98,1
97,2
65,9
Radeon VII 16.384 MByte
95,7
92,4
73,3
91,8
70,3
Radeon RX Vega 64 8.192 MByte
85,9
82,9
52,7
Radeon RX Vega 56 8.192 MByte
85,3
82,3
51,5
Geforce GTX 1070 8.192 MByte
108,3
83,3
51,4
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
93,4
73,3
45,2
AMD Radeon RX 590 8.192 MByte
84,0
65,5
Geforce GTX 1060 6.144 MByte
81,8
62,7
Radeon RX 580 8.192 MByte
75,9
58,5
Geforce GTX 970 4.096 MByte
70,7
54,0
Radeon RX 570 4.096 MByte
69,5
52,1
63,1
44,2
  • 0,0
  • 32,0
  • 64,0
  • 96,0
  • 128,0
  • 160,0

Total War: Warhammer 2
Preset: Ultra

  • 1920x1080, DX11
  • 2560x1440, DX11
  • 3840x2160, DX11
Geforce RTX 2080 Ti 11.264 MByte
143,0
101,3
55,5
Geforce RTX 2080 8.192 MByte
111,3
77,6
42,1
Geforce GTX 1080 Ti 11.264 MByte
110,3
76,5
41,0
Geforce RTX 2070 Super 8.192 MByte
96,7
70,3
40,4
KFA2 RTX 2070 EX 8.192 MByte
90,9
63,2
33,9
Radeon VII 16.384 MByte
86,5
61,1
33,7
Geforce RTX 2060 Super 8.192 MByte
84,3
62,1
35,6
Geforce GTX 1080 8.192 MByte
79,0
54,1
29,6
Geforce RTX 2060 6.144 MByte
76,6
52,3
28,6
Radeon RX 5700 XT 8.192 MByte
76,1
55,8
32,1
Radeon RX Vega 64 8.192 MByte
68,6
47,1
25,3
Radeon RX 5700 8.192 MByte
64,4
48,3
27,8
Geforce GTX 1070 8.192 MByte
63,7
43,4
23,5
Radeon RX Vega 56 8.192 MByte
61,1
41,8
22,3
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
61,8
41,3
22,0
59,2
41,9
51,5
37,7
Geforce GTX 1060 6.144 MByte
46,3
31,8
AMD Radeon RX 590 8.192 MByte
44,4
31,2
Radeon RX 580 8.192 MByte
40,7
28,5
Geforce GTX 970 4.096 MByte
42,2
28,1
Radeon RX 570 4.096 MByte
34,8
23,4
34,2
23,9
  • 0,0
  • 30,0
  • 60,0
  • 90,0
  • 120,0
  • 150,0

The Witcher 3: Blood and Wine
Preset: Höchste, SSAO, HW off

  • 1920x1080, DX11
  • 2560x1440, DX11
  • 3840x2160, DX11
Geforce RTX 2080 Ti 11.264 MByte
135,4
133,1
79,4
Geforce RTX 2080 8.192 MByte
135,1
110,8
60,3
Geforce RTX 2070 Super 8.192 MByte
134,2
103,5
56,2
Geforce GTX 1080 Ti 11.264 MByte
130,7
104,8
58,9
KFA2 RTX 2070 EX 8.192 MByte
129,9
92,4
50,5
Geforce RTX 2060 Super 8.192 MByte
127,5
91,2
49,7
Radeon RX 5700 XT 8.192 MByte
122,8
95,1
52,3
Radeon RX 5700 8.192 MByte
119,2
86,3
47,6
Radeon VII 16.384 MByte
118,2
105,3
60,4
Radeon RX Vega 64 8.192 MByte
108,3
73,6
42,6
Geforce RTX 2060 6.144 MByte
113,5
78,3
42,5
Geforce GTX 1080 8.192 MByte
111,1
78,5
42,3
Radeon RX Vega 56 8.192 MByte
96,5
66,6
38,8
93,7
64,6
Geforce GTX 1070 8.192 MByte
91,0
62,9
34,7
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
83,3
57,4
31,3
77,7
53,5
AMD Radeon RX 590 8.192 MByte
72,4
53,7
Radeon RX 580 8.192 MByte
67,7
49,4
Geforce GTX 1060 6.144 MByte
65,4
45,5
Radeon RX 570 4.096 MByte
60,5
43,6
Geforce GTX 970 4.096 MByte
58,1
39,9
51,3
34,6
  • 0,0
  • 28,0
  • 56,0
  • 84,0
  • 112,0
  • 140,0

Wolfenstein 2
Preset: Mein Leben

  • 1920x1080, Vulkan
  • 2560x1440, Vulkan
  • 3840x2160, Vulkan
Geforce RTX 2080 Ti 11.264 MByte
230,4
176,3
108,2
Radeon VII 16.384 MByte
212,2
145,0
83,6
Geforce RTX 2080 8.192 MByte
199,7
143,7
85,0
Geforce RTX 2070 Super 8.192 MByte
186,5
133,2
76,9
Radeon RX 5700 XT 8.192 MByte
182,6
127,3
74,7
Geforce GTX 1080 Ti 11.264 MByte
175,2
121,6
70,8
KFA2 RTX 2070 EX 8.192 MByte
166,4
116,9
68,2
Geforce RTX 2060 Super 8.192 MByte
165,2
117,6
69,2
Radeon RX 5700 8.192 MByte
162,7
113,9
65,8
Radeon RX Vega 64 8.192 MByte
137,0
94,4
54,9
Geforce GTX 1080 8.192 MByte
133,5
92,0
53,2
Geforce RTX 2060 6.144 MByte
122,4
90,8
52,9
Radeon RX Vega 56 8.192 MByte
130,2
87,4
51,6
Geforce GTX 1070 8.192 MByte
109,6
75,5
44,5
104,9
77,0
AMD Radeon RX 590 8.192 MByte
99,1
66,8
95,9
72,1
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
88,2
61,3
35,3
Radeon RX 580 8.192 MByte
94,0
62,6
Geforce GTX 1060 6.144 MByte
82,7
56,9
Geforce GTX 970 4.096 MByte
51,0
38,3
Radeon RX 570 4.096 MByte
58,5
33,9
48,8
33,9
  • 0,0
  • 48,0
  • 96,0
  • 144,0
  • 192,0
  • 240,0

Der Blick auf die einzelnen Spiele-Benchmarks verdeutlicht die Schwäche der Navi-Grafikkarten in Full HD - in einigen Spielen messen wir für Full HD und WQHD fast identische Werte. Auch die Taktraten sind in 1080p stark schwankend, die Auslastung nicht ideal.

In 1440p verflüchtigen sich diese Problemfelder, die RX 5700 XT hält dann je nach Spiel einen Takt zwischen 1.800 und 1.900 MHz, die RX 5700 fährt einen Chiptakt von rund 1.700 MHz.

4 von 7

nächste Seite



Kommentare(181)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gamescom Together

Alle News, Videos und Spiele

Alle Infos zur gamescom

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen