Liebe in AC Valhalla: Wie Assassin's Creed nach Odyssey seine Romanzen vertiefen will

Homosexuelle Romanzen, tiefere Dialoge und schwerwiegende Entscheidungen - Für Rollenspiel-Fans bietet AC Valhalla einiges an Neuerungen.

von Géraldine Hohmann,
06.05.2020 19:00 Uhr

Romanzen kehren in AC Valhalla zurück - mit mehr Optionen als je zuvor. Romanzen kehren in AC Valhalla zurück - mit mehr Optionen als je zuvor.

Mit Eivor, dem Helden oder der Heldin von Assassin's Creed Valhalla könnt ihr noch zum Release 2020 das raue Norwegen und die Küsten von Großbritannien unsicher machen. Vielleicht begegnet ihr dabei ja Frauen und Männern, die euch gefallen. Valhalla soll euch in Sachen Romanzen große Freiheiten bieten.

Ob homosexuelle Beziehungen, lose Liebschaften oder doch tiefe Gefühle: Laut Narrative Director Darby McDevitt liegt es in unserer Hand, was wir mit Eivor erleben möchten.

Mann oder Frau in AC Valhalla: Was unterscheidet Held & Heldin?   292     7

Mehr zum Thema

Mann oder Frau in AC Valhalla: Was unterscheidet Held & Heldin?

Was im Village passiert, bleibt (nicht) im Village

Das Village, eure Wikindersiedlung, wird Dreh- und Angelpunkt der Geschichte und auch möglicher Beziehungen. In einem Interview mit Eurogamer verrät Lead Produzent Julien Lafarrière, welche Rolle das Dorf spielen wird.

"Es ist deine eigene Wikingersiedlung, die du wachsen und gedeihen siehst und in der deine Clan-Mitglieder leben. Es ist das Zentrum aller Quests und das Zentrum der Entscheidungen, die ihr fällt. Wir wollen Spieler die Konsequenzen ihrer Handlungen sehen lassen."

Hier werden auch Beziehungen unter Clan-Mitgliedern entstehen, unsere eigenen Romanzen stattfinden und Hochzeiten gefeiert. Doch das heißt nicht, dass sich Beziehungen nur auf die Siedlung beschränken. Dem Magazin Stevivor gegenüber verrät Narrative Director Darby McDevitt: »Es wird eine Menge Romanzen geben, die auf der ganzen Map gefunden werden können. Und du entscheidest, auf welche Art du sie angehen möchtest.«

Weitere spannende Hintergrund-Informationen lest ihr übrigens in unserer Plus-Preview zu AC Valhalla. Denn unser Kollege und Assassin's-Creed-Experte Dimi hat mit Creative Director Ashraf Ismail gesprochen und ihn unter anderem gefragt, ob wir eigentlich einen Ninja-Stealth-Wikinger spielen können:

Plus-Preview zu Assassin’s Creed Valhalla   107     47

Mehr zum Thema

Plus-Preview zu Assassin’s Creed Valhalla

Bereits in Assassin's Creed: Odyssey gab es die Möglichkeit, romantische Beziehungen aller Art einzugehen. Doch im DLC Das Vermächtnis der ersten Klinge wurden Spieler plötzlich in eine heterosexuelle Heirat mit Kind gezwungen. Die Entscheidung stieß auf so viel Unmut unter den Spielern, dass Ubisoft mit einem Patch dafür sorgte, dass man diese Beziehung wieder beenden konnte.

Assassin's Creed Valhalla wird die Reihe in einigen Punkten neu erfinden - andere verloren geglaubte Features kehren zurück. Bereits jetzt wissen wir vieles darüber, was wir von Ubisofts Schicksalsspiel erwarten können. Doch noch mehr Informationen bietet der große Xbox-Livestream am 7. Mai, bei dem wir mehr über das Gameplay erfahren.

zu den Kommentaren (56)

Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.